1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere stellt Verschlüsselung um...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tbusche, 15. April 2008.

  1. tbusche

    tbusche Talk-König

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    6.941
    Anzeige
    Hallo!

    Kann ich meinen Technisat HD S2 noch nutzen, oder muss ich mir einen anderen Receiver zulegen? Ich habe Sat-TV und nutze eine Nagra-Karte.
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Hallo, ja wer soll das genau wissen? :)
    Wie es aussieht wird es ganz sicher nur mit Premiere Karten funktionieren. Die Software, die aufgespielt wird, prüft ob NDS ODER Nagravision möglich ist. Nach dem Softwareupdate wird eine Telefonnummer von Premiere eingeblendet, die ist anzurufen und dann gibt es die RICHTIGE Smartcard.
     
  3. wavetime

    wavetime Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55ES6100, Technisat Isio S1 (1TB), Sony BDP-S480, SONY STR 1030
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    nur "geeignet für Premiere" Geräte bekommen dieses Softwareupdate. (allerdings ist das auch nicht bei allen möglich)
    Diejenigen die zertifizierte Receiver haben die nicht updatefähig sind, bekommen neue Nagra Karten.

    Was das allerdings für den HD S2 bedeutet, kann im Moment niemand so genau sagen.
    Es sieht allerdings nicht so gut aus :-(
     
  4. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Hallo,

    für NDS Videoguard gibt es bislang meines Wissens kein "passendes" CI-Modul wie z.B. Irdeto oder Alphacrypt.
    Somit bleibt bei nicht zertifizierten Receivern Premiere dunkel.


    Gruss
    Perlico
     
  5. wavetime

    wavetime Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55ES6100, Technisat Isio S1 (1TB), Sony BDP-S480, SONY STR 1030
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    So, so.....bei nicht update fähigen aber zertifizierten Receivern wird in einer Übergangsfrist bis 2012 eine neue Nagra Karte verwendet.
    Und das kann das AC
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Ich habe vor etwa einem Monat mit einem Premiere-Techniker der CH-Vertretung darüber diskutiert. Als Termin sei 2. Quartal 08 geplant.
    Sorgen mache man sich vorallem wegen der zahlreichen (allein in der Schweiz über 1000) Premiere-Leihgeräte mit fest eingebautem Kartenleser, diese müssten alle ausgetauscht werden. Ferner sei auch die Rechtslage noch unklar bei Käufern von Premiere-zertifizierten Geräten, die ebenfalls einen fest eingebauten Kartenlseser hätten.
    Als Verschlüsselungstechnik nannte er eine "geänderte Nagra-Version, wahrscheinlich Nagravision 3".
    Es ist ebensogut möglich, dass wir dem HD S2 besser dran sind, da die Entschlüsselung über ein Modul erfolgt, welches austauschbar ist oder sogar via Update angepasst werden kann.
    Und dass Premiere all diesen Kunden keine neue Karte zustellen will, halte ich für unwahrscheinlich, die würden sich ja einen erheblichen Abo-Ertrag vernichten.
    Also ruhig bleiben und abwarten.
     
  7. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Nun ich habe einen Technisat NCI-Receiver mit CI-Schacht für Cryptoworks für Kabel da ich Primacom-Kunde bin. In meinem Premiere-Abo auf der Premiere-Kunden-Seite steht aber noch dass ich eine D-Box 2 habe, die aber im Keller steht, da ich sie nicht mehr brauche, da über Primacom Premiere und das Maxi-Paket auf einem Receiver freigeschaltet ist.

    Erkennt nun die Premiere-Technik dass ich einen Technisat-Receiver habe und spielt mir NDS-Guard drauf oder bekomme ich nur eine neue Nagra-Karte?
    __________________
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Ich schrieb doch schon oben:
    Die Software, die aufgespielt wird, prüft ob NDS ODER Nagravision möglich ist. Nach dem Softwareupdate wird eine Telefonnummer von Premiere eingeblendet, die ist anzurufen und dann gibt es die RICHTIGE Smartcard. In den meisten Fällen also das neue Nagravision !
    Das erfuhr ich von PR.
     
  9. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Wird sich alles erst zeigen müssen, wie es weitergeht.

    Ich persönlich habe mich schon mal auf das Worst Case Scenario eingestellt. Also einen Premiere zertifizierten Receiver ohne Aufnahmemöglichkeit für Premiere HD. :(
     
  10. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Premiere stellt Verschlüsselung um...

    Abwarten und Tee trinken.

    Angeblich sollte das Verschlüsselungssystem schon im Herbst 2007 umgestellt werden. Passiert ist bis jetzt jedoch noch nix.

    Und angeblich sollte auch ANFANG 2. Quartal 2008 ein Umstieg auf ein anderes Verschlüsselungssytem erfolgen. Jetzt haben wir den 16. April und passiert ist noch immer nix.

    Ich glaub daß da noch einiges Wasser die Donau (oder Rhein) runter fliessen wird, bis sich da was tut.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen