1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere gibt Zahlen der WWE PPV bekannt !!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Cyber Warrior, 18. März 2003.

  1. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Anzeige
    Dez. 02 - Armageddon 2002 - 11.089 Bestellungen (inklusive Jahresticket)

    Jan. 03 - Royal Rumble - 13.383 Bestellungen (inklusive Jahresticket)

    Feb. 03 - No Way out - 11.734 Bestellungen (inklusive Jahresticket)

    Mit den bisherigen Verkaufszahlen und der Akzeptanz der Pay-per-Views ist man im Hause Premiere sehr zufrieden, vor allem wenn man auch den Preis von 15 Euro pro Event berechnet.

    Quelle: bsww.de, power-wrestling.com

    <small>[ 18. M&auml;rz 2003, 11:53: Beitrag editiert von: Cyber Warrior ]</small>
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ja dann viel Spaß in 2004, wenn aufgrund dieser Erfahrungen dann der Preis vermutlich 20€ beträgt. Wegen der gestiegenen Kosten und so ...
     
  3. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Damit haben also etwa 5 Promille der Premierekunden bestellt, fürwahr ein gigantischer Erfolg... breites_
     
  4. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Naja, so haben sie immerhin mehr Geld wieder reingeholt als wenn sie alles auf den Sportkanälen gezeigt hätten.
    Das Schlimme ist, daß das nur der Anfang sein wird. Würde mich nicht wundern, wenn immer mehr ins PPV verschoben wird. So wie schon einige Boxkämpfe und Konzerte. entt&aum
    Wenn auch nur einer bereit ist zu zahlen, rentiert sich das doch schon bereits. Allerdings dürfte dann bald die Zahl der Abonnenten schwinden...
     
  5. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Da kann ich Bikerman nur zustimmen winken
    Überhaupt wenn man bedenkt und gegenüberstellt, wieviele zahlende Kunden wegen dem Verschieben von Events zum extra Zahlen Ihr Abo gekündigt haben breites_ breites_

    Sollens doch gleich alles zum Extra Zahlen anbieten, obs dann aber noch Abonnenten geben wird die sich den Schaas (z.b.kastriertes Konzert,etc.) bestellen wenn die meisten gekündigt haben mag ich zu bezweifeln.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Wenn solche Bräute wie die Kilye dorthin abgeschoben werden ist das nicht sonderlich schlimm. breites_
     
  7. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    wenn der laden eine vernünftige kostenrechnung betreibt und wenn der preis für die events höher liegt als die ppv-einnahmen, gibt es zwei möglichkeiten: a) aus dem programm eliminieren, b) auf dem sportkanal übertragen und dort als kostenfaktor einfließen lassen.
     
  8. Reiter

    Reiter Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wolfsburg
    breites_ Jo, sehe ich genauso, die kleine Hupfdohle wird sowieso völlig überbewertet.
    Abgesehen davon, habe ich das richtig verstanden, daß das Konzert gekürzt war durchein , das wäre schon ´ne Frechheit !!
     
  9. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    also die Zahlen sind nun wirklich nicht schlecht, wir reden hier von einer Rand(sport)art und wenn man dann rund 12.000 Leute im Schnitt dazu bewegen kann 15 Euro zu bezahlen kann man ja nicht wirklich meckern in Deutschland.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    ich habe noch nie etwas in PPV genommen.

    Ist aber schon schade diese Entwicklung, wenn ich bedenke, das ich vor ein paar Jahre mir ein gigantisches Bee Gee's Konzert auf " Premiere digital" aufnahm.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen