1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Leipzig - Seit einiger Zeit wird darüber berichtet und gemutmaßt - nun startet Premiere ab August die laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) "größte Marketingkampagne, die Premiere in den letzten fünf Jahren gefahren hat."

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Werbekampagne als Super-Wiederholungs-TV-Anbieter - na denn raus mit den Abo-Einnahmen ...

    :wüt:
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Es geht wieder nur in erster Linie um die Fussball Bundesliga.Hauptsache das bleibt erstklassisch.Vieles andere ist jetzt schon lange kein Ersteklassefernsehen mehr.Gerade im Filmbereich wird jetzt schon auf vieles verzichtet,was man früher seinen Abonnenten noch präsentiert hat.
    Dann mal los villeicht kann man ja da und dort noch das Programm straffen,wichtig ist eh nur die Bundesliga,daß konnte man ja die letzten Monate gerade hier im Newsbereich oft genug lesen.:winken:
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Gab es nicht erst einen Werberekord letztes Jahr, so zu Beginn der Bundesliga? Man gibt also immer mehr Geld für Werbung aus anstatt es ins Programm zu stecken, das nenn ich Logik. So kriegt man evtl ein paar Neukunden, vergrault allerdings leider die Altkunden auf Dauer und wie jeder weiß, ein verlorener Kunde ist schwerer zurückzugewinnen als einer der noch nie Kunde war....
     
  5. Greedo

    Greedo Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Und Ex-PREMIERE Chef Dr.Kofler sagte doch, dass nur ein kleiner teil der ABO-Kunden sich für die Bundesliga intressieren, als PREMIERE seine Bundesliga-Rechte an ARENA verloren hat. Und nun ist Bundesliga für PREMIERE wichtiger als Filme, Serien?
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Genau das habe ich auch sofort im Kopf gehabt, als ich den Threadtitel gelesen habe.

    Als man sich wieder die Bundesligarechte von UM zurückgekauft hatte, machte man einen großen Wind darum.

    "Eure Gebete wurden erhört" usw. lief dauernd über den Monitor.:rolleyes:
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Das sagte Kofler ja damals nur, weil er den Verlust schönreden wollte.

    Die Bundesliga ist das wichtigste Zugpferd von PREMIERE!

    Als die Buli weg war senkte Kofi sofort die Preise der anderen Pakete auf billiges 9,99 € Niveau, damit viele nicht abhauen.

    PREMIERE mit Buli und ohne Buli Rechte sind 2 verschiedene Welten in allen Bereichen.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Der Laden mitsamt Vorstand ist sowas von verlogen und desorientiert, schlimmer geht es nicht mehr. Kein Konzept, keine Struktur, die Rechte und Sender gehen reihenweise verloren bzw. sind dann woanders anzutreffen, die Geschäftszahlen sind miserabel, und das Programmangebot ist alles andere als innovativ und exklusiv. Noch spielt das Orchester auf Premiere, äh, auf der Titanic.
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren

    Im Grunde klingt das für mich wie das letzte Aufgebot.
    Denn wenn man nach einem Verschlüsselungswechsel und Austausch der Smartcard und einer der größten Werbekampagnen nicht deutlich, also spürbar mehr Abonnenten verbuchen kann - dann kann die bisherige Führung nur noch offen die Kapitulation eingestehen. Das wäre defacto eine Bankrotterklärung.

    Aber aufgrund der Werbekampagne kann man also davon ausgehen, das auch in Zukunft kein unnötiges Geld in Sachen wie Programminhalte versickern.

    Bei den zu erwartenen Kosten für eine so große Werbekampagne und den Kosten für die neue Verschlüsselung und für die Aufrechterhaltung des Parallelbetriebes von Nagra und NDS sowie die immensen Kosten für die Buli - wäre es da nicht besser unter Beibehaltung der ABO-Gebühren das laufende Programm vorrübergehend direkt einzustellen?
     
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere startet größte Werbekampagne seit fünf Jahren


    Warum denn aber auch.Premiere verkauft doch auch Direktfilme zeitgleich zum DVD Start als Ihre Errungenschaft.Und wenn ich mir Direkt so anschaue,dort läuft wirklich fast alles was man sich wünschen kann,eben nur gegen Extra Bezahlung.Was Blockbuster betrifft wird das schon lange nicht mehr 1:1 umgelegt,der Kunde zahlt doch sowieso jeden Monat und auf ein paar Filme weniger jeden Monat kann er sicher verzichten,villeicht merkt er es garnicht.:winken: :D
     

Diese Seite empfehlen