1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von vogue, 28. August 2006.

  1. vogue

    vogue Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi,

    bin Engländer in München und ich überlege, ob es sich eine Abo bei Premiere lohnt.

    Seitdem ich hier wohne habe ich schon viele Filme (aus den USA) bei ProSieben/RTL geschaut aber synchronisiert mag ich "nicht wirklich".

    Meine Frage ist: wieviele von den Filmen (oder auch Serien - wie z.B. Lost und Desperate Housewives) bei Premiere sind in Originalfassung zu empfangen? Ich habe mal gelesen, daß nur einige Filme in beiden Sprachen ausgestrahlt werden (weniger als 20%?), da Premiere nur Lizenz für die deutsche Sprache gekauft hat.

    mfg aus München
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Alle Filme mit Englischer Originalsprache werden auf Premiere 1-4 (Blockbuster) auch mit dieser ausgestrahlt.

    Die Serien Lost, Invasion, Desperate Housewives, Medium, Rom etc. werden ebenfalls mit Originalton ausgestrahlt.
     
  3. vogue

    vogue Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich gehe davon aus, daß ich einfach den Tonkanal wechseln kann oder (und daß beide "Kanäle" Dolby Surround sind)??!

    Als Sky Kunde, kenne ich mich mit Sprachauswahl nicht aus.

    Danke
     
  4. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Ja, den Tonkanal kann man einfach wechseln. Beide Tonkanäle sind in Dolby Surround (per AV-Receiver mit Dolby Pro Logic II). Nur die deutsche Tonspur ist in Dolby Digital.

    Ciao Frank
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Man kann eigentlich sagen, das sämtliche Neuware (Serien und Filme) im Blockbuster und Premiere Entertainment Packet in Deutsch und der Orignalsprache kommen.

    Dazu zählen:
    Premiere 1-4 (sehr viel Englischer O.Ton)
    Premiere Serie (Nur die neuen Serien kommen im O-Ton)
    Premiere Filmclassics + Premiere Filmfest (da kommt ab und an was im O-Ton)

    Bei den anderen Packeten sendet MGM konsequent ALLES mit O-Ton und SciFi ausgewählte Serien.

    Ansonsten ist alles nur Deutsch.
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    So ist es. :)
     
  7. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Wenn Du doch aber Sky-Kunde bist/warst, warum nutzt das nicht hier in Deutschland einfach weiter (und wenn Du keine britische Adresse mehr hast, dann wirst Du ja sicher jemanden kennen, der da für Dich eintreten kann). Der Empfang ist bei Sky kein Problem, und selbst die BBC/ITV-Kanäle sind mit vertretbarem Aufwand in München empfangbar... es sei denn Du hängst am Kabel, dann ist wirklich Premiere die einzige Möglichkeit neben DVDs an die Originalversion ran zu kommen.

    Ansonsten feut es uns natürlich, wenn Du lieber das deutsche Pay-TV unterstützen willst, als das britische :D
     
  8. vogue

    vogue Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Ich bin 7 Jahre in Deutschland und Sky Kunde nur seit 2004 (die ersten 5 Jahre hatte ich hier kein Fernsehen aus England, da ich Deutsch lernen wollte ;)). Meine Abo-Karte habe ich von einer anderen Firma in England bestellt, die Sky in anderen Ländern ermöglicht.

    Als ich Sky bestellt habe, hatte ich keine Ahnung, daß BBC, ITV und Sky News FTA sind. Channel 4 würde mir schon sehr fehlen aber es scheint eine andere Lösung zu geben mit einer FreeSatFromSky Karte und T-Rex Cam.

    Ich möchte einfach Filmsender (mit neuen Filmen und ohne Werbung) und die neuen US Serien empfangen können und ich überlege, ob es einen großen Unterschied gibt, zwischen Sky Movies und Premiere Filmkanäle. (Bei Sky Box Office bestelle ich nichts).

    Da ich in Deutschland bin, würde ich schon lieber Pay TV aus Deutschland unterstützen (als aus GB). Synchronisierte Filme sind schon OK, aber original wäre mir viel lieber und ohne Werbung (warum ist eine Werbepause fast doppel so lang in Deutschland wie in England?!) Ich möchte aber auch keinen deutschen Film ins Englisch synchronisiert sehen.

    Ich mag Sky Plus sehr aber ich kriege keine Sender von Astra 1 in die Programliste und 2 Sat-Empfänger nebeneinander will ich nicht mehr.

    Was ich mir vorstelle...

    Receiver
    Sat-Spiegel mit 2 LNBs.
    Premiere Filme und Serie
    Deutsches ÖR Fernsehen
    BBC, ITV, Channel 4, Five, Sky News

    oder besser gesagt

    "Best of both worlds" ;)
     
  9. tvtotal

    tvtotal Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    871
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    ...es lohnt sich im Moment in jedem Fall wenn man einen 7 Monatsgutschein ergattert. Damit hat man Blockbuster und Entertainment für ein paar Euro im Monat. Die werden so um die EUR 95,00 gehandelt..
     
  10. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    AW: Premiere: Lohnt es sich?

    Meine Frau ist aus England und für Sie ist es ein echter Gewinn (Blockbuster), trotzdem schaut Sie manche Filme freiwillig in deutsch (normalerweise wechseln wir immer), weil Sie mitunter deutsch besser versteht als das oft schreckliche amerikanische Englisch :)
     

Diese Seite empfehlen