1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von marathon, 26. Juli 2004.

  1. marathon

    marathon Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Anzeige
    Hallo,

    seit dem letzten Update des EasyWorld kann ich durch die gezielte SID-Einstellung (z.B. SID 240 für Sport 1/1 usw) die Premiere Multifeed-Kanäle nicht mehr einzeln anwählen. Mit der vorherigen Software klappte das noch. Habt ihr das Problem auch?

    Hans
     
  2. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Ja, mit dieser Supersoft 2.94 ist das leider so, nix mehr mit extra - Multifeed !
    Es funktionieren auch keine "Halbfreien " Programme mehr, zB. auf HB Sun TV,
    Kairali TV usw. Bei diesen Sendern ist nur das Audio codiert.

    Andreas
     
  3. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Ein "regelkonformer" Tip:

    Mit der 2.93w der Easy CI funktioniert die Box besser als mit der 2.94p. Das ist eine original Galaxis-Soft. PW darfst du dann mit dieser Software nicht mehr schauen (PW verbietet das in den AGB), rein technisch würde die Karte aber hervorragend funktionieren. Sogar der Jugendschutz lässt sich abschalten.

    Du benötigst aber einen PC und ein wenig Zubehör, um das Update vornehmen zu können. Hilfe gibt es bei www.iqzone.de, die Software kannst Du hier http://iqzone.de/iqzone/iqsw/softeasy/easy9397_293w_tc.zip ziehen.
     
  4. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Ich habe gestern mal zur besten Bundesligazeit auf PW den "regelkonformen" Tip
    getestet. Das Ergebnis war erwartungsgemäß negativ, Multifeed funzt mit Version 2.93w ebensowenig, auch die anderen bekannten Schwächen sind
    vorhanden. Bleibt also, will man Multifeed behalten, nur ein Rückupdate auf
    2.72 !

    Andreas
     
  5. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Haben die was geändert?

    Vor einem 3/4 Jahr lief das noch...

    Wie gesagt, die beste und andauernste Lösung ist die Wandlung der Kiste in eine funktionierende Settop-Box.

    Du könntest versuchen, die Multifeedkanäle einzeln unter Eingabe des PID abzuspeichern...
     
  6. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Ich denke mal, PW wird kein Interesse haben an solcherlei technischen Spielereien.:rolleyes: Man könnte ja dadurch auch "Dienste" empfangen (ob man was sieht oder hört erst mal egal), die nicht für Jedermann bestimmt sind.
    Als Beispiel sei mal genannt auf 12,031h mit SID 2690 den Datendienst "Videotext", da gibt es sogar eine Programminfo. Den Anschein nach muß es sich da wohl um eine D-Box Anwendung handeln, konnte das noch nicht testen bzw. ob es tatsächlich sowas ist, vieleicht weis jemand anderes was darüber.

    Andreas

    -----------------------------------------------------------------------------
    19,2° Astra + 13°Hotbird + 28° Astra/Eurobird
     
  7. McNabb1983

    McNabb1983 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    252
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    hey,

    hab mir letzte woche die neue geppo version draufgezogen. wow, richtig cool. fast alle mtv kanäle, c+ deportes (auch wenn ich von programm dort enttäuscht bin), taquilla (mit fluch der karibik im moment) und playboy tv...
    hab aber wochenende festgestellt, das ich bei premiere bundesliga nicht mehr zwischen den spielen wählen kann (nur ****** konferenz). dazu keine englische tonspur mehr...
    möglichkeit das zu schaffen? wo kann ich mir wieder die original soft des galaxis ziehen?
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    @totalag:
    Ja es gibt eine Videotextanwendung für die DBox1. Die DBox1 kann das Bildsignal nicht so aufbereiten, dass sie den digital mitgesendeten Videotext wieder analog in der Austastlücke ausgibt. Somit kann man den Videotext des Fernsehers bei den digitalen Programmen von der DBox1 nicht nutzen.
    Als Ersatz gibt es die Anwendung Videotext für die DBox1. Lädt man die, bekommt man eine Auswahl mit Videotextanbietern und kann den Videotext über die DBox1 bedienen. Die Anwendung hat aber keine modernen Videotextfeatures.
     
  9. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    @Thrakharth
    Danke für die Aufklärung!
    Da macht sich PW extra die Mühe, interessant ....
    Da gibt es ja noch mehr solche Datenströme, zB.VCR-setup usw., das wird wohl
    dann auch mit D-Box oder anderen Boxen zusammenhängen, denk ich mal.

    Gruß Andreas
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Multifeed-Kanäle EasyWorld

    Naja - Mühe haben sie sich gemacht, als die Anwendung erstellt wurde. Und das ist schon ewig her. Seitdem wird sie nur ausgestrahlt. Die Videotextdaten selbst kommen ja von den jeweiligen Anbietern. Die Anwendung ist ja nur dazu da die Videotextdaten durch die DBox1 anzeigen zu lassen.
    VCR-Setup ist auch eine Anwendung für die DBox1. Man kann sie allerdings nur über Hauptmenü/Einstellungen/Videorecorder aufrufen. Die Anwendung enthält ein Setup mit diversen IR-Codes für Videorecordertypen. Darüber kann man die DBox1 für Aufnahmen quasi Fernbedienung für den Videorecorder spielen lassen. Bei der DBox1 markiert man dann anschließend eine Sendung zum Aufzeichnen und die DBox1 gibt die Steuerbefehle für den Videorecorder aus. Das Setup ist dazu da mit der DBox1 den richtigen IR-Befehlssatz herauszufinden und abzuspeichern. Das ganze funktioniert mäßig und ist seit Ewigkeiten nicht aktualisiert worden (wird halt nur weiter ausgestrahlt).
    Ansonsten fallen mit eigentlich nur noch Softwareupdatestreams ein. EPG gibt's nicht mehr. Modem-Setup glaube ich auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen