1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Eitorf - Auf der Suche nach illegalen Nutzern des Pay-TV-Senders Premiere hat die Polizei am Donnerstag mehrere Wohnungen in Eitorf und Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) durchsucht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    das kann ich mal überhaupt nicht verstehen, wir haben über 100000 schwarzseher in deutschland, warum durchsucht die polizei jetzt irgendwelche wohnungen?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Na da hat sich wohl ein guter Freund gefunden.:D
     
  4. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Wow, was für ein grandioser Schlag gegen die Schwarzseher-Mafia. 9 Geräte, Wahnsinn. ;)
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.248
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Mal angenommen, diese zwei "Gaststättenbetreiber" haben diese Receiver auch noch in ihrer Gaststätte aufgestellt, geschieht denen das ganz recht.

    Dummheit gehört nun mal bestraft...
     
  6. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Das ist ja schonmal ein guter Anfang... Hier gehört mal ordentlich durchgegriffen! Die Händler solcher gepachten Receiver lassen sich ja übers Internet leicht finden (gibt genug dumme, die sowas anbieten - siehe Ebay usw.), dann die Kundendatenbanken nach Käufern dieser Receiver durchsuchen und diesen dann einen Besuch abstatten und ordentlich strafen! Dann bekommen es viele der Lauglotzer mit der Angst zum tun ... was viel mehr bringen würde als sinnlose Keywechsel oder ein teurer Kartentausch, der den Hackern bzw. Händlern nach ein paar Monaten (wann alles wieder geknackt wurde) wieder die Taschen füllen wird...
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Das Problem ist nur, dass diese Receiver wahrscheinlich eher im Original Zustand bei e-bay verkauft werden. Patchen, dass tun wahrscheinlich die Käufer zuhause.

    Ich finde das Schwarzsehen auch kriminell und verwerflich, auf der anderen Seite bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Leute sich über dieses Thema aufregen, wie kann man nur, und so etwas tut man nciht, alles Verbrecher etc., da frage ich mich, wie viele von diesen Leuten gerade an ihrem Rechner sitzen mit einem Windows XP und Office ohne gültige Lizenz von Mircosoft und hören dabei gerade im Hintergrund ein paar mp3 Songs mit dem Media Player :)
     
  8. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Münsterland
    AW: Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    supii
     
  9. Pillermann

    Pillermann Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Ich denke da ist Premiere in der Pflicht. Denn wie kann es sein das ein doch so hoch gelobtest System so einfach zu manipulieren ist.
    Eine Box für 30€ und ein kleines Softwareupdate und schon sind alle Türen offen. Das darf nicht sein und ich als zahlender Premierekunde fühle mich ganz schön verarscht.Denn warum soll ich für was bezahlen wo ich auch umsonst gucken kann.
    Strafrechtlich ist da nicht viel zumachen dieses Problem muss technisch gelöst werden.
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Premiere-Klau: Manipulierte Sat-Receiver beschlagnahmt

    Kann es sein, dass dieser Thread für ein paar Minuten weg war? :confused:
     

Diese Seite empfehlen