1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Nappi16, 2. Dezember 2005.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    Hmm ich erinnere mich, vor knapp nem Jahr hatte ich mit meinem PR-Fox mal das problem mit "Pixelfehlern", was daran lag, das Premiere die CW Abfragezeit verkürzt hatte. Nun hab ich diese Fehler wieder (PDR-9700 Sat) , ihr auch ?

    Aufgetreten gerade eben auf Discovery und das ganze sieht so aus:

    [​IMG]

    Hat das Problem noch jemand ?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    7 sec wie gehabt :)
     
  3. miNi`

    miNi` Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    162
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Kannst mir mal kurz so nebenbei sagen wie du den Screenshot gemacht hast? Oder Digicam?
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Bislang keine solchen Fehler bemerkt. Habe gestern ca. 2 Stunden geguckt.

    Screenshot's lassen sich mit fast jeder TV-Karte über AV-In machen...
     
  5. Murdock

    Murdock Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Thüringen
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Also aufgrund der Bildgröße sieht es wirklich wie ein Screenshot aus. Aber wie geht das mit einem PDR 9700, auf dem wie er schreibt das Problem auftritt? Ach ich weiß, das ist ja ein Festplattenreceiver. Wird er wohl aufgenommen und exportiert haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2005
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Das mit den Rändern ist richtig...
    Aber warum spricht der Einsatz des PDR9700 gegen einen Screenshot :eek:

    Eine Verbindung Receiver-Scart zu AV-In einer TV-Karte im PC mit Adapterkabel von Scart auf Chinch oder SVHS kann man doch mit jedem Receiver problemlos realisieren. Über diesen Weg habe ich schon häufiger Screenshots gemacht. Z.B. auch vom PR-FOX.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Auf grund der Auflösung sieht man aber eindeutig das es ein echter Screenshot ist, also nicht über den analogen umweg. Sowas geht natürlich nicht mit einem zertifizerten Receiver(Software), sondern nur mit Receivern die entsprchende Schnittstellen besitzen (D-Box1,2 Dreambox, Topfield, Grobi usw.)

    Gruß Gorcon
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Wieso das ?
    Bei meiner TV-Karten Software kann ich alle üblichen Auflösungen einstellen. Ich stelle meist auch die Originalauflösung ein - auch wenn das ankommende PAL-Bild ja immer dieselbe (also häufig eine andere) Auflösung hat.

    Und da der Verfasser ja schreibt PDR9700 ...
    ... müßte er entweder einen Weg gefunden haben Aufzeichnungen von der Festplatte zu übertragen oder eine Schnittstelle zu nutzen ...
    ... oder schwindeln

    Also ich will ihm da mal nix unterstellen !!!
     
  9. gregor77

    gregor77 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    110
    Ort:
    berlin
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Ah,
    genau das habe ich gestern auch gesehen (das Armstrong Bike von OCC:winken: ) und hatte auch einige Male diese Fehler im Bild, scheint dann wohl ein Fehler beim Senden gewesen zu sein, oder?
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere "Pixelfehler", ändern die was an der Verschlüsselung ?

    Also, erstmal, bis jetzt ist es mir nur bei Discovery aufgefallen, und das eigentlich seit 4 Tagen, nur ich hab nie gewusst ob ich mir das nur eingebildet hab oder nicht. Und es war bei verchiedensten Sendungen auf Discovery.

    Zu dem Screenshot: PDR-9700 Timeshift auf DVD-Ram kopiert dann DVD-Ram am PC gelesen und nen Screenshot gemacht ;). Also eindeutig über den Analogen umweg ;)
     

Diese Seite empfehlen