1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere International - hat schon jemand sein LNB geliefert bekommen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von schnakenpopanz, 28. September 2005.

  1. schnakenpopanz

    schnakenpopanz Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Schönen guten Tag euch allen,
    habe mir anfang September Premiere International + Türk XL + Fussball Live bestellt. Die Smart Card sowie der Reciever kamen zügig bei mir an und ich konnte somit relativ fix Bundesliga, Champions League und Premiere Start mir ansehen.
    Jedoch ist bis heute die im Vertrag mitangegebene Lieferung des Duo LNB für den Empfang von Premiere International ausgeblieben. Nun wurde bei der ersten Abrechnung auch der Anteil, der für Premiere International draufgehen sollte nicht abgebucht. Habe nur für Premiere Start und Fussball Live zahlen müssen.
    Nun frage ich mich bin ich mit diesem Problem allein? Haben andere hier schon ihr LNB geliefert bekommen? Was tun? Auf Emails antworten die ja eh nicht.
    Danke
     
  2. heinz becker

    heinz becker Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    784
    Ort:
    Team Spessart
    AW: Premiere International - hat schon jemand sein LNB geliefert bekommen?

    Ich habe mir auch Premiere International abonniert. Die Freischaltung erfolgte auf meine Sport-Abo-Karte, den Receiver (Humax PDR 9700) hatte ich schon. Das LNB war nach vier Werktagen da. Ich also das Ding montiert. Astra 19,2 hatte ich sofort alle Sender nach einem Suchlauf. Astra 23,5 hatte eine Signalstärke von 0%. Plötzlich nach ca. 15 Minuten hatte ich gar nichts mehr. Null Programme!!!!. Dachte schon mein Receiver ist im ***** oder sonst irgendwas. Ich habe also wieder mein altes LNB an die Schüssel montiert und siehe da, alle Programme wieder da. Habe dann das LNB bei Premiere reklamiert (letzten Donnerstag) und die schicken mir ein neues LNB. Ist aber noch nicht eingetroffen. Bin mal gespannt ob das dann alles so klappt mit dem Humax und DiseqC usw.

    Gruß
    Heinz Becker
     
  3. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    AW: Premiere International - hat schon jemand sein LNB geliefert bekommen?

    Wichtig! Das Duoblock-LNB schaltet per Toneburst, nicht per DiSEqC. Und der Astra 3 ist (noch) nirgends vorprogrammiert, da hilft nur manuelle Frequenzeingabe beim Transpondersuchlauf. :(
     

Diese Seite empfehlen