1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere plant Kapitalerhöhung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Broker, 24. August 2007.

  1. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Vor allem muß man sich anschauen, was mit dem Geld gemacht wurde bzw. gemacht werden soll:

    16% des Unternehmens + Bargeld hat Premiere schon für zwei Jahre Bundesliga auf den Kopf gehauen, die nächste Erhöhung langt noch nicht mal für ein Jahr Bundesliga :eek:
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Hach, wie schön, dass Betriebsmanagement doch so einfach ist. Lauter kleine angehende PREMIERE CEOs haben wir hier sitzen...

    :eek: ;)
     
  3. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Ich stehe ja jetzt wirklich nicht in dem Verdacht, PREMIERE-Basher zu sein - aber ich finde es doch äußerst fragwürdig, wenn es scheinbar zur schlechten Gewohnheit wird, Kapitalerhöhungen durchzuziehen.

    Aber Börnicke hat ja leider schon die Ziele seiner "Regentschaft" ausgegeben... Rendite 20%+x. Bei höheren Rechtepreisen schlecht zu machen. Also "druckt" man auf Kosten der bisherigen Aktionäre Geld und legt das auf die Summen drauf, die man ja schließlich jetzt auch schon zahlt.
     
  4. Broker

    Broker Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Eine Aktiengesellschaft bzw. deren Vorstand kann nicht einfach eine Kapitalerhöhung beschliessen, wie sie gerade lustig sind. Eine Kapitalerhöhung muss von der Hauptversammlung und zwar mit einer 3/4-Mehrheit des stimmberechtigten Kapitals beschlossen werden. Deshalb wissen die Aktionäre schon, was los ist...
     
  5. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Wenn Premiere es für die laufenden Sub-Lizenzen nehmen würde, dann könnten sie die Bundesliga kostenfrei senden und Freiabos vergeben. Zahlen tut es ja der Aktionär.;)
     
  6. wfbyankee

    wfbyankee Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere plant Kapitalerhöhung

    Merkst du das erst jetzt? :LOL::cool:
     

Diese Seite empfehlen