1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Hotline Teuer? Es geht noch Schlimmer

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tixraider, 9. September 2006.

  1. tixraider

    tixraider Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.669
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Es geht noch Teurer als bei Premiere :)
    Aber soll man sich deshalb nicht mehr über die Hotline von Premiere Ärgern?

    Entscheidet selbst....:winken:

    (Bild zum Vergrössern Anklicken)
    [​IMG]
     
  2. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Premiere Hotline Teuer? Es geht noch Schlimmer

    Ob ne Hotline kostenlos ist oder nicht, spielt für mich eine untergeordnete Rolle.

    Am ende ruft man ne Hotline an, damit einem geholfen wird und da habe ich bisher schlechte Erfahrungen gemacht bei: Siemens, 1und1, T-COM und Premiere. Da ist überhaupt nix HOT ! Und Siemens schlägt dem Faß sogar den Boden aus. NUll plan, aber 1,68 Euro pro Minute.
    Geld bekommt man auch nicht wieder....

    Da sitzen scheinbar Call-Center Agents ohne richtiges Background wissen.

    Gute Erfahrungen kenn ich nur von der AVM Hotline, die zudem auch noch über ne preiswerte 0180er Rufnummer zu erreichen ist und wo man das Gefühl hat, die wissen wovon die reden.


    Gruß KAX
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2006
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere Hotline Teuer? Es geht noch Schlimmer

    Wann hast du denn das letzte Mal bei T-Com angerufen? Ist doch auch kostenfrei.Ich bin da zwar keine Kunde aber Bekannte von mir hatte eine Störung. Ich war seher estaunt über diese Störungstelle. So etwas kompetentes habe ich lange nicht erlebt ausser bei Versatel. Da hatte ich letztens eine Störung und mir wurde der Stand der Arbeiten mehrmals per SMS mitgeteilt sowie erfolgten mehrere Anrufe bei denen wir sogar abgegelichen haben wie meine Einstellungen auf dem PC waren und die Aktualität meiner Treiber.


    bye Opa:winken:
     

Diese Seite empfehlen