1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

premiere und die us-wahl...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sms130975, 2. November 2004.

  1. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    Anzeige
    tja, heute kann man mal wieder sehen, wie "gut" das programm von premiere wirklich ist...die ganze welt schaut nach amerika, sogar hinterwald-programme wie ontv und lokalsat berichten in nachrichten darüber, aber die zuschauer vom "schönsten fernsehen deutschlands" (nur laut kofler) sehen davon kein bild...

    so wird premiere nie in die liga von rtl, ard und zdf aufsteigen..!
     
  2. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: premiere und die us-wahl...

    Ich will auch von keinem Unterhaltungspaket wie Premiere etwas anderes als Unterhaltung sehen. Ich wäre sogar erzürnt, wenn die jetzt auch noch eine Sondersendung auf allen Kanälen schalten würden.
    Wenn ich Nachrichten sehen will, schalte ich was anderes als Premiere ein.
     
  3. DynamiteDan

    DynamiteDan Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Freiburg
    AW: premiere und die us-wahl...

    muss das denn auch wirklich sein???

    wie du schon sagst, berichtet fast jeder sender darüber und da wird der eine oder andere froh sein, wenn es sender gibt die nicht von der us-wahl berichten...

    ich schau mir heut auch lieber die champions league an :D
    ...entschieden wird die sache doch eh erst morgen früh unserer zeit...ausserdem wird eh george "trunkenbold" bush präsi...wenn nicht durch die wählerstimmen, dann durch seine beziehungen...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: premiere und die us-wahl...

    Du meinst wohl Absteigen?
    Wer sich das Wahlgedöns anshauen will knn das auf den Entsprechenden Sender tun.
    Der Gewinner (Schummler) steht doch eh schon fest also wozu darüber berichten?
    Gruß Gorcon
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: premiere und die us-wahl...

    Naja, eines ist klar. Bei Premiere fehlt auf jeden Fall ein Nachrichtensender. Hätte man einen, wäre das Problem gelöst. Verstehe ich sowieso nicht: So gut wie alle PayTV Anbieter haben News Sender in ihren Paketen. Wieso Premiere nicht?
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: premiere und die us-wahl...

    Weil wir mit Nachichtensendern in Deutschland nun wirklich "bestens" ausgestattet sind.
    Also ehrlich alles was ich brauche aber nicht auch noch einen Nachichtensender im PayTV. Nicht alles was die anderen haben ist gut ;)
     
  7. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    AW: premiere und die us-wahl...

    ich meinte keine sondersendungen auf den kanälen...sondern eher einen news kanal..der müsste natürlich frei empfangbar sein, denn news verschlüsseln, wäre echt blöd...sowas haben übrigens alle ausländischen pay tv-anbieter auch (sky news in uk und ita...24 horras in esp usw..)
     
  8. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    AW: premiere und die us-wahl...

    Ja ich würde mir auch einen Nachrichtensender im Premierepaket wünschen, da aber ein eigener Sender nicht profitabel wäre und es wohl auch nie werden würde, sollte man zumindest mal einen US Sender mit einspeisen, da es so gut wie keine Möglichkeit gibt echte US Newssender hier zu empfangen.
     
  9. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    AW: premiere und die us-wahl...

    :eek: Dies ist der reinste Widerspruch in sich ! Haste mal in USA eine auch annähernd vernünftige Nachrichtensendung mit journalistischem Anspruch gesehen ?

    Gott sei Dank haben wir noch die Öffentlich Rechtlichen, die wirklich gute Arbeit leisten. Wenn die Amis sich auskennen würden, würden sie uns um unsere tollen ÖR Sender beneiden. :winken:
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: premiere und die us-wahl...

    Bleibt mir mit einem Nachrichtenkanal weg von Premiere. Wir haben die Tagesschau/Heute und Phönix.
     

Diese Seite empfehlen