1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Gordon Gekko, 29. Oktober 2008.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Jetzt mache ich mir viele Feinde :D

    Man man man, was bin ich froh, dass das hier nicht wahr geworden ist:

    Premiere vor Werbeoffensive und Imagewechsel
    Senderchef Börnicke will ein neues Image für Premiere: „kein Programm für Privilegierte sondern eine
    Selbstverständlichkeit im Alltag“, lautet sein neues Ziel.

    #7



    Mit James Murdoch ist wieder ein Realist am Ruder.

    Vorhin bei der Eröffnungsrede der Münchener Medientage, sagte er, dass PAY TV für Ihn das wichtigste ist, auch wenn es als Reichen-TV verschriehen ist.


    Er will HDTV pushen.

    Versteckt sagte er auch, dass mehr HD Sender auch "mehr kosten".
    "bei PREMIERE wird sich etwas tun", sagte er.
    Ich bin gespannt, WAS!


    Seit dem ersten Sendetag (und davor Teleclub Deutschland) habe ich (damals noch bei meine Eltern) PREMIERE.
    Als DF1 dazu kam, das auch noch simultan.

    Ich habe es damals nach dem Einzug in meine eigene Wohnung genau drei Wochen ohne PREMIERE ausgehalten...


    Es gab Zeiten (analog), da war PREMIERE teurer, ein Sender hat da ca. 35+/- Deutsche Mark gekostet.
    Da liefen dann die von vielen geforderten ca. 30 Filmpremieren.
    PREMIERE wurde da aber auch als Premiumprodukt vermarktet, nicht als PAY TV für jedermann das an jeder Ecke verramscht wird.

    PREMIERE muss einfach wieder "Fernsehen 1. Klasse" werden!
    Das geht aber nur, wenn die Abos teuerer werden.

    Leo Kirch hätte den Karren fast an die Wand gesetzt, er vermarktete ein Premiumprodukt (PREMIERE World war wirklich geil!) zu unrealistisch niedrigen
    Preisen - In der Hoffnung, mit diesen Niedrigpreisen mehr Abonennten zu bekommen.

    Dass das nicht geht, hat zuletzt arena gezeigt. Selbst für 2,50 (ja einige Kabelanbieter haben das für den Preis
    vertickt) wollte keiner GELD für BuLi im TV ausgeben.
    Jetzt, wo die neue Verschlüsselung da ist, Illegale Gucker draußen sind, ist der Zeitpunkt gekommen, Gas zu geben!

    Dann könnte es z.B auch folgendes wieder geben:

    Bis ca. 2005 hat sich PREMIERE um seine Stammabonnenten gekümmert.
    Ich habe bis dahin sehr oft Freikarten für Kinopremieren vor dem offiziellen Start (STAR WARS Ep. 1, 2, 3, Herr Der Ringe, Spider-Man usw.) bekommen.
    Da wurde man im Kinosaal von einem PREMIERE Mitarbeiter vor Ort begrüßt usw...

    Dann gabs da noch www.premiere.de/exklusiv, wo es gute Angebote für Abonnenten gab...
    Als PREMIERE Abonnent kam man günstiger ins Kino, den Freizeitpark usw.



    Ich bin gespannt, wie Ihr das seht :D
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Ich seh das ähnlich, vom gutem Gefühl seit 14 Jahren Premierekunde zu sein ist gar nichts übergeblieben ausser Frust und noch mehr Frust. Ich bin auch nur noch Kunde weil es die 25 € Angebote gibt, eine Preissteigerung bin ich erst bereit mitzumachen wenn Premiere in Vorleistung geht und zwar massivst, dazu zählen Film und Sportrechte, Bildqualität (16:9 anamorph, mehr OT, höhere Datenraten), bessere Behandlung der Kunden die sich inzwischen wie lästige Bittsteller fühlen, verlässliche Aussagen der Presseabteilung und Hotline, kompetente Mitarbeiter, besser Technik bei den "geschenkt" Receivern, keine Gängelung (Wunschdenken unter Murdoch aber ich setze auf das Kartellamt) usw usw..

    Ich sehe es auch als taktisch wichtig an den Laden umzubenennen denn das Negativimage das sich Premiere im Laufe er Jahre redlich erworben hat kriegt man weder mit Qualität noch mit Werbemillionen so schnell, wenn überhaupt, los.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2008
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Sonic, Du hast nicht ganz Unrecht. Ich hatte Premiere analog damals auch 4 Jahre. Allerdings haben mich auch damals nicht alle 30 Premieren interessiert. Ebenso klasse waren die Livesportevents, die Livekonzerte etc. Und für mich als Cineast muss es auch nicht unbedingt ein Blockbuster sein. Fakt ist allerdings auch, das die Quantität die Qualität verdrängt hat, insoweit, das man mehr suchen muss! Für mich könntens noch mehr Spielfilmsender mit Klassikern sein, in allem anderen gebe ich Dir Recht! An das mit den Kinokarten kann ich mich noch erinnern. Auch die Zeitung war schön!;)
     
  4. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    für mich richtet sich der preis nach dem gebotenen. ich hab kein problem für ein rundumsorglos-sportpaket 30 euro zu zahlen, wenn die qualität stimmt und man wirklich in viele rechte investiert (bzw. bereits erworbene auch versendet :rolleyes: ).
    aber wie im anderen thread angesprochen sind 20 euro für das aktuelle sportpakete der reinste hohn, im winter läuft dort doch zum beispiel fast gar nichts. und unter der woche sowieso nicht.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Was für den Sport gilt muss für Film etc. auch gelten. Es gibt Leute die wollen kein Sport so wie ich, und andere legen vielleicht auf Film keinen Wert. Das man das trennen muss, ist auch in England bekannt und die Regel. Und die Preise werden sich auch kaum wesentlich von denen unterscheiden, die wir bereits zahlen. Klar kostet Mehrwert Geld, aber keine Unsummen, dh. auch hier muss es eine Masse tragen können.
    In England hat BSkyB ca. 9 Mio. Abonnenten, und die Preise sind kaum
    höher wie Premiere, und auch hier greift die Trennung von Sport. Aber bestimmte Pakete sind taktisch miteinander verflochten. Die Basispakete sind z. B. bei den Premiiumpaketen unumgänglich. Ich könnte mir schon
    vorstellen, das man zum Einstieg in Zukunft vielleicht mindestens 2 Pakete zu 30 Euro nehmen muss, dann ist aber schon Sense. Billigabos zu 10 Euro wird es nicht geben, andererseits geht es aber auch um die liebgewonnenen Drittsender, die Leute wollen auch mal Uraltfilme oder Dokus sehen, und nicht nur Blockbuster und Sport. Das wird sogar noch zunehmen, glaube ich!;)
     
  6. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Hab mir mal auf Phoenix die "Keynote" aufgezeichnet. Zumindest war es gestern im EPG so angekündigt.

    Hört sich ja nicht schlecht an.
     
  7. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Das Thema endet hier leider wieder im Vergleich Sky UK / Sky Italy und ob das auf Deutschland auch anwendbar ist und wie welche Pakete geschnürt werden sollten. Das Thema wird ja schon in gefühlten 300 anderen Threads durchgekaut. Interessantes Thema, keine Frage.

    Ich verstehe, was der Theadersteller meint. Und gebe ihm Recht. Premiere sollte wieder so exklusiv werden, wie es mal war! Punkt, aus Sense.

    Billig-Pay-TV bieten ja schon die Kabelnetzbetreiber an...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2008
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Auch richtig. Dennoch muss der Vergleich gestattet sein. Bei Premiere Deutschland kosten derzeit 2 HD-Kanäle 20 Euro. Für das Geld bekommt man anderswo 10 Kanäle. Aber wenn gefordert wird, das das ruhig teurer werden darf, will ich mal das Geschrei hören, wenn die dann plötzlich 15 Euro pro Sender fordern und 30 Euro mindestens, oder 10 HD-Sender für 150 Euro anbieten, während man in anderen Ländern für 20-30 Euro oder noch weniger 10 HD-Sender oder so bekommt...;)... wenn auch nur verknüpft mit anderen Paketen....
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    eigentlich ist PREMIERE doch exclusiv! Man bezahlt viel Geld für Schrott. Das muss man sich erstmal leisten können [​IMG]
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: PREMIERE muss wieder teurer=besser/exklusiver werden!

    Wieso ist das viel Geld? Zusammen mit seiner Holden in die Stadt zu fahren, 2 Kinokarten inklusive Essen und Trinken ist für einen schönen Abend viel teurer als einen Monat komplett und täglich schönes Fernsehen!;)
     

Diese Seite empfehlen