1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere im April - Neustarts

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Eifelquelle, 12. März 2005.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    Moin Leute,

    da sich bis jetzt noch keiner aufgerafft hat mach ichs mal:

    Hier sind die Neustarts im April:

    Freitag, 01.04.05 20:15 - 21:45 Uhr
    They - Sie kommen
    Originaltitel: Wes Craven Presents: They
    Horrorfilm, USA 2001
    86 min., FSK: 16

    Inhalt
    Die junge Julia (Laura Regan) fühlt sich seit Kindheitstagen von finsteren Wesen bedroht.
    Ebenso wie ihr Freund Billy (Jon Abrahams), der sich, um dem Albtraum zu entrinnen, das Leben nimmt.
    Julia sieht nur noch einen Ausweg, um zu überleben.
    Mit Billys Freunden versucht sie das schreckliche Geheimnis zu lüften.
    Ein Abstieg in die Hölle beginnt. - Effektereicher Teenie-Horror vom Macher von "Hitcher - Der Highwaykiller".

    Freitag, 01.04.05 20:15 - 21:45 Uhr DISNEY CHANNEL
    Der König der Löwen 3 - Hakuna Matata
    Originaltitel: The Lion King 3 - Hakuna Matata
    Animation, USA 2003
    90 min.

    Inhalt
    Timon und Pumbaa plaudern streng gehütete Geheimnisse aus:
    Der Rausschmiss von Timon, "Störenfriede" bei der königlichen Zeremonie,
    Babysitting mit ungeahnten Folgen, wie Simba und Nala wirklich zusammen kamen und Timons überraschender
    Heiratsantrag an Hyäne Shezi.
    Umwerfende Hintergrundinfos zu Disneys Meisterwerk, ein Muss für jeden Fan!



    Samstag, 02.04.05 20:15 - 21:45 Uhr
    Flight Girls
    Originaltitel: A View from the Top
    Komödie, USA 2002
    84 min.

    Inhalt
    Die ehrgeizige Donna Jensen (Gwyneth Paltrow) träumt von einer Karriere als Stewardess.
    Mit unerschütterlichem Ehrgeiz schafft es die smarte Blondine von einer schlecht bezahlten Saftschubse
    bei einer klapprigen Mini-Airline zur Erste-Klasse-Flugbegleiterin eines Interkontinental-Jets.
    Doch dann muss sie sich entscheiden. Job oder Liebe.
    Schräge Komödie mit Starpower (u.a. Chrisina Applegate, Candice Bergen und Mike Myers).



    Sonntag, 03.04.05 20:15 - 22:40 Uhr
    Bad Boys II
    Originaltitel: Bad Boys 2
    Actionkomödie, USA 2003
    141 min., FSK: 18

    Inhalt
    Eine neue Mission für die Bösen Jungs:
    Diesmal müssen die Drogencops Mike (Will Smith) und Marcus (Martin Lawrence) einen Mega-Deal
    in Miami stoppen, bei dem der Stoff in ausgehöhlten Leichen transportiert wird.
    Was den Job erschwert: Mike verliebt sich in Marcus' Schwester.
    Nun steht auch noch die Freundschaft auf dem Spiel.
    Knapp 150 Minuten Stunts, Dauerfeuer und Verwüstung und doch bleibt Zeit für jede Menge Gags

    Fortsetzung folgt ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Montag, 04.04.05 20:15 - 22:00 Uhr
    Swimming Pool
    Originaltitel: Swimming Pool
    Thriller, F, GB 2002
    99 min., FSK: 12

    Inhalt
    Die Krimiautorin Sarah Morton (Charlotte Rampling) versucht, im Landhaus ihres Verlegers eine
    Schreibblockade zu überwinden. In die stille Idylle platzt Julie (Ludivine Sagnier),
    Johns lebenslustige Tochter.
    Deren turbulentes Liebesleben erweist sich als wunderbare Inspirationsquelle.
    Doch mit dem Auftauchen einer Leiche nehmen die Ereignisse plötzlich eine düstere Wendung.
    Erotisches Krimi-Puzzle mit tollen Hauptdarstellerinnen.



    Dienstag, 05.04.05 22:00 - 23:55 Uhr
    Die Mutter
    Originaltitel: The Mother
    Drama, GB 2003
    108 min., FSK: 12

    Inhalt
    Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes glaubt die reife May (Anne Reid), nichts mehr vom Leben erwarten zu können.
    Denn weder ihre Kinder noch ihre Enkel kümmern sich um die Einsame.
    Da verliebt sich May in Darren (Daniel Craig), der ihre Gefühle zu erwidern scheint.
    Doch die Sache hat einen Haken: Der Mann ist halb so alt wie sie und schläft mit ihrer Tochter.
    Berührende Lovestory von Roger Michell ("Notting Hill").



    Mittwoch, 06.04.05 20:15 - 21:50 Uhr
    Liegen lernen
    Originaltitel: Liegen lernen
    Drama, D 2002
    88 min., FSK: 12

    Inhalt
    Helmut (Fabian Busch) kann seine erste Liebe Britta einfach nicht vergessen.
    Gefühlsgehemmt und bindungsunfähig wurschtelt er sich von einer Beziehung zur nächsten.
    Bis ihn die frustrierte Tina vor die Türe setzt. Helmut erkennt, dass er Britta endlich loslassen muss,
    um frei für eine neue Liebe zu werden.
    Coming-of-Age-Komödie, basierend auf dem erfolgreichen Ruhrgebietsroman von Frank Goosen.



    Donnerstag, 07.04.05 Kein Neustart! :(




    Freitag, 08.04.05 20:15 - 22:00 Uhr
    Willard
    Originaltitel: Willard
    Horrorfilm, USA 2003
    97 min., FSK: 12

    Inhalt
    Weichei Willard Stiles (Crispin Glover)lebt mit seiner herrschsüchtigen Mutter in einer heruntergekommenen Villa.
    Von Arbeitskollegen und Vorgesetzten wird er gehänselt und so sind Ratten seine einzigen Freunde.
    Die Tiere gehorchen ihm aufs Wort. Als sein Lieblingstier Sokrates auf grausame Weise umkommt,
    schnappt Willard total über und startet mit den Nagern einen Rachefeldzug.
    Gruselschocker à la "Psycho" von "Final Destination"-Autor Glen Morgan.



    Samstag, 09.04.05 20:15 - 22:35 Uhr
    Mystic River
    Originaltitel: Mystic River
    Drama, USA, AUS 2002
    133 min., FSK: 16

    Inhalt
    Clint Eastwoods starbesetztes Meisterwerk über Verhängnis, Freundschaft und Vergeltung:
    Nach dem Mord an der Tochter seines Jugendfreundes Jimmy (Sean Penn), kehrt Polizist Sean (Kevin Bacon)
    als Ermittler in sein altes Viertel zurück.
    Unter Verdacht gerät Dave (Tim Robbins), ein Kumpel von Jimmy und Sean.
    Während der Cop allen Spuren nachgeht, will Jimmy nur eins: Rache.
    Hochspannend und bewegend inszeniert, Oscars für Sean Penn und Tim Robbins



    Sonntag, 10.04.05 20:15 - 21:45 Uhr
    ... und dann kam Polly
    Originaltitel: Along Came Polly
    Komödie, USA 2004
    87 min.

    Inhalt
    Er fürchtet Keime in Bar-Nüssen und zählt beim Sex bis 50:
    Doch für die flippige Polly (Jennifer Aniston) will der verkrampfte Versicherungsangestellte
    Reuben Feffer (Ben Stiller) sein Leben total umkrempeln.
    Aber je lockerer er sein will, desto mehr macht er sich zum Löffel.
    Als auch noch Reubens untreue Gattin wieder auftaucht, ist das Chaos perfekt.
    Peinliche Pannen und absurde Gags nonstop: Der romantische Comedy-Hit gönnt niemandem eine Lachpause.

    Fortsetzung folgt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2005
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Montag, 11.04.05 20:15 - 22:10 Uhr
    Pancho Villa - Mexican Outlaw
    Originaltitel: And Starring Pancho Villa as Himself
    Drama, USA 2003
    108 min., FSK: 16

    Inhalt
    Mexiko 1914: Der Freiheitskämpfer Pancho Villa (Antonio Banderas) braucht dringend Geld für seinen Kampf
    gegen die korrupte Regierung. Gemeinsam mit Filmmogul D. W. Griffith (Colm Feore) schmiedet er einen
    abenteuerlichen Plan:
    Gegen Bezahlung soll eine amerikanische Filmcrew Pancho Villa und seine Armee während ihrer Schlachten
    gegen die Regierungstruppen filmen. - Aufwändig ausgestattetes Drama nach einer wahren Begebenheit.



    Dienstag, 12.04.05 21:45 - 23:30 Uhr
    Spun
    Originaltitel: Spun
    Komödie, USA 2002
    98 min., FSK: 16

    Inhalt
    Egal, ob geschluckt, geraucht, gebacken, gespritzt, geschüttelt oder gerührt:
    Junkie Ross (Jason Schwartzman) konsumiert jede Droge, die er in die Finger bekommt.
    Als er den völlig durchgeknallten Drogendealer "The Cook" (Mickey Rourke) kennen lernt,
    beginnt für ihn ein Trip in Sphären, die nie ein Mensch zuvor betreten hat.
    Provokative und schräge Komödie à la "Trainspotting", die bereits Kultstatus erreicht hat.



    Mittwoch, 13.04.05 20:15 - 22:05 Uhr
    Brown Sugar
    Originaltitel: Brown Sugar
    Komödie, USA 2002
    105 min., FSK: 6

    Inhalt
    Seit Sidney (Sanaa Lathan) und Dre (Taye Diggs) in ihrer Kindheit gemeinsam den HipHop
    an einer New Yorker Straßenecke für sich entdeckten, sind sie dieser Musik verfallen.
    15 Jahre später kreuzen sich die Wege der ehemaligen Freunde wieder.
    Sidney ist Herausgeberin eines HipHop-Magazins, Dre erfolgreicher Plattenproduzent.
    Obwohl beide in festen Händen sind, fühlen sie sich zueinander hingezogen.
    Romantische Liebeserklärung an die HipHop-Kultur.



    Donnerstag, 14.04.05 20:15 - 21:50 Uhr
    Battlestar Galactica
    Originaltitel: Battlestar Galactica
    Science-Fiction, USA 2003
    Episodentitel: Teil 1
    Original-Episodentitel: Battlestar Galactica - Part 1
    91 min., FSK: 12

    Inhalt
    Einst wurden die Zylonen als Hilfe für die Menschen erschaffen.
    Dann wandten sich die Maschinen in erbitterten Kämpfen gegen ihre Erbauer.
    Nach einem Waffenstillstand planen die Roboter gemeinsam mit dem Kybernetiker Baltar (James Callis),
    die Menschheit endgültig zu vernichten. Commander Adama (Edward James Olmos) sieht nur noch einen Ausweg:
    Die Flucht in die Tiefen des Alls. - Remake der beliebten Serie aus den 70ern.



    Freitag, 15.04.05 20:15 - 21:45 Uhr
    Battlestar Galactica
    Originaltitel: Battlestar Galactica
    Science-Fiction, USA 2003
    Episodentitel: Teil 2
    Original-Episodentitel: Battlestar Glactica - Part 2
    86 min., FSK: 12

    Inhalt
    Mit Hilfe einer neuen Zylonen-Generation, die den Menschen aufs Haar gleicht,
    haben die Roboter die Macht an sich gerissen.
    Nach der Katastrophe versammeln sich die letzten Überlebenden der Menschheit in einer Flotte um Commander
    Adamas (Edward James Olmos) eigentlich schon museumsreifen Weltraum-Flugzeugträger Galactica
    und fliehen in eine ungewisse Zukunft. - Remake der beliebten Serie aus den 1970ern.



    Samstag, 16.04.05 20:15 - 21:50 Uhr
    Abgezockt!
    Originaltitel: Scorched
    Gaunerkomödie, USA 2001
    91 min., FSK: 12

    Inhalt
    Unabhängig voneinander planen die Kassierer Sheila (Alicia Silverstone), Stu (Paulo Costanzo) und
    Woods (Woody Harrelson) ihre Bank auszurauben.
    In der Tatnacht kommt den dreien auch noch Loser Doleman (Marcus Thomas) in die Quere,
    der sich mit seiner Freundin Shmally (Rachael Leigh Cook) an dem fiesen Millionär
    Merchant (John Cleese) rächen will. Bald herrscht das blanke Chaos.
    Witzige Gaunerkomödie, bei der jeder jeden aufs Kreuz legt.



    Sonntag, 17.04.05 20:15 - 22:00 Uhr
    Irgendwann in Mexiko
    Originaltitel: Once upon a Time in Mexico: Desperado 2
    Actionfilm, USA 2003
    98 min., FSK: 18

    Inhalt
    Teil drei des Ballerwestern-Epos von Kultregisseur Robert Rodriguez.
    Diesmal muss der Mariachi (Antonio Banderas) im Auftrag des schmierigen CIA-Agenten Sands (Johnny Depp)
    einen General killen.
    Der ist nicht nur der Möder seiner Frau, sondern auch Schlüsselfigur im Putschplan von Drogenzar
    Barillo (Willem Dafoe). Bald versickert wieder literweise Blut im Wüstensand.
    Klimpernde Gitarren, knatternde Wummen: eine Action-Fiesta, scharf wie Chili.

    Fortsetzung folgt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2005
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Montag, 18.04.05 20:15 - 21:45 Uhr
    Das Todesbuch
    Originaltitel: Book of Days
    Mysterythriller, USA 2003
    86 min.

    Inhalt
    Kurz nachdem seine Frau tödlich verunglückt ist, erhält Danny (Wil Wheaton) per Post ein geheimnisvolles Buch.
    Darin stehen nicht nur Namen, sondern auch die dazugehörigen Geburts- und Todestage.
    Mit diesen Informationen gelingt es Danny und seiner Freundin Frankie (Maureen Flannigan), Leben zu retten.
    Dadurch ändert sich allerdings plötzlich Dannys Sterbedatum.
    Mystery-Drama mit überraschenden Wendungen.



    Dienstag, 19.04.05 22:15 - 23:40 Uhr
    Anonymous Rex
    Originaltitel: Anonymous Rex
    Science-Fiction, USA 2004
    80 min.

    Inhalt
    In einer Zukunftswelt leben Dinosaurier in Menschengestalt.
    So getarnt arbeitet Velociraptor Vincent (Sam Trammell) als Privatdetektiv.
    Als sein Partner getötet wird, macht er sich auf die Suche nach dessen Mörder.
    Fantasievoller Krimi, der "Film Noir"-Elemente mit schneller Science Fiction mischt.



    Mittwoch, 20.04.05 20:15 - 21:55 Uhr
    Alex & Emma
    Originaltitel: Alex & Emma
    Liebeskomödie, USA 2003
    92 min.

    Inhalt
    Alex (Luke Wilson), Autor mit Schreibblockade, muss innerhalb von 30 Tagen sein neues Buch vollenden.
    Sonst gibt es keinen Vorschuss und den braucht er, um seine Spielschulden zu bezahlen.
    Seinen Laptop haben sich die Schläger des Buchmachers bereits vorgenommen. Nun droht Alex das gleiche Schicksal.
    Glücklicherweise kehrt mit Stenotypistin Emma (Kate Hudson) die Kreativät in Alex' Leben zurück.
    Romantische Lovestory vom "Harry & Sally"-Regisseur.



    Donnerstag, 21.04.05 Keine Neustarts



    Freitag, 22.04.05 20:15 - 22:00 Uhr
    Basic
    Originaltitel: Basic
    Militärdrama, USA 2002
    95 min., FSK: 16

    Inhalt
    Taffe Militäraction vom "Die Hard"-Regisseur: Ex-Army-Ranger Hardy (John Travolta) soll klären,
    warum der eisenharte Ausbilder West (Samuel L. Jackson) mit einigen Männern im Urwald Panamas verschwunden ist.
    Beim Versuch, das Rätsel zu lösen, gerät Hardy mit der Leiterin der Militärpolizei (Connie Nielsen) aneinander.
    Spannende, trickreiche Story, die Travolta und Jackson erstmals seit "Pulp Fiction" wieder vereint.


    Der Rest folgt in eine par Tagen ... es darf diskutiert werden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2005
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere im April - Neustarts

    "Basic", "Mystic River", "...und dann kam Polly" kann ich uneingeschränkt empfehlen. "Bad Boys 2" ist nichts für "zarte Gemüter" - aber meiner Meinung nach ein guter Action Film.

    Ich werde mir "Spun", "Die Mutter", "Abgezockt" und "Brown Sugar" ansehen. Eventuell noch "Swimming Pool"...
     
  6. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Gibts inzwischen nicht auch neustarts die nichta uf Premiere 1 kommen?? hab das erst irgendwoe mal gelesen :D
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Hast recht ... plege die gerade nach (sie Freitag 01.04.)

    THX
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Ja, zb stinkalte Serien wie die Sopranos, die dem Zuschauer dann als innovative Neuerung bei Premiere angedreht werden.
     
  9. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Naja Bad Boys , Mystic River , Und dann kam Polly und vielleicht noch Irgendwann in Mexico wobei letzterer weninger gut ist!
     
  10. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Dessau
    AW: Premiere im April - Neustarts

    Ich hab auf meiner Homepage auch schon eine Premiere Neustarts im April Liste zusammengestellt, hätte die eigentlich bloß mal eher hier linken sollen. :D
    (dunkelblaue Filmtitel sind dort meine Favoriten)
     

Diese Seite empfehlen