1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Receivertausch

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von daffyduck, 5. März 2008.

  1. daffyduck

    daffyduck Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Mahlzeit.
    Ich habe seit Oktober letztes Jahr ein Premiere Abo. Da ich davor keinen Receiver hatte, habe ich mir dieses Schrottteil von Premiere für 79 € dazu bestellt. Soweit so gut. Anfang Januar kam dann ein Brief, dass Kabel BW das Verschlüsselungssystem ändert und ich KOSTENLOS einen neuen Receiver und eine neue Smartcard bekomme. Meinetwegen, solangs nix kostet alles okay. Der Receiver kann auch kaum schlechter sein wie der alte. Da bis zum 28.02. immer noch kein Receiver in sicht war, habe ich bei der auf dem Brief angegeben Hotline angerufen und nachgefragt wo das Teil bleibt. Mir wurde gesagt, dass mir ein Samsungreceiver zugeschickt wird, und ich den auch kostenlos bekomme, stand ja auch so Brief. Am 03.03 kommt nun ein Brief vom Premiere in dem steht, dass sofern ich nicht widerspreche sie 29.90 € für den Receiver von meinem Konto abbuchen. Okay.... :mad: danach hab ich wutentbrannt die Premierehotline angerufen wo mir allerdings versichert wurde, dass ich die 29.90€ nicht zahlen muss. Die Dame hat dann angeblich auch noch nachgeschaut und gemeint, dass von meinem Konto auch nicht vorgesehen ist, dass 29.90 € für den Receiver abgebucht werden und das ein Standardbrief ist den ich ignorieren soll. Ahja. Meinetwegen. :confused: . Gut.... und was sehe ich heute wo ich auf meinen Kontoauszug schaue ? Es wurden 29.90 € abgebucht für einen Digital Receiver :mad: :mad: :mad: . Bin ich der einzige dem das so geht und ist das systematische Verarsche ? Was tun ?

    Grüße, DaffyDuck
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Premiere Receivertausch

    Da du es schriftlich hast, dass du für den Receiver nichts zahlen musst kannst du einfach eine Kopie dieses Schreibens an Premiere schicken und um Erstattung des Betrags sowie eine Erklärung bitten. Dabei eine angemessene Frist (10 Tage sollten angemessen sein) setzen, danach den Betrag zurückbuchen.

    Inkompetenz im Callcenter mal wieder.
     
  3. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere Receivertausch

    Warum sollte Premiere kostenlos den Receiver tauschen???KBW hat doch umgestellt,also müsstest du doch von denen einen neuen bekommen,aber wahrscheinlich biste bei denen kein Kunde,oder?!? Der einzige Grund warum Premiere kulanterweise kostenlos tauschen sollte is weil sie dir ein falsches Gerät zu einem Zeitpunkt geschickt haben als sie eigentlich schon wissen sollten das KBW umstellen würde...
    Welchen Rec. haste denn ursprünglich bekommen?
     
  4. daffyduck

    daffyduck Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere Receivertausch

    Servus,

    also ich hatte einige längere Telefonate mit der Premiere und der KabelBW/Premiere Hotline. Man kann mir das Geld leider nicht zurückbuchen, da dafür kein Weg in Ihrem System vorgesehen ist. Ahja. Die einzige Möglichkeit mein Geld zurückzubekommen wäre:

    1. Sie schicken mir nochmal einen neuen Receiver.
    2. Ich schicke den eigentlich neuen Receiver den ich schon habe wieder zurück.
    3. Ich soll mir das Geld von der Bank zurückbuchen lassen.
    4. Damit wäre die Sache erledigt.

    Allerdings habe ich starke Zweifel daran, dass das wirklich funktioniert. Ich denke eher, dass mir danach eine Mahnung nach der anderen ins Haus rauscht und ich noch mehr Ärger habe.

    Bin ich vielleicht Moses ?

    1. Bin ich kein Kunde bei KabelBW. KabelBW ist nur der Netzbetreiber.
    2. Steht auf dem Briefen ganz groß. KabelBW & Premiere Kooperationspartnerschaft.

    Wird wahrscheinlich das beste sein... Drecksladen. :mad:
     
  5. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere Receivertausch

    Ich meinte mit Kunde bei KBW die digitalen Angebote von denen...

    Die Sache mit dem Zurückschicken und neu schicken lassen klingt irgendwie unlogisch - warum sollte der nue plötzlich kostenlos lieferbar sein wenn der andere auch automatisch berechnet wurde...

    Welchen Receiver haste denn nun ursprünglich bekommen?
     
  6. daffyduck

    daffyduck Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Premiere Receivertausch

    Bevor der Receiver getauscht wurde hatte ich einen Thomson DCR irgendwas.... 1500i oder so. Müsste nachschauen. Bzw. der Receiver wurde ja nicht wirklich getauscht, sondern ich hab einen neuen bekommen und den anderen eben weggepackt.
     
  7. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere Receivertausch

    Naja - Oktober is schon lange her,zumindest was Kulanz betrifft.

    Premiere bietet halt allen betroffenen Kunden für 29€ ein neues Gerät an wegen der Umstellung - is ja eigentlich fair,aber ich finde sie hätten dir den Samsung gleich verkaufen müssen anstatt dem Thomson,darauf würde ich pochen,denn Premiere muss im Oktober klar gewesen sein das KBW in Januar umstellt.
     

Diese Seite empfehlen