1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Office, 9. August 2008.

  1. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    Anzeige
    Hallo,

    also es wird immer toller!
    Jetzt guck ich grad den DFB-Pokal, und da kommt dauernd dieses bwin-Geschmiere, wenn die die Spiele in der Konferenz umschalten....wenn das kein Armutszeugnis ist...Dann ist alles so teuer bis zum Gehtnitmehr (5,- € Versand für einen Brief, 39,- € Aktivierung, 20,- € pro Monat)...das ist aber nicht das Thema!

    Worum es geht ist: Mein Premiere Fußball Plus Abo läuft in ein paar Tagen aus, was mach ich, bestell mir die Tage ein neues, gib meine dbox-2-Serial an, (find ich sowieso schon ein Stück bei meinen 4 anderen SmartCards...das müssen die doch in der Akte haben) und was kommt: Eine Karte mit der Bezeichnung V13. Da könnt man dochs Kot-zen kriegen! Ha, aja gut Fehler kaann man machen!

    Dann kann man die Service-Nummer nicht anrufen, da die "die Eingabe" meiner SmartCard-Nummer "nicht erkennen", also die Videoguard-Karte.

    Jetzt hab ich grad bei denen angerufen, die Nummer von einer der 4 anderen Karte angegeben, erstmal ca. 7 Minuten in der Warteschleife verbracht, dann konnte der Fritze mir nicht helfen, weil ich ja wegen einer anderen SmartCard angerufen habe, bis ich dem das beigebracht hatte, zumindest glaubte ich es, dass ich garnicht wegen der Karte XY angerufen habe, sondern wegen der V13, vergingen auch nochmal 5 Minuten, und dann, die Sensation...

    "Also ich glaube kaum, dass sich die Kollegen im Kundencenter vertan haben und ihnen die falsche SmartCard zugesendet haben, das kann also nicht sein".
    Ich erwiedere "Und wie das sein kann, weswegen glauben sie denn, dass ich anrufe,hmm?" Erwiedert: "Ja wegen der SmrtCard, die sie angegeben haben (die ich beim Sprachcomputer angegeben habe)"... wir haben uns dann nach ca. 10 Minuten doch einigen können.
    Also ich muss sagen wie es, das ist wirklich beispiellos! Hut ab!

    Jetzt soll ich die SmartCard V13 unfrei an die zurück schicken, dann erwiedere ich "Ja sie glauben doch nicht ernsthaft, dass ich die unfrei zurück schicke." Der Mann erwiedert: "Ja wieso denn nicht?" Ich glaube das brauche ich nicht weiter zu kommentieren.

    Der Fisch stinkt immer vom Kopfe, und hier ist der Kopf Premiere. Die bräuchten mal dringend einen Kundenservice, wo die Kunden sagen können, Super die habens drauf, bei denen kann man immer wegen allem anrufen, die haben Ahnung, sind immer freundlich, und, wenn die kleine Fehler machen, ist alles überhaupt ich schlimm, nur menschlich, dann versteh ich das gerne! Aber dieser Kundenservice ist ne Schande! Das könnt ihr mir glauben.

    Was bleibt jetzt unterm Strich übrig? Etliche Minuten in der Leitung verbracht, dauernd mit nem Berater zu tun gahbt, der soviel von seinem Handwerk versteht, wie ich Chinesich und ca. 4,- € Einschreibengebühr. Da fass ich mich doch an den Kopf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2008
  2. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    äh Du pienst rum wegen 4€ Einschreibengebühr obwohl Dir der Mitarbeiter gesagt hat, dass Du es unfrei einschicken sollst? Sorry wenn Du das eine nicht willst musst Du halt das andere mögen.

    Der Rest ist die gleiche Story wie ne P und K Karten Verwechslung die es zu hauf hier gibt und daher gibts ein aha und ein "Schulter zucken"
     
  3. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Also ich würde von Premiere ne schriftliche Bestätigung verlangen das ich unfrei zurück schicken kann bzw. soll. Sonst nur per Einschreiben. Ist ja bekannt das bei Premiere gerne mal Smartcards verloren gehen.
     
  4. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Das Menschen Fehler machen ist noch lange kein Weltuntergang! Ist auch oben so beschrieben. Was mich so aufregt sind die superkompetenten Äusserungen von dem Typen ala "Das kann ja nicht sein!". Sowas finde ich wirklich beispielhaft. Also ich würde sagen, für diese mehr oder eher weniger kompetenten Äusserungen braucht man nicht viel unter der Schädeldecke zu haben.
    Wenn man von einer Sache keine Ahnung hat, sollte man mal über eine andere Tätigkeit nachdenken.
     
  5. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    ok in dem Punkt geb ich Dir 100%ig Recht, wenn der Mitarbeiter schon eine Weile im Job tätig ist. Bei nem Anfänger kann aber sollte es natürlich nicht passieren. Vorallem hätte er ja auch mal beim TL nachfragen können und somit das ganze in kürzester Zeit lösen können.
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Mich würd ja mal interessieren, wozu man 4 Smartcards braucht :confused:
     
  7. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    2 für 2 Flex-Abos, auch wegen Missverständnis eines Call-Center-Angestellten.
    1 Für Thema bzw. Familie.
    1 für Fußball Plus
    (alles Prepaid-Abonnements)
     
  8. Buehlmaier

    Buehlmaier Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Der wo am lautesten Schreit, hat meistens nicht recht.
    Allein dass Du nicht "unfrei" verschicken willst und lieber als 4.- Einschreiben setzt dem alles die Krone auf und macht das ganze Posting recht unglaubwürdig.

    Also erklär ichs Dir: "Unfrei"= ohne Porto, kostenlos , nada, niente pagare.

    Und bei ner unfreien Paketmarke biste genauso versichert und kriegst nen Ablieferungsnachweis wie bei nem Einschreiben....

    Leute, Deutschland geht den Bach runter, hier ist wieder der Beweis.....
     
  9. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Unfrei heisst für mich, der Empfänger bezahlt die Portokosten. Jedoch nicht kombinierbar mit Service Einschreiben, und zudem bleibe ich zur Zahlung verpflichtet, sollte der Empfänger das Paket oder in dem Fall den Brief nicht bezahlen...und ich habe keine Receiver erworben, deswegen entfällt das mit dem Paket. Und ich glaube den Service Unfrei gibt es in Zusammenhang mit dem Service Brief nicht.

    Da gibt es glaub ich nur den Service

    - Einschreiben Einwurf
    - Einschreiben Rückschein
    - Einschreiben Eigenhändig

    und nix mit unfrei...und ich besorg mir wegen Premiere nicht noch ein extra Paket, das kostet bei meiner Postagentur auch nochmal ein paar Euros...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2008
  10. Buehlmaier

    Buehlmaier Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    AW: Premiere - Kundenservice und Programm unter aller Sau!

    Du hast immer noch nicht kapiert: Grosser Briefumschlag, Karte (mit den entsprechenden Schreiben/Kopien) rein und unfreie Paketmarke
    drauf und gut is.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2008

Diese Seite empfehlen