1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Robotdancer, 12. November 2008.

  1. Robotdancer

    Robotdancer Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Hallo Deister7,
    vielen Dank für Deine Antwort.

    Dann würde ich gerne auf Deine Empfehlung zurückkommen :)

    Ich habe eine Karte gefunden, ist das diejenige, welche Du auch besitzt?
    http://www.amazon.de/TechnoTrend-S2...=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1227700599&sr=8-2

    Wo bekomme ich denn das passende CI-Modul her, ist es das Alphacrypt oder reicht das Alphacrypt Light?
    Wo wird denn das Modul dann eingebaut?
    Kannst Du mir hier ein Paar Tipps geben?

    Viele Grüße,
    Robotdancer
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.746
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Ja, das ist "meine" Karte. :) Alphacrypt light reicht, kannst gleich bei amazon mitbestellen! Das Modul kommt in den vorgesehenen "Schacht", das "gelbe" Bauteil was auf dem Bild rechts unten zu sehen ist. In das Modul kommt die SmartCard von Premiere. Das Modul ist nciht fest eingebaut, Du kannst es bei Bedarf einfach rausziehen.

    Im PC brauchstDu 2 freie PCI-Schächte!
     
  3. Robotdancer

    Robotdancer Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Hallo Deister7

    vielen vielen Dank für Deinen Tipp :) TT-Karte mit CI und Alphacrypt läuft einwandfrei.
    Zwei Lösungen suche ich noch:

    1. Ich empfange kein Premiere HD, nur die normalen Premiere Kanäle, auch kein Arte HD oder Anixe HD ...

    2. Mit dem DVBViewer Pro kann ich nur immer eine Sendung zur selben Zeit ansehen, bzw. aufnehmen, was eigentlich nicht sein sollte. Wenn ich auf einem Sender eine Aufnahme starte, bekomme ich keinen anderen Sender mehr rein und das Programm sagt bei Anwahl eines anderen Senders: "Für diesen Sender ist kein DVB Gerät verfügbar!"

    Vielleicht kannst Du mir noch 1-2 Tipps geben ?

    Viele Grüße,
    Robotdancer
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.746
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    OK, also es fehlen die DVB-S2-Kanäle, das ist der Grund, warum, mmh.

    Lad Dir mal aus dem Mitgliederbereich vom DVB-viewer "Transedit" runter und scanne Astra 19,2Grad Ost. Erscheinen blau hinterlegte Transponder? Welche BDA-Treiber hast Du für die Karte installiert?

    zu2.: Das ist klar, nur 1 Tuner = nur die Sender auf einer Frequenz/einem Transpodner gehen!ARD gucken, ZDF aufnehmen geht also nicht! Was geht ist ZDFinfo aufnehemn und ZDF im kleinen Fenster.
     
  5. Robotdancer

    Robotdancer Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Also BDA-Treiber für die TT ist die Version 5.0.0.19

    Im Transedit Fenster sind folgende Frequenzen blau hinterlegt:
    11941 DVB S2 PremiereHD, AnixeHD
    12522 CSat, IMEDIA
    12580 Canal Sat, France

    AlphaCrypt light Version 1.18, Treiberversion 3.18, ich denke mal hier liegt das Problem, soviel ich hier gelesen habe, funktionieren die HD's nur mit den 3.16 Treibern, downgraden geht anscheinend nicht ...

    Was mach ich jetzt ?
    Was mach ich jetzt ?
    Was mach ich jetzt ?
    ... :rolleyes:
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.746
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    3.18 -> HD geht!

    Im DVB-Viewer muss noch was falsch sein, komm am besten mal in den Chat, Link siehe Sig ;)
     
  7. Robotdancer

    Robotdancer Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Hallo Deister7,

    DVBViewer zeigt jetzt beim Aufruf der HD-Sender die Fehlermeldung "Kann Video/Ausgabe Pin nicht rendern, error: 0x80004002 Schnittstelle nicht unterstützt".
    Ist die Karte eventuell nicht S2-tauglich ?

    Viele Grüße,
    Robotdancer
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.746
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    1. hab ich die gleiche Karte, sie ist tauglich
    2. Transedit findet die Sender, das ist der Beweis
    3. wende Dich ans dvbviewer-Forum, ich weiß nicht mehr weiter.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.746
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Es gibt seit gestern eine neue DVB-Viewer-Version ... die 4.0. Teste es mit der mal, solltest drüber installieren können, anschließend aber unbedingt die hardware.xml löschen oder optionen -> hardware -> manuelle suche durchführen
     
  10. Robotdancer

    Robotdancer Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere-Sender mit der Pinnacle SatHDTV Pro USB empfangen

    Hallo Deister7,
    vielen Dank für den Tipp. Ich habe die neue Version installiert.

    Kann leider immer noch nicht die Premiere HD Kanäle empfangen.

    Im TransEdit-Viewer kann ich testweise Astra HD, Arte HD und Anixe HD sehen, nicht aber im DVB Viewer.
    Premiere HD empfange ich mit keinem der beiden Programme. Im TransEdit Scannerfenster sind die Premiere HD Kanäle rot, Astra und Konsorten schwarz ...
    Komischerweise empfange ich im DVB Viewer die EPG-Daten aller HD-Kanäle.

    Habe die "hardware.xml" nirgendwo gefunden, meinst Du den Eintrag "suche Geräte" im Hardware Menü ?

    Frohe Weihnachten wünsche ich Dir,
    Gruss Robotdancer.
     

Diese Seite empfehlen