1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Satelitt -> Openbox-Empfang möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Dnepr, 2. September 2008.

  1. Dnepr

    Dnepr Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hey Leute ,
    wegen umzug muss ich jetzt mein Premiere-Sport + Premiere Fussball-Abo über Satelitt statt Kabel empfangen.
    Zu hause habe ich ein "Openbox X800"-Receiver. Is es mit diesem möglich Premiere zu empfangen oder geht es nur mit Geräten wo "Geeignet für Premiere" draufsteht?

    Im voraus danke , Artur
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Premiere Satelitt -> Openbox-Empfang möglich?

    Hat der einen CI-Schacht für Modul??
    Außerdem mußt Du für Premiere erstmal eine SN von P.-Box haben,bevor die Dir eine Karte zuschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008
  3. bwd

    bwd Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wien - pressburg
    AW: Premiere Satelitt -> Openbox-Empfang möglich?

    Ja, die OpenBox hat außer einen Kartenleser und eingebauten Dekoder für
    mehrere Systeme, auch zwei CI.

    Na ja...
    Die gültigen Seriennummern haben nur die "Premiere geeignet" bezeichneten
    Receivern mit Premiere Software. Und die OpenBox ist es nicht. In der
    OpenBox ist aber ein NDS Videoguard Dekoder eingebaut, funktioniert aber
    mit der Premiere-Karten nicht. Die Russen sagen, dass noch keiner OpenBox
    Dealer aus Deutschland sie deswegen angesprochen hat. Also Druck auf die
    Dealer die die OpenBox verkauft haben ist das Einzige, was momentan zu
    machen ist.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Satelitt -> Openbox-Empfang möglich?

    Ich sehe in Richtung Premiere NDS Unterstützung durch das integrierte NDS der OpenBox wegen Chancen. Es geht ja nicht darum nur die Unterstützung Premiere NDS Variante in der OpenBox Betriebssoftware nachzurüsten. Nein - damit die Lizenz/Erlaubnis dafür vergeben wird, müssten auch die ganzen anderen Eigenschaften für "geeignet für Premiere" Receiver nachgerüstet und der Receiver lizensiert werden. Die Kosten dafür und das Lizensierungsverfahren trägt der Hersteller. Ich glaube nicht, dass er daran Interesse hat. Viel eher gibt es vielleicht eine inoffizielle Software für die Box, die die Premiere NDS Variante unterstützt. Falls die Box beliebt bei Satfreaks beliebt sein sollte.

    Hier flog irgendwo im Forum mal ein Seriennummern Generator für "geeignet für Premiere" Receiver herum. So täuscht man natürlich falsche Tatsachen vor. Aber wen das nicht stört.
     
  5. bwd

    bwd Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wien - pressburg
    AW: Premiere Satelitt -> Openbox-Empfang möglich?

    Ja, eine inoffizielle Software ist die einzige Möglichkeit und das meinte
    ich auch. Die neueste Software unterstützt NDS Videoguard bereits,
    ist aber nur für Viasat angepasst. Damit sie funktioniert, muss man eine
    NDS STB ID eingeben, die bei Viasat 11-Stellig ist. Diese Nummer heißt
    bei Premiere "Premiere Seriennummer" und ist aber 14-Stellig. Vielleicht
    genügt die vorhandene Software für die Eingabe von dieser 14-Stelligen
    Nummer modifizieren und sie wird auch mit den Premiere Smartcards
    funktionieren. Und das müssen die Dealer bei den Russen beanspruchen.
     

Diese Seite empfehlen