1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.976
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Pay-TV-Sender Premiere verhandelt Verträge mit Drittsendern neu aus und senkt so die Ausgaben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Kann man das vielleicht mal so aufschreiben, dass man auch versteht, was das für die Sender heisst? Mit wieviel weniger die auskommen müssen? Und warum? Danke.
     
  3. stefan1980

    stefan1980 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HumaxHD1000, SkyWelt, SkyWelt Extra, SkySport, MTVunlimited,
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Was werden die Drittsender wohl machen wenn die immer weniger Geld bekommen? Das kann einmal gutgehen, aber verdienen wollen die ja auch...
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Jetzt erwartest Du aber zuviel von der DF. ;)
    Aber Recht hast Du.

    Man kann aber trotzdem schon einiges ablesen:

    1.) Kapaitalerhöhung
    2.) Aufnahme eines Shopping Kanals
    3.) Zumteil dritt- bis viertklassige Sender in Premiere Star
    4.) Kürzung der Gelder an Dritsender im Thema Paket

    Es hört sich zumindest so an, als ob Premiere finanziell mit dem Rücken an der Wand steht. Mit irgendwelchen Doku-Sender bei Premiere Star würde ich nach so einer Nachricht im Allgemeinen nicht mehr rechnen. Das restliche Angebot in Blockbuster und Sport wird wahrscheinlich auch magerer und das Angebot der Thema-Sender wahrscheinlich nach der Kürzung der Geldmittel auch.

    Allerdings: Bei MGM finde ich persönlich angebracht, denn der Sender hat lange Zeit nur noch B-Ware gesendet. Ich bin ein absoluter Filmfan, ich weiß nciht, wann ich das letzte Mal MGM eingeschaltet habe. Hervorragend dagegen ist TCM. Also MGM hat schwer nachgelassen.
     
  5. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Naja, man wird doch von Journalisten erwarten können, dass so eine kurze Meldung so formuliert wird, dass der Leser auch was versteht. Würde gern mal die zitierte Originalmeldung aus dem Focus sehen ...

    Zum Thema: Bin zwar kein Premiere-Abonnent, sondern hab den Kabelkiosk. Sicher werden sich die Anbieter wie NBC nicht ewig die Einnahmen kürzen lassen. Und dann lieber auf andere Plattformen ausweichen. Was im Kabel ja schon der Fall ist, da sind die NBC-Sender ja in praktisch allen Pay-Paketen mit vertreten.
     
  6. BOF

    BOF Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen


    Sehe ich genau so. Viele der Sender werden sich wohl dann bald um andere Übertragungswege bemühen. Bestes Beispiel sind ja vor kurzem schon 3 der MTV-Programme gewesen, die sich für Arena Family entschieden haben. So werden das dann wohl auch bald viele der anderen machen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.882
    Zustimmungen:
    3.788
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Eine Neuverhandlung halte ich für nicht außergewöhnlich.

    Außerdem haben viele Sender bei Premiere Thema/Star sich ja nun verschiedene Plattformen um sich zu vermarkten.
     
  8. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Bei den Bandbreiten, die den Alteingesessenen teilweise nur noch nach diversen Neuaufschaltungen zur Verfügung steht, ich auch nicht. :rolleyes:
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Entweder stehe ich jetzt auf der Leitung, ... was wolltet ihr eigentlich damit sagen?
     
  10. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere streicht Drittsendern Millioneneinnahmen

    Eigentlich garnichts. Ich hatte einfach nur mal Lust irgendetwas zu schreiben. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen