1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere "sourct weiter aus"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TV.Berlin, 23. August 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    - Outsourcing-Vertrag: Auslagerung der IT-Aktivitäten zum
    1. September
    - Strategischer Rückzug aus Bereich Informationstechnologie
    abgeschlossen
    - Betriebsübergang von knapp 100 Mitarbeitern zu Atos Origin, alle
    Arbeitsplätze bleiben erhalten

    München (ots), 23. August 2005. Premiere überträgt seine operativen
    IT-Aktivitäten zum 1. September 2005 an Atos Origin, einen der
    weltweit führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen. Der Outsourcing-
    Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und umfasst ein
    Gesamtvolumen im unteren dreistelligen Millionen-Eurobereich. Die
    knapp 100 betroffenen Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und
    München werden von Atos Origin weiterbeschäftigt. Michael Börnicke,
    Vorstand Finanzen bei Premiere: „Die Kernkompetenzen von Premiere
    sind exklusives Programm und innovatives Marketing, nicht die
    Informationstechnologie. Die strategische Steuerung unserer IT-
    Landschaft wird in unseren Händen bleiben, die operativen Aufgaben
    sind bei einem spezialisierten Unternehmen besser aufgehoben. Mit
    Atos Origin haben wir den idealen Partner für den zuverlässigen
    Betrieb und die Weiterentwicklung unserer IT-Systeme gefunden. Auch
    für unsere Mitarbeiter ist die Lösung optimal. Kein Arbeitsplatz geht
    verloren, unsere IT-Spezialisten können sich auf spannende neue
    Aufgaben bei einem der renommiertesten IT-Unternehmen der Welt
    freuen.“

    Durch den Vertrag mit Atos Origin schließt Premiere den Rückzug
    aus dem operativen IT-Bereich ab. Zuvor waren bereits sämtliche SAP-
    Anwendungen sowie der Betrieb und die Weiterentwicklung der
    Programmdatenbank APIX an externe Dienstleister übertragen worden.
    Börnicke: „Die vollständige Auslagerung der operativen IT ist der
    letzte große Schritt unserer konsequenten Neuausrichtung als Fernseh-
    und Marketinghaus. In allen IT-Bereichen arbeiten wir jetzt mit
    erfahrenen Partnern zusammen, die sich mit hoher Kompetenz und großer
    Innovationskraft um den Betrieb unserer Systeme kümmern. Davon
    erwarten wir uns mittelfristig deutliche Effizienzgewinne.“

    Zu den wichtigsten Aufgaben von Atos Origin zählt der Betrieb und
    die Weiterentwicklung des Kundenmanagementsystems PREM2, über das
    mehr als 3,3 Millionen Premiere Abonnenten verwaltet und abgerechnet
    werden. Darüber hinaus betreut Atos Origin unter anderem sämtliche
    Internetportale von Premiere und sämtliche PC-Arbeitsplätze.
    Zusätzlich wird Atos Origin strategischer Partner von Premiere und
    berät den Sender bei Systemänderungen und Einkauf von Hard- und
    Software.

    Über Atos Origin Atos Origin ist ein international führender
    Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte
    Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der
    Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting,
    Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen
    Jahresumsatz von mehr als 5 Milliarden Euro und beschäftigt 46.000
    Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner
    der Olympischen Spiele. Zu den Kunden des Unternehmens gehören
    internationalen Firmen in allen Branchen. Atos Origin ist an der
    Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin,
    AtosEuronext, Atos Worldline und Atos Consulting. In der Region
    Germany und Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich
    und Polen gehören, beschäftigt das Unternehmen rund 3.500
    Mitarbeiter.
     
  2. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    Ist schon seit Monaten bekannt
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    ...aber heute von premiere nochmal bekannt gegeben.
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    Wenn die weiter Outsourcen bleibt Kofler allein übrig, zum Geld zählen und zwischendurch schiebt er mal eine Videokassette ein. :rolleyes:
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    Ist doch nicht Kerngeschäft! Also weg damit. Macht sich auch auf den Bilanzen schöner. Denn merke: Die nächsten Quartalszahlen kommen schneller als man denkt.

    Nun kann man sich auf die wahren Kerngeschäfte wie Call-In, Reality TV und die weitere Absenkung der Datenraten im Thema Paket voll und ganz konzentrieren. Weiter so! ;)
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    Stimmt nur bedingt. Datenraten gehören zur IT und die IT ist "outgesourct" worden, weil kein Kerngeschäft. Also ist Aufrechterhaltung vernünftiger Datenraten KEIN Kerngeschäft, deswegen werden die zurecht runtergeschraubt. Ich habe auch noch NIE ein Rauschmuster oder Flächenrauschen bei Premiere bemerkt, selbst auf meinem 110cm Plasmafernseher. Jetzt stell dich nicht so an solid. ;)
     
  7. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Premiere "sourct weiter aus"

    @n0NAMe Da hast Du aber in Deiner Sig. noch ein paar Werbepartner vergessen. Wie willst Du denn ohne die Produkte dieser "Premiumpartner" ein "normales" Leben führen? Nahezu unmöglich...:D
     

Diese Seite empfehlen