1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Tscherno Bill, 6. November 2004.

  1. Tscherno Bill

    Tscherno Bill Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo,
    im Sommer hab ich mir mal eine TV digital gekauft und über ein "Gewinnspiel" drei Monate Premiere Start gartis gewonnen. Soweit so gut. Als die drei Monate rum waren, wurde ich angerufen, ich hätte noch mal gewonnen, und zwar jetzt ein weiteres mal Premiere Start für ein Jahr. Ich erhielt also ein Schreiben, in dem stand, ab 10.09.2005 könnte ich 12 Monate lang Premiere Start gratis genießen. Interessanter Weise wurde mir aber sofort fast das gesamte Programm freigeschaltet.
    Ich habe also hier im Forum ein wenig gelesen und denen dann geschrieben, dass ich auf kostenpflichtige Programme verzichte. Ich dachte mir schon, dass irgendwann eine Rechnung käme, weil ich ja alles sehen konnte.
    Daraufhin wurde auch wirklich alles bis auf Pr. Start abgeschaltet.
    Nun dachte ich wäre ich auf der sicheren Seite, doch nun wurden mir am 2.11. 7,50 EUR Miete für den Receiver abgebucht.
    Ich wurde nie daraufhingewiesen, dass das Ding Miete kostet, noch habe ich denen eine Einzugsermächtigung erteilt.

    Deshalb meine Fragen:

    Haltet ihr das für rechtens?

    Kann ich unabghängig von der Rechtmäßigkeit bei meiner Bank (Postbank) eine Rücklastschrift o. ä. beauftragen, damit das Geld wieder zurück kommt?

    Ich sehe jetzt erst recht nicht ein für die was zu bezahlen, so viel sehe ich eh nicht fern...
    Thx
     
  2. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Ich würd Dir vorschlagen, mal anzurufen. Gibt ja die Gude 0800er. Dann bekommst Du mit Sicherheit die Antwort, weshalb abgebucht wird und es kostet Dich nix!
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Hi,
    du hast denen aber deine Kontonummer gegeben. Ich denke das wird dann automatisch als Einzugsermächtigung angesehen, bzw in irgend nem kleinen Satz steht es dann doch. Aber kauf dir doch nen Digitalen Receiver und geb das Mietgerät zurück.
    Mfg
    satman702
     
  4. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    wenn das nicht dein receiver ist passt das schon 7,50 euro im monat die miete, stand sicher irgendwo, gaaannnnzzzzz klein :eek:
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Nun frage ich mich aber warum hast du denen deine Kontonummer gegeben.?
    Ich gebe doch nur meine Kontonummer raus wenn ich eine Einzugsermächtigung erteile. Irgendwas stimmt doch hier nicht.Eine Rücklastschrift kannst du immer machen. Aber das Echo kann dann aber noch viel Ärger machen denn umsonst hast du ja denen nicht deine Bankverbindung gegeben.

    bye Opa :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2004
  6. Olligator

    Olligator Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Ellwangen, BaWü
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Doch stimmt schon. Mit gleichzeitiger Freischaltung von Premiere Start sind auch alle Premiere DIREKT Kanäle freigeschaltet. Jeder Film kann also bestellt und angeschaut werden. Und die Kosten dafür werden vom Konto abgebucht. Bei mir zumindest. Und in dem Zusammenhang wird er auch die Bankverbindung übermittelt haben. Also paßt des schon alles irgendwie.

    Grüße Olligator
     
  7. Tscherno Bill

    Tscherno Bill Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Die Bankverbindung wollte ich ursprünglich wirklich nicht rausrücken, doch die Gewinndame meinte am Telefon, sie müsse die unbedingt haben, da auf dieses Konto die Kaution für den Receiver nach Gewinnende wieder zurücküberwiesen wird. Verhandeln half nichts, deswegen hab sie sie ihr doch gegeben. Ich meine sie sogar gefragt zu haben, ob irgendwelche sonstigen Kosten anfallen würde, was sie verneinte, doch beweisen könnte ich das nicht.
    Da die Gewinnsache auf den Namen meines Vaters läuft, die Kontonummer jedoch von mir ist, werde ich auf jedenfall mal eine Rücklastschrift beauftragen, schließlich stehe ich in keinem Vertragsverhältnis mit Premiere...
    Ganz schön linker Verein...
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Gut habe ich nicht dran gedacht aber es liegt doch wohl nur eine Einzugsermächtigung für für Direktkanäle vor.

    bye Opa
    :winken:
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Also ich würde dir ans Herz legen nochmal GENAU zu Lesen was du alles von Premiere bekommen hast. Wenn du das gemacht hast bei Premiere anrufen. Wenn die nette Dame oder der Herr keine Ahnung hat, schreib ne Mail und bitte um rückruf zur Klärung der sache. Das sollte die helfen. Mir haben se auch mal was abgebucht obwohl das ganze Kostenlos gewesen sein sollte (was auch Premiere). Ich bin so verfahren wie ich geschrieben habe und habe mein Geld zurück bekommen. Lass bloß den blödsinn mit dem Zurückbuchen erstmal ! Das kannste ja in 6 Wochen noch machen, denn wenn du irgendwo was übersehen hast, wirds verdammt Teuer bei der Rücknuchung von dir. Dann musste nämlich noch cs. 15€ Zahlen für die Falsche rückbuchung.


    Was mich mal interessiert, wieso gibst du deine Konto Nummer her für nen Vertrag deines Vaters ? Im übrigen muss man keinen Vertrag haben um ne Einzugsermächtigung zu geben.
     
  10. Tscherno Bill

    Tscherno Bill Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bayern
    AW: Premiere "gewonnen" - und sie buchen doch ab...

    Meinem Vater gehört die Hütte hier, in der ich gerade sitze, deswegen laufen aus Gewohnheit Verträge wie Telefon,Internet, Fernsehen/GEZ, usw. auf seinen Namen. Da er aber mit der Premieresache nichts am Hut hat und das auch nicht sieht, somit auch nicht die Kaution zahlt, sondern ich, hab ich auch meine Bankverbindung hergegeben, damit ich die Kaution wieder bekomme und nicht er. :rolleyes:

    Ich schreib denen jetzt mal was die ******** soll... ne kostenlose Nummer jedenfalls finde ich nicht...
     

Diese Seite empfehlen