1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere schließt CI Plus nicht aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.167
    Anzeige
    München - Auch der Pay-TV-Anbieter Premiere zeigt sich "grundsätzlich offen" gegenüber der zuletzt ins Gesräch gebrachten CI-Plus-Spezifikation. Allerdings müssten auch hier die notwendigen Anforderungen erfüllt sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    komisch, bei Arena läßt sich in diesen Modulen der Jugendschutz doch auch nicht abschalten und Probleme mit Hollywood scheinen sie auch nicht zu haben
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Naja, die "Hollywood"-Bestimmungen des Kopierschutzes betreffen ja vor allem PPV-Dienste. Die hat arena nicht.

    Den Jugendschutz kann man allerdings auch in die Smartcard integrieren, dann ist er nicht mal abschaltbar wie man dies z.Z. für Premierekarten über Module kann.

    Beim Kabelkiosk jedenfalls kann man keinen JS abschalten. Auch nicht mit Betrieb der Smartcard im Alphacrypt.
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Das leigt aber dann doch eher im Verschlüsselungssystem. Wird bei Kabelkiosk nicht Conax verwendet? Vielleicht liegt das darin begründet.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Arena sendet auch keine aktuellen Filme. :rolleyes:
     
  6. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Das liegt an der Karte. Im CI-Menue erscheint ein Menue-Punkt "Jugendschutz auf Karte" und ist verstellbar von 16 Jahren bis 6 Jahren abwärts. Es wird also mindestens bei jeder Sendung, die ab 16 ist, der PIN abgefragt, zumindest bei der Arena-Karte ist das so.

    Warum das Premiere noch nicht hinbekommen hat, bleibt deren Geheimnis, aber mir soll´s recht sein.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus


    Nein, der Jugendschutz kann über den Receiver (Premierevariante) und über die Smartcard (arena, Kabelkiosk) angestoßen werden. Im letzterem Fall ist er nicht abschaltbar obwohl das Entschlüsselungsmodul dies im Prinzip unterstützt.

    Conax kann vom Alphacrypt (Vollversion) entschlüsselt werden.
     
  8. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Wenn nur wegen der PPV-Filme die CI´s nicht untertützt werden, dann sollen sie halt denjenigen, die ein Modul nutzen 2 EUR mehr für einen Film verlangen (Kopierabgabe) und nach Hollywood abführen, mir ist´s egal. Nutze ich so gut wie nie.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Bleibt noch der Jugendschutz und das Premiere-Receiver generell keine digitalen Kopien erlauben
     
  10. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Premiere schließt CI Plus nicht aus

    Jugendschutz ab in die neuen Karten (wechsel steht ja eh an) und mehr für die Lizenzen der Filme zahlen. Dafür dann halt auf die Buli verzichten...spart eine Menge Geld, ist gut für den Kunden und verbessert das Programm! ;)
     

Diese Seite empfehlen