1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere HD aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von monster49, 15. August 2006.

  1. monster49

    monster49 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden
    Anzeige
    Hi,

    ist es bisher denn möglich Premiere HD aufzunehmen?
    ICh habe derzeit eine Sagem KAbelbox mit Linux drauf und nehme per JTG fleißig Filme auf und brenne sie dann auf DVD. Das wär natürlich super, hat der Humax Receiver ebenfalls ne LAN Karte integriert oder gibts bisher ne Box die LAN integreirt hat und auf die man ebenfalls Linux draufspielen kann?
    ODer falls es noch nichts vergleichbares gibt, weiß denn wer wann eine Box raus kommt die mir das ermöglicht?


    Danke

    Chris
     
  2. Simbel

    Simbel Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hessenland
    Technisches Equipment:
    Pana 46 PZ 85
    Dbox II
    Kathrein 910
    PS3
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Die neue Dreambox 8000 soll das können. Gerüchte und Infos gibts im Netz haufenweise, aber das Teil ist definitv noch nicht auf dem Markt. Bei einer Messe wurde es aber bereits präsentiert. Leider soll Premiere HD nicht funzen!:mad:
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Das vollwertige Signal eines HD Filmes von Premiere ist etwa 10 bis 12 GB groß. Das geht also schon mal von der Speicherkapazität her nicht auf eine normale DVD.
    Z.Z benutze ich immer noch das stinknormale S-Video Signal des Humi, um etwas auf DVD zu bekommen. Da das Quellmaterial hier aber sehr gut ist, ist diese DVD meist besser als so manche Kauf-DVD.
    Es ist aber natürlich kein HDTV mehr.
    In besonderen Fällen speichere ich HDTV-Material als Daten-DVD um es später mal auf BluRay- oder HD-DVD zu brennen. Das geht aber nur mit HD-Material, das man von einer entsprechenden TV-Karte im PC holt. Premiere ist da noch nicht zu bekommen, da es noch keine entsprechende Karte gibt. Mit dem Humi wird man erst dann HDTV verlustfrei aufzeichnen können, wenn er eine integrierte Festplatte haben wird. Eigentlich sollte das noch dieses Jahr passieren.
     
  4. Loci

    Loci Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.716
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Kann auch nicht gehen, da Premiere gezwungen ist die Filme im HDCP-Verfahren auszustrahlen (die Filmstudios wollten das so). Kein Receiver der auf den Markt ist, darf das auch.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Es gibt kein HDCP Verfahren indem man ausstrahlen könnte. HDCP wird vom Receiver erzeugt. Kann ein Receiver kein HDCP erzeugen gibs auch kein HDCP.

    cu
    usul
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Außerdem ist HDCP dann auch nur zwischen der DVI/HDMI-Buchse des Receivers und der DVI/HDMI-Buchse des TVs präsent - und wer will schon das unkomprimierte Digitalsignal aufzeichnen?
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Ebend. Wenn es dann ein Softcam oder ein CI Modul für die Premiere Karte geben wird, werden die Leute einfach den MPEG4 Stream verlustfrei aufzeichnen.

    Deswegen verstehe ich auch den Sinn von HDCP nicht. Wer will mit dem Signal irgendwas anfangen wollen? Die HD DVDs werden dann in Zukunft auch einfach digital ausgelesen (so wie DVD-Video jetzt schon). Da braucht auch niemand das HDMI Signal abfangen.

    cu
    usul
     
  8. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    AW: Premiere HD aufnehmen?



    Humax wird schon bald einen HDTV Receiver mit Festplatte herausbringen.

    Und ich bin überzeugt, dass die 8000er Dreambox das auch kann, ist eigentlich ein Kinderspiel für diese Box HD darzustellen und auch aufzunehmen.

    Endlich bin ich dann frei und der 1000er verschwindet definitv. Premiere Zertifiziert heisst konkret: ein günstiger, subventionierter Receiver - aber wurde halt von Premiere kastriert! So einen umständlichen Receiver hatte ich noch nie. Dafür kann Humax natürlich nichts.

    Ein schönes Danke an Premiere.


    Gruss
    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  9. rolfbert

    rolfbert Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    da filme von premiere hd im netz rumgeistern bin ich ziemlich sicher das man es aufnehmen kann, allerdings keine ahnung wie
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Premiere HD aufnehmen?

    Der Flag dafür ist dann aber trotzdem noch da, oder wie glaubt ihr, kann der Receiver feststellen, ob er nun gerade HDCP erzeugen soll oder nicht.
     

Diese Seite empfehlen