1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DigiBernd, 8. Dezember 2005.

  1. DigiBernd

    DigiBernd Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Betzdorf
    Anzeige
    Hi@all,
    Ich finde das was Premiere mit seinen Alt- oder Bestandskunden macht nicht in Ordnung.
    Ich habe seit 2001 ein Premiere ABO,
    erst das Premiere Superpaket für 555 DM inkl. dbox2 für 6 Monate
    dann hatte ich für 7 Monate Premiere Start,
    danach habe ich zum Premiere Komplett Angebot gewechselt für 40 Euro im Monat.
    Nun habe ich letzte Woche bei Premiere angerufen weil ich wissen wollte wie lange mein ABO noch läuft, Da habe ich die Antwort bekommen Sie würden sich bei mir melden.

    Heute habe ich Post von Premiere bekommen. Mit folgendem Inhalt:

    PREMIERE KOMPLETT trotz zusätzlicher Inhalte weiterhin zum Vorteilspreis.

    Ihr ABO läuft bis zum 31.01.2006 Wenn Sie Ihren Vertrag ab dem 01.02.2006 um 12 Monate Verlängern, Erhalten Sie dann Premiere Komplett zum Vorzugspreis von nur 47,90 Euro im Monat.

    Das ist doch nicht normal oder? das sind ja 7.90 Euro mehr als ich jetzt bezahle, Die Spinnen Doch oder????:winken:

    Und das nach 5 Jahren ABO.

    Was meint Ihr dazu?

    Ich habe schon von vielen gehört die haben von Premiere das Komplett ABO für 20 Euro angeboten bekommen weil Sie Altkunde sind.:D

    Also für 20 Euro würde ich weiter Kunde bei Premiere bleiben, aber nicht für 7,90 Euro mehr im Monat als jetzt.:mad: :mad:


    Wie sind eure Erfahrungen?


    Vielen Dank im Voraus

    Digibernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2005
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.542
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"


    Was soll uns das sagen [​IMG] [​IMG]
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Ich will ihm mal einen sehr wichtigen Tipp geben: kündigen, Augen auf und lesen !
     
  4. DigiBernd

    DigiBernd Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Betzdorf
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Was meinst du mit Augen auf und lessen ?
     
  5. deeptrancer

    deeptrancer Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Homecast CI PVR 8000 mit 160 GB HDD
    Alphacrypt Light
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    aktuelle Beiträge in diesem Forum...z. B. RBC ;)
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Um Premiere für einen guten Preis zu erhalten, muss man auf jeden Fall zuerst kündigen (am besten heute noch per Einschreiben - es wird Zeit!). Auch die Rückholangebote kannst du vergessen.

    Günstig gehts nur über Prepaid (z.Zt. auch nicht die ganz günstigen Preise - kann sich aber täglich wieder ändern) die Berechtigung für ein 20€-Abo zu Sonderkonditionen "schaffen" (Stichwort: RBC). Und jetzt an die Arbeit DigiBernd.
     
  7. james_blond

    james_blond Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    119
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Dieses Verhalten von Premiere ist übelste Kundenverarschung - ganz gewöhnlich ausgedrückt.

    Ich war viele viele Jahre Kunde von Premiere - bei steigenden Preisen trotz lückenloser Treue kam ich mir langsam wirklich als Kunde zweiter Klasse vor.

    Meine Konsequenz war dass ich mein Premiere Abo vollständig gekündigt habe - ich bin mittlerweile ohne - da ich kein Fernseh Junkie bin der den ganzen Abend vor der Glotze hockt hole ich mir gelegentlich eine DVD aus der Videothek um die Ecke oder einem DVD Automaten, auch ganz in meiner Nähe.

    Das kommt für mich als Gelegenheitsseher sowieso drastisch billiger als die Mondpreise bei Verlängerung von mindestens 40 Euro zu berappen.

    Premiere möchte scheinbar keine Stammkundschaft mehr sondern nur noch Schäppchenjäger die irgend welche Werbeaktionen ausnutzen und dann gleich wieder kündigen.

    Ein Preis für alle würde für einen wirklich vernünftigen Preis sorgen, so subventionieren die treuen Kunden die Abos der Schnäppchenjäger.

    Auch Bekannte von mir haben aus diesem Grund schon ihr Premiere Abo beendet.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Geil...damit gibt es also Anfang 2006 die erwartete Preiserhöhung, wenn die aktuell 47,90 Euro dann nur noch ein "Vorzugspreis" sind. Kein Wunder..für die BuLi kratzt "Premiere" die letzten Euros zusammen, die Abonnenten müssen dafür bluten. Die 50iger Marke wird fallen.
     
  9. medebacher

    medebacher Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Man nennt es Paradies
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    Was meint Ihr dazu?

    Ich habe schon von vielen gehört die haben von Premiere das Komplett ABO für 20 Euro angeboten bekommen weil Sie Altkunde sind.:D

    Also für 20 Euro würde ich weiter Kunde bei Premiere bleiben, aber nicht für 7,90 Euro mehr im Monat als jetzt.:mad: :mad:


    Wie sind eure Erfahrungen?


    Vielen Dank im Voraus

    Digibernd[/QUOTE]
    hallo,
    bevor Du irgendetwas anderes machst, komm aus dem Quark und kündige noch heute.

    Dann lese Dir in aller Ruhe die Beiträge im Forum durch.
    Wie schreibt ein anderes Mitglied immer:
    Wer Premiere nicht sofort kündigt .........
    Also noch heute, da man nie weiss, wann die die Einschreiben abholen, usw.
    6 Wochen sind nicht unbedingt "sechs Wochen".Da haben schon andere Erfahrungen gemacht..
     
  10. james_blond

    james_blond Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    119
    AW: Premiere und der Umgang mit Altkunden "Hilfe"

    hallo,
    bevor Du irgendetwas anderes machst, komm aus dem Quark und kündige noch heute.

    Dann lese Dir in aller Ruhe die Beiträge im Forum durch.
    Wie schreibt ein anderes Mitglied immer:
    Wer Premiere nicht sofort kündigt .........
    Also noch heute, da man nie weiss, wann die die Einschreiben abholen, usw.
    6 Wochen sind nicht unbedingt "sechs Wochen".Da haben schon andere Erfahrungen gemacht..[/quote]


    Mir als Altkunde hat man keine 20 Euro geboten - der Preis war "über 35 Euro" im Monat


    Es war wirklich ein Super Angebot von Premiere - mehrfach bin ich angerufen worden, der Preis ist aber nicht gefallen.

    So war der Abschied von Premiere für mich noch leichter!
     

Diese Seite empfehlen