1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Kick mit Grundkig DTR6001

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von helmut456, 23. März 2002.

  1. helmut456

    helmut456 Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Münster
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe als Zweitgerät einen Grundig DTR 6001.
    Meine D-Box mit Abokarte steht im Wohnzimmer und damit ich im Nebenzimmer auch ab und zu Premiere schauen kann, stecke ich die Karte immer um. Wenn ich allerdings Samstags Fußball schauen will, bekomme ich auf den Grundig Receiver nur das Top Spiel auf Sport 1. Die anderen Spiele, die ich an meiner D-Box2 auswählen kann, kriege ich nicht auf den Grundig. Ich lasse Suchlauf laufen und habe alles andere schon versucht. Klappt nicht. Weiß jemand, ob ich diese Funktion beim Grundig nicht zum Laufen bringen kann, oder wie ich die anderen Spiele mit dem DTR 6001 schauen kann?

    Ist das eigentlich allgemein so bei Receivern, die keine Premiereeigene Software haben?

    Grüße
    Gesing
     
  2. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Hallo

    Diese Box unterstützt keine temporeren Kanäle
    wie die D-box.
    Mir ist auch nicht bekannt ob man beim Grundig
    Settings einspielen kann was ja bei div. anderen
    Boxen geht.

    MFG Rudlis
     
  3. aadios

    aadios Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    spijkenisse (holland)
    Hallo,
    Ich besitze auch einen solchen Grundig Receiver. Ich wohne in Holland und gebrauche eine SECA CAM met 1.05 Goldkarte, die man jeden Monat via Internet mit neuen Kodierungen versehen kann. Damit ist es moeglich sehr viele -mit diesem Kodierungssystem kodierte- Sender (auch Fussbal) zu empfangen.
    Hoffentlich fuer Sie bleibt der D-Box noch ein langes Leben gesichert. In den Zeitungen lese ich leider Probleme mit der Kirch Gruppe.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Grundig Receiver, obwohl ich meinerseits noch Verbesserungen wuensche.
    Gruss
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...Na,Na,Na... winken breites_
    ...Dein Glück... breites_ winken
     

Diese Seite empfehlen