1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Programm

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von neXus2k3, 30. März 2003.

  1. neXus2k3

    neXus2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,
    da mir z.Z. das Premiere Start Programm überhaupt nicht gefällt, würde ich Premiere mal vorschlagen sich ein Beispiel an anderen Sendern, vieleicht aus der eigenen Senderfamilie, zu nehmen. Premiere sollte zwar nicht gerade Talkshows o. Gerichtssendungen am Nachmittag zeigen, aber zumindest Serien egal ob alt oder neu. Der Abend auf Premiere Start ist eigendlich ganz ok. Was sagt Ihr dazu?

    Ab dem 1.April wird sich hoffentlich etwas im Programm ändern.
     
  2. neXus2k3

    neXus2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Premiere könnte auch mehr Programm-Vorschau im Free-TV über aktuell laufende Filme z.B. Vanilla Sky etc. zeigen, sowie DirecTV in den USA. Damit würde dann die Selbstverstädlichkeit, das man über ein Premiere-Abo verfügt, eintreten.
     
  3. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    warum sollte sich denn ab 1.4. was auf Premiere Start ändern?
     
  4. neXus2k3

    neXus2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Da doch am 1.4 ein Kanal hinzugefügt wird, 2 Kanäle zu einem Kanal zusammenschmelzen, die Website erneuert wird und auch laut online-Planer keine Direkt Filme anstehen, denke ich mal das Premiere zum 1.4 viel verändern will bzw. wird, warum dann nicht auch mal das Premiere Start Programm das bald seinen ersten Geburtstag feiert?
     
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Premiere gehört zu keiner Senderfamilie.

    Ab 1.4. ändert sich nix (siehe Programmheft) und im Mai auch nicht (siehe entsprechende Online-Programmübersichten).
     
  6. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Premiere ist jetzt ein eigentständiger Sender und hat nicht mehr viel mit Pro7/sat1
    zu tun. Premiere muss seine Werbung da genauso einkaufen,wie alle anderen.
    und das war meines Wissens auch schon so,als es noch zur Kirch-Senderfamilie gehörte.
     
  7. neXus2k3

    neXus2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Da sieht mans mal wieder, man lernt nie aus. sch&uuml
     
  8. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich denke schon, dass Kofler auf seinem "Alten" Sender einen gewissen Rabat bekommt - vielleicht ist es ja nur Einbildung, aber ich hab schon des Gefühl, das auf Pro7 die meisten Premiere Spots laufen

    digiCooL
     
  9. D-BOX Fan

    D-BOX Fan Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    M - Rechts der Isar
    Warscheinlich sind die "jungen Dynamischen und besserverdienenden" Pro7 Zuschauer genau die Zielgruppe von Premiere. Der durchschnittliche Sat1 und ZDF Zuschauer wird es wohl nicht sein, höchsten für Gala World, ähm im neuen Premiere breites_ natürlich Goldstar Extra.Aus PW wird Premiere und alles bleibt bestens. läc

    <small>[ 31. M&auml;rz 2003, 20:53: Beitrag editiert von: D-Box Fan ]</small>
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    Premiere gehört zu keiner Senderfamilie und hat mit ProSieben & Co nichts mehr am Hut. Schliesslich läuft das Serienprogramm von Kabel 1 ja voll gegen Premiere.

    Dass bei den Sendern so viel Werbung von Premiere kommt, liegt mehr daran, das IP-Deutschland (Vermarkter von RTL & Co.) wenig Interesse für die Premiere Werbung hat und deshalb reduziert. Ein geschalteter Spot von Premiere während der F1...
     

Diese Seite empfehlen