1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere HD sehr enttäuschend!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Andreas028, 23. März 2006.

  1. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    Anzeige
    Hallo!!
    Ich fange einfach mal ein neuen beitrag an. Wobei das keine lange diskussionsrunde werden soll sondern ich euch nur meine erfahrung mitteilen möchte...
    Also ich habe ienen Xoro LCD tv und einen Humax mit den Premiere HD kanälen...
    Desweiteren eine xbox 360... wer von euch das auch sein eigen nennen kann stimmt mir bestimmt zu. also wenn ich mir premiere HD anschaue sehe ich ohne jeden zweifel (soll ja 1080) sein ein gutes scharfes bild.. da man aber nicht wirklich ein vergleich hat ausser die traileer der Promosender und pro 7 aber naja faellt einen nicht wirklich auf das das bild mit echtem HD sogar bei der geringeren auflösung von ich glaube 720 deutlich besser sein koennte. wie schon erwähnt habe ich eine xbox 360 wo man musikvideos und filmtrailer in HD herunterladen kann die xbox ist mit yuv verbunden und was soll ich sagen wenn wir die nun vergleichen hat von der bildqualität premiere keine chance obwohl das die höhere auflösung ist...
    Aber ich denke das das (hoffe ich) auch mit dem Humax zu tun hat und mit einem softwareupdate behoben wird Z.b.: das hier viel zitierte dunkle bild.... aber aller anfang ist schwer und ich will hoffen das sich das "Bessere" Fernsehen durchsetzt und zum standart wird, denn nicht alles was besser ist setzt sich auch am ende durch.......
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Premiere HD sehr enttäuschend!!!!!!

    Hi andreas zu dunkel habe ich beim Humax noch nicht gesehen, es ist abhängig von deinen Einstellungen und wenn nicht ausreichend in den Service menues des TV Gerätes.YUV überträgt nur geringere Optische Auflößungen, für die meisten günstigen Geräte aber ausreichend.Kaum ein heutiges Gerät kommt über 8Mhz Optische Auflößung, DVD kommt schon auf 6,75Mhz, RöhrenTV 5Mhz. Bei diesen Geräten reicht auch eine alte YUV Verbindung. 10Mhz optisch sind heute noch selten für nur Konsumer!Praktisch heist das man kann Sendeformate 1440x1080 und 1024x1080 bei 1080i senden und kaum einer bemerkt auf diesen TVGeräten einen Unterschied! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2006
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Premiere HD sehr enttäuschend!!!!!!


    Das ist Quatsch, du siehst den Unterschied ganz deutlich. In den USA dachte DirecTV auch das sie die Pay TV HD Sender auf 1440x1080 setzen können ohne den Kunden das mitzuteilen. Nur ist da schon ein merklicher Unterschied in der Bildqualität, gerade wenn man eine bestimmte Sendung jede Woche immer wieder sieht fällt das deutlich ins Gewicht und so ist es auch da noch am gleichen Tag aufgefallen und die Foren sind nur so übergelaufen, wo dann auch DirecTV reagiert hat und eine PR raus gab.

    Es gibt sicher Programme wo das weniger auffällt, wie Filme die in einem grauen Schleier gehüllt sind, aber ansonsten.... . Genauso sieht es auch bei HD Film bei PEMIERE aus. Ich habe das schon einmal geäussert, ich habe zwar keine Daten über deren Auflösung, aber das sieht normal ein Blinder im dunkeln. ;)


    CableDX
     
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Premiere HD sehr enttäuschend!!!!!!

    Persönlich empfinde ich WMVHD 1440x1080 über den PC deutlich schärfer als jeden Premiere HDFilm per HDMI 1080i. Alte Mitschnitte von Euro1080 damals ca 27,6Mbit/s netto sind auch deutlich schärfer detailreicher bei Kameraschwenks, ganz Krass ist es beim vergleich von ehemals Euro1080Sport zu Premiere SportHD man denkt bei Premiere der LCD oder Plasma schmiert. Sicher kommt es auf die Geräte an die man verwendet. HDReceiver dürften noch sichtbar überfordert sein,so wie die erste D-Box ,beim scalieren der Farbe wird oft wegen zuwenig Rechenpower gespart. An Wunder glaube ich nicht mehr, der heimliche Abwärtstrend zugunsten der Programmvielfalt bleibt auch bei HDTV.Der neue AVC Codec dürfte eigentlich nicht mehr auf Sendeauflößungsreduzierungen angewiesen sein wie bei Mpeg2, um die Sport Bewegungsdarstellung zu verbessern.Er erreicht bei 1920x1080 Sendeformat eine schlechtere Bewegungsunschärfe mit niederen um 10 Datenraten bei Kameraschwenks wie Mpeg2 1440x1080 bei 16Mbit/s Sport.Die Physikalischen Grenzen einer "effektiveren Kompression" sind mit Mpeg4 deutlicher den je sichtbar, bei vielen schnell wechselnden Bildinformationen versagen zum teil auch deutlich sichtbar alle optischen Tricks von AVC.Die empfundene Auflößung reduziert sich bei Datenengpässen somit öfters kurz auf ein Viertel der Sendeauflößung was Bandbreite spart und Pseudo schmieren verursacht.Eine Lößung wäre 720p das bei gleicher geringer Bandbreite bei Sport mehr Detail in der Bewegung auflößen kann,aber bei 25p Film dummerweise nochmals die benötigte Bandbreite halbiert.720p 50p bleibt bei Filmmaterial 25p ein ganz schlechter Witz aber bestimmt kommt es auch noch ihrgendwann. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2006

Diese Seite empfehlen