1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

premiere-receiver überall mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von votre, 4. April 2007.

  1. votre

    votre Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo!
    Da wir in urlaub fahren und ich gerne nächsten Mittwoch (11 April) das Champions league spiel sehen würde, wollte ich fragen, ob es möglich ist seinen Premiere Receiver mit auf dei Hütte zu nehmen , um es dann dort live schauen zu können. Das Haus hat eine Satelitenschüssel.
    Danke für eure Hilfe
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Wenn es eine "digitaltaugliche" Schüssel ist, steht dem nichts im Wege...;)
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Beides Sat:
    Wenn man zu Hause eine digitaltaugliche Satanlage hat, die (ggf. u.a.) auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet ist, und auch am Urlaubsort eine digitaltaugliche Satanlage, die (ggf. u.a.) auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet ist, zur Verfügung steht, dann ist das kein Problem. Ggf. muss man die Sateinstellungen am Receiver ändern und einen neuen Suchlauf machen, wenn z.B. bei einer Multifeedanlage (mehrere Satpositionen) Astra 19,2° an einer anderen DiSEqC Adresse liegt. Wenn beides digitaltaugliche Satanlagen sind, die nur auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet sind, braucht man nichts umstellen.


    Einmal Kabel und einmal Sat:
    Man benötigt auf jeden Fall jeweils einen Kabel- als auch Satreceiver und hierbei auch spezielle Modelle oder CI-Receiver mit passendem CI-Modul (Alphacrypt, easy.tv), denn viele Kabelreceiver akzeptieren keine Satkarten und umgekehrt.
    Zudem ist zu beachten, dass ggf. nur bestimmte Zeit entschlüsselt wird und keine Direkt Bestellungen getätigt werden können, weil keine Freischaltung ankommt und die vorhandene irgendwann ausläuft, weil die Gültigkeit nicht automatisch verlängert wird.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Wo steht den die "Hütte"? Zu Deinen Chancen:
    -GB: Schlecht. Hier sind die meisten Anlagen auf 28e ausgerichtet
    -NL, DK: Gut. Meistens 19e, Meistens "Digitaltauglich"
    -D, AT: Mittel. Fast immer 19e, viele Anlagen sind aber nicht Digitaltauglich
    -USA, ZA, ... : Ganz Schlecht. Kein 19e Empfang.
    Gruß
    Thomas
     
  5. votre

    votre Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Wir fahren nach frankreich, geht das da?
     
  6. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Es kommt darauf an.
    In Frankreich gibt es 3 Satpositionen, die angesteuert werden....

    Auf 19.2° Astra (wo Premiere sendet) sendet das franz. PayTV Packet Canalsatellite Digital (das größte in Frankreich)
    Auf 13° Hotbird sendet das zweitgrößte Franz. PayTV Packet TPS, da funktioniert Premiere nicht
    und auf 5° West senden analog ein paar Franz. Programme, da funktioniert Premiere auch nicht drüber...

    MFG Peter
     
  7. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Wahrscheinlich überträgt TF1 das Rückspiel wieder live wie diese Woche das Hinspiel. TF1 kannst du überall empfangen.

    Gruß
    provence
     
  8. votre

    votre Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    ist TF1 ein französischer sender?
    Und noch eine frage: um dort premiere emfangen zu können, muss das fernesehen in der hütte auch digital sein oder?(ist zu hause ja auch so)
     
  9. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.129
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    Ja, TF1 ist ein französischer Sender.

    Die Schüssel, bzw. das LNB in der SAT-Schüssel draußen muss digital sein.
    Den Fernseher schließt Du wie immer an den Receiver an, der muss nicht "digital" sein.
    Bei der Kombi deutsch/französische Technik (PAL/SECAM) kanns vorkommen, dass man alles nur in Schwarz-Weiß sieht, dass kommt dann meines Wissens auf den Fernseher an.
     
  10. votre

    votre Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: premiere-receiver überall mitnehmen?

    zeigt TF1 denn das spiel überhaupt und kann man diesen Sender überall in Frankreich empfangen.(is ein free tv sender oder=?)
     

Diese Seite empfehlen