1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit Panasonic TU-DSF 30 bzw 40

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von --=Alex=--, 23. April 2002.

  1. --=Alex=--

    --=Alex=-- Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    x
    Anzeige
    ich hab mal gelesen das der 30 zu lagsam ist um premiere zu entschlüsseln , kann mir das jemand bestätigen ?
    Und dann wollte ich noch wissen ob ihr wisst ob der 40 fähig ist premiere zu entschlüsseln ?
     
  2. Mirschie

    Mirschie Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Franken
    Der Panasonic S3 schaltet beim Programmwechsel sehr schnell um, auch wenn du ein Modul mit eingesteckter Premiere Karte darin hast. Ich selber habe das Modul und die Premiekarte zum Pro markt mitgenommen, um es auszuprobieren.
    Kaum dringesteckt hat er schon entschlüsselt!, das selbst der verkäufer gekuckt hat! Ich schau Premie nur noch mit dem Pana, auch die einzelnen Kanäle wie Bundesliga oder formel 1, können manuell eingegeben werden !
     

Diese Seite empfehlen