1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere legt Quartalszahlen vor - weitere Verluste erwartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    München - Der Bezahlsender Premiere legt heute (Donnerstag) in München seine Zahlen für das dritte Quartal vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Premiere legt Quartalszahlen vor - weitere Verluste erwartet

    Da laut PREMIERE ja zum Grossteil die Schwarzseher Schuld an den Mindereinnahmen hatten - und Premiere jetzt ja wieder "zu" ist - müsste das nächste Quartal ja phänomenal werden.

    Schnell nochn paar Aktien kaufen - NICHT!!!

    :)
     
  3. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Premiere legt Quartalszahlen vor - weitere Verluste erwartet

    Frühestens in einem Jahr ist mit einer leicht steigenden Zahl der Abos zu rechnen!
    Die aktuellen und zukünftigen P1-P4 Filme wurden schon über Direkt gesehen.
    Und der derzeitige Status von Premiere wurde fast überall als Mittelmass betitelt.
    Hier sollte das Unternehmen doch schnellstens neue Strukturen und Anreize schaffen(Umstellung der Programmpakete .
    Denn jetzt ist ja nicht mehr "schwarz" zu prüfen ob es gut oder schlecht ist!
     

Diese Seite empfehlen