1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere in den USA ???

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von kenplan, 2. März 2008.

  1. kenplan

    kenplan Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    da ich seit kurzer Zeit in den USA wohne, würde ich gerne wissen, ob ich hier deutschsprachiges Premiere bestellen/empfangen kann????
    (nein, kein Internet-Fernsehen!!!)

    Habe Premiere zwar schon eine E-Mail diesbezüglich geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.... :(

    Gruß
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Premiere in den USA ???

    Nein, der Empfang in den USA ist technisch nicht möglich, da die entsprechenden Satelliten von Amerika aus gesehen "unter" dem Horizont stehen, und Premiere hätte natürlich sowieso keinerlei Rechte zur Ausstrahlung seiner Kaufware auf dem Amerikanischen Kontinent

    Was du in den USA abonnieren kannst (ausser DeutscheWelle-TV) ist prosiebensat1 welt, inklusive Bundesliga, wenns darum geht...

    Sonst läuft auf Premiere eh nur 90% US-Kram was du ja einfacher vor Ort sehen kannst :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2008
  3. kenplan

    kenplan Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Premiere in den USA ???

    naja, das mit prosiebensat1 weiß ich ja....dish bietet das z.b. an....aber mir hat hier einer gesagt er hätte deutsprachiges premiere.....
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere in den USA ???

    Bestimmt nicht. Auch IPTV geht nicht, da der IP-Pool gefindert wird.
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere in den USA ???

    Die Frage ist um was es speziell geht. PREMIERE als Anbieter gibt es sicher nicht in den USA. Wenn es nur um deutsche Inhalte, Sport etc. geht gibt es hier und da einige Angebote, allerdings kommt es auf die Region und einen lokalen oder nationalen Anbieter darauf an.


    CableDX
     
  6. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.139
    AW: Premiere in den USA ???

    Komisch meinen halbbruder haben sie in den USA mit Premiere ausgestattet. Ich kann ja mal nachfragen wie er es dort empfängt.
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere in den USA ???

    Es gibt in den USA kein PREMIERE. Warum auch? Es ist hier Pay TV, in den USA wäre es Nischenprogramm und welche deutschen Inhalte liefert es für Deutsche in den USA? Zudem müsste man sich wieder Rechte für Sendungen sichern.

    Ich stamme selber aus San Antonio und mir ist sowas nicht bekannt. Ich lebe zwar momentan in Deutschland wegern der Arbeit, aber aufgrund meiner deutsch/amerikanischen Wurzeln hätte ich ein vernünftiges PREMIERE Angebot in den USA sicher abonniert wenn es mir deutsche Inhalte bringen würde.

    Auch aus New York, wo mein Bruder wohnt, kenne ich kein Angebot von PREMIERE.

    Ein weiteres Problem ist wie sollte es verbreitet werden? Das Kabel in den USA ist voll und ähnlich, nicht ganz so schlimm, aber ähnlich schlecht ausgebaut wie in Deutschland. Und wenn du dir mal die Satellitensituation in den USA anguckst gibt es keinen Satelliten wo man es drauf packen könnte, da es nicht wie in Deutschland ist das es einen europäischen gibt. Zudem limitieren Dish oder Directv sowieso schon Bandbreiten um immer mehr Sender und auch HD Sender drauf packen zu können, da spielen die keinen Platzhalter für german television.

    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2008
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere in den USA ???

    Geht auch gar nicht, da Premiere die Rechte für einen US-Verkauf fehlen. Das dürfen die nicht einmal, selbst wenn die die Ausstrahlungsrechte hätten.
     
  9. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Premiere in den USA ???


    bestimmt mit ner Slingbox o.Ä. die in Deutschland steht.
     
  10. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.139
    AW: Premiere in den USA ???

    Habe keine ahnung. Ich weiss von ihm das deutsche Profisportler die in NA tätig sind, von Premiere ausgestattet werden. Wir wollten morgen eh telefonieren dann werde ich ihn mal fragen.
     

Diese Seite empfehlen