1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ezez, 29. März 2006.

  1. ezez

    ezez Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/71430

    Die Abmahnung sieht so aus:
    (nicht von mir :D )

    http://img213.imageshack.us/my.php?image=s15kw.jpg
    http://img224.imageshack.us/my.php?image=s29iy.jpg
    http://img224.imageshack.us/my.php?image=s31ce.jpg
    http://img224.imageshack.us/my.php?image=s43yx1.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  2. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Die Abmahnung kommt wohl etwas zu Spät denn es gibt seit einigen Wochen eine Legale Lösung für diese Karten.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Wie war das mit dem Kopieren von Heise News in Foren ???
    Ein Zitat sollte niemals den gesamten Text wieder geben.
    Nur zur Info, bevor ne Abmahnung kommt ;)
     
  4. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Und die soll wie aussehen??
     
  5. Garfield

    Garfield Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Bayern
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Ein typischer Fall von Serienabmahnung mit völlig überzogenen Gebühren!

    Gruß
     
  6. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Es handelt sich um die von Kofler von Anfang an angekündigte Aktion gegen die gewerblichen Vertreiber der Karte.

    Bei der im Schreiben angenommenen Schadenssummen wurden bestimmt nicht eine oder zwei Karten gekauft.

    Wie gesagt, es geht gegen die gewerblichen Käufer der Weißen Karte.

    Bei den Käufern einzelner Karten ist nicht nur der Aufwand zu groß, auch dürfen die Kundendaten der Satshops nicht an Premiere oder deren Anwälte weitergegeben werden.

    Sollte es doch geschehen sein, wäre die gleiche Abmahnung an private Käufer sicherlich illegal.

    Ansonsten der Rat für jeden der angeschrieben wird, nicht gleich einschüchtern lassen sondern erst mal mit einem Anwalt beraten.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Das würde mich dann auch mal interessieren.
    Der Einsatz einer C****** oder D**** Karte um Premiere ohne Abo zu entschlüsseln, kann meiner Meinung nach niemals legal sein.
     
  8. bobmali1903

    bobmali1903 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    253
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    uns kann es doch egal sein wenn premire zu doof ist,eine anstädige verschlüsselung rauszubringen,dann brauch sich premire auch nicht zu beschweren. (ich benutze ein abo) und noch was premire kann so viele abmanen wie sie wollen, wenn einer ne karte will dann brauchste nur nach frankreich oder sonst wo ihn fahren. so dort kann premire nix machen
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Du hast ja eine merkwürdige Rechtsauffassung *wunder*

    Wenn ich im Supermarkt klaue und mich keiner erwischt, dann ist das OK, weil die Supermarktbetreiber zu blöd waren besser aufzupassen ?

    Wenn Premiere einem nachweisen könnte, dass man mit einer C****** oder D**** Premiere ohne Abo entschlüsselt, dann könnte Premiere sehr wohl rechtlich gegen einen vorgehen, weil man kostenpflichtige Leistungen erschleicht. Das Problem ist, dass Premiere kaum auf einen kommen wird, wenn sie nicht die Adresse von einem Verkäufer haben und auch der Nachweis der Nutzung schwer ist. Aber dadurch ist es keineswegs legal eine C****** oder D**** für die Entschlüsselung von Premiere ohne Abo zu verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  10. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Premiere mahnt Käufer von Zebra-Karte ab

    Naja, überzeugend ist das Schreiben nicht. Wenn man schon auf Seite 1 einen Grammatikfehler findet, steht die Vermutung ins Haus, dass ein richtiger Rechtsanwalt auch noch juristische Fehler findet. :rolleyes:


    Golphi
     

Diese Seite empfehlen