1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mit Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 6. Juli 2003.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Im aktuellem Premiere-Magazin steht das sich derzeit Festplattenreceiver zur Zertifizierung bei Premiere befinden. Ich bin sehr geneigt die D-Box abzuschaffen um mir ein solches Gerät zuzulegen. Weiß jemand schon um welche Gerätemarken es sich handelt? Vielleicht antworten die "Spezis" die sich beruflich mit diesem Thema befassen?
    Danke, Gruß Eike
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Welche Spezis meinst Du? Die mit Kopftuch, der Warze auf der Nase und 'ner großen Kristallkugel?

    Ich fürchte, wir werden wohl abwarten müssen, was die Premiere-Heinis da ausgetüfteln werden.

    Gag
     
  3. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    von Zertifizierung steht da meines Wissens nach nichts. Da müssen erstmal neue Kopierschutzmechanismen entwickelt werden, mit denen sichergestellt werden kann, dass das Programm auf Direkt weiterhin nicht aufgezeichnet werden kann. kann noch dauern...
     
  4. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Meine Glaskugel ist im MOment in Reparatur, mein Kopftuch habe ich Gag geliehen und die Warze ist abgefallen. winken

    Ok, wenn Du wirklich einen Festplattenrekorder zulegen möchtest, gibt es doch jetzt schon nette Alternativen zur DBox. In Verbindung mit einem Alphacrypt ist auch die Funktion mit den neuen Karten sichergestellt, lediglich die Multifeedkanäle muss man separat abspeichern. Wenn man aber die Favoritenfunktion z.B. die von Hyundai, Kathrein, Digian nutzt, kann man diese Kanäle schön bei Bedarf ein-/ausblenden.

    Ich kann nur jedem, der sich einen neuen Receiver zulegen will zum Festplattenrekorder raten, da es eine ganz neue Qualität von Fernsehen darstellt. Mein Hauptargument:
    Man zappt weniger, ich schaue mir einmal in der Woche die EPG der verschiedenen Sender an und markiere die Sendungen, die ich sehen möchte. Oftmals sind diese Sendungen eh zu ungnädigen Zeiten, aber der Festplattenrekorder nimmt diese Sendungen einfach auf und beim nächsten abendlichen anschalten der Box stehen diese Filme dann einfach zur Verfügung. Zappen entfällt, man muss sich nur entscheiden welchen Film man jetzt sehen möchte.

    Ich möchte darauf nicht mehr verzichten.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    Und welches Gerät ist Deine Empfehlung?
    Alphacrypt mhh... ich bin doch sone "Memme" die sich das nicht traut. entt&aum
    Gruß Eike

    <small>[ 06. Juli 2003, 13:14: Beitrag editiert von: Eike ]</small>
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Folgene Receiver können Premiere ohne settinggefummle inkl. Multifeed (direkt, sport9 empfangen:

    Topfield tf 5000 (ca. 970€ mit 80GB)
    Topfield tf 4000 mit beta Firmware (469€ 80GB)
    Samsung DSB 9601 C (489€ mit 40GB)

    Bitte nur Geräte posten, die ohne settingbearbeitung mit Premiere laufen.

    Selbstverständlich benötig man bei allen receivern ein Alphacryptmodul.
     
  7. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    AFAIK zeichnen diese REceiver aber verschlüsselt auf, so daß die Aufnahmen im Eimer sind, sobald sich der Schlüssel ändert. Korrigiere mich, falls ich falsch liege!
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Okay, erwähnen wir noch die Dreambox winken

    Gruß
    Angel
     
  9. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Die Topfield´s nehmen nur verschlüsselt auf, wenn gleichzeitig etwas anderes gesehen wird. Die verschlüsselten Aufnahmen können aber durch die Copy-Funktion des TF wieder entschlüsselt gespeichert werden.
     
  10. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Das bringt den Topfield wieder ins rechte Licht. Die Dreambox scheidet bei mir aus, wegen der umständlichen Bedienung und dem Fernbedienungspaddel.
     

Diese Seite empfehlen