1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Sport mit HDD-Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von adept101, 25. August 2008.

  1. adept101

    adept101 Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe mir am Samstag einen neuen Receiver mit HDD gegönnt. Es ist ein SEG PVR 62-160 S-N. Ich weiß, nicht gerade ein Mercedes (eher Trabbi), aber er funktioniert soweit ganz gut.

    Allerdings ein Problem habe ich:
    Der Verkäufer meinte, wenn ich Premiere Sport sehen wolle, müsse ich die Sender quasi "aufdröseln", da der Receiver nicht über eine Option verfügt, mittels derer ich das Portal nutzen kann. So sehr ich mir aber auch die Augen strapaziere, ich finde in der gesamten Senderliste keine Sender, die nach einem Premiere Sportkanal ausschauen.

    Kann mir jemand einen Tip geben, was ich falsch mache, bzw. wonach ich suchen muß?

    Vielen Dank
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2008
  3. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Premiere Sport mit HDD-Receiver

    Wenn dein Receiver nicht über Sport Optionskanäle verfügt mußt du diese 15 Sportoptionskanäle
    deinem Receiver manuell hinzufügen. Diese Optionskanäle werden für Sportübertragungen und
    für die DIREKT-Filme temporär benutzt.
    Um diese Manuell zu programmieren, muß es in deinem Receiver so eine Art manuellen Suchlauf
    geben. Vor dem Suchlauf mußt du dort verschiedene Parameter eingeben,d.h. für jeden eigenen
    Optionskanal eine eigene SenderIdendifikation (=SID) vielleicht mußt du auch noch eine VideoPID
    (VPID) und eine AudioPID (APID) eingeben und dann startest du deinen Suchlauf.

    Die erforderlichen Daten ( wie SID/APID/VPID ) bekommst du aus folgenden Tabellen, egal welche du nimmst.

    Tabelle von FlySat
    Tabelle von LyngSat
    Tabelle von SatIndex

    Gruß Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2008

Diese Seite empfehlen