1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    München - Jetzt ist es raus: Um die 13 Euro monatlich soll das neue Satelliten-Paket für die Entavio-Plattform kosten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Das Familien Paket von CD kostet 13 Euro und hat mehr Sender.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Das ist ein Witz!

    Das schöne am Paket ist, es werden mehr Sender aber es kostet nicht mehr. Anfangs 13 EUR für 13 Sender. Danach 20 Sender aber trotzdem 13 EUR.

    Kann das sein, dass man anfangs bei 13 EUR für 13 Sender verar...t wird?

    sorry, wegen der etwas heftigen Ausdrucksweise, aber jetzt habe ich das Gefühl, hier wird man für selten dämlich gehalten.
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.703
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    kein Intersse...........
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Irgendwie komm ich nicht mehr mit ???

    Was denn nun ?
    Stargate oder Entavio ?
    Soweit mir bisher bekannt war, soll entavio für die "grundverschlüsselten" Sender sein. Und Stargate soll für die PayTV Sender sein ?

    Oder hat sich das mittlerweile wieder geändert ???
    *grübel*
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Du verwechselst da etwas. Stargate gibt es bisher gar nicht.
    Entavio verschlüsselt nur reine Pay-TV Sender die bisher schon Pay-TV sind. FreeTV oder Grundverschlüsselung gibt es nicht. Ist aber auch schon eine alte Nachricht.

    Premiere Star ist so etwas wie arenaFamily mit (bisher) fast den selben Sender.

    Premiere Star wird zukünftig vermarket von Premiere und Entavio.
    So kann man aussuchen, wie und wo man Premiere Star abonnieren möchte.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Bist du sicher ?

    Ich dachte bei Stargate sollen alle PayTV Sender rein.
    So wurde es doch hier immer angekündigt ??
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    Kommen sie doch. Die Spartensender von RTL und Pro7Sat.1 sind doch Pay-TV Sender (Die FTA Hauptprogramme dieser Gruppen bleiben dann über Sat FTA).
    Die Premiere Sender gibts dann weiterhin auf der Premiere Plattform (die erstmal neben Entavio und Premiere Star weiterexistiert).

    Eigentlich soll Entavio die neue einheitlich Platform für Pay-TV in DE werden. Aber damits nicht so langweilig wirtd zieht Premiere halt auch noch zusätzlich eine auf (neben der sowiso vorhandenen Premiere Plattform).
    Letztendlich sollen dann auch beiden Plattformen die gleichen Sender geboten werden und Premiere Star soll dann irgendwann wieder eingestellt werden (Genau wie die Premiere Plattform). Dann gibts für Sat nur noch Entavio (über die auch die Premiere Sender laufen).
    Premiere will ja sowiso längerfristig aus der Verbreitung raus und dann nur noch die Inhalte produzieren. Dann gibts die Premiere Sender bei Sat über Entavio und bei Kabel über den Kabelanbieter zu abonieren.
    Und die anderen Pay-TV Anbieter (Halt die Pay-TVs von RTL/Pro7Sat.1 und die anderen kleinen) handhaben das denn genauso.

    (So habe ich das jedenfalls bisher verstanden)

    Schön das die ganzen einheitlichen Plattformen das alles einfacher machen ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Premiere Star gibt Richtpreis bekannt: 13 Euro

    in Premiere Thema haben wir jetzt auch 14 Sender + Audio Kanäle, und es kostet 9,99 in Monat, warum sollten es nicht 20 Sender 13 € kosten

    Grüsse
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko

Diese Seite empfehlen