1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von koelnerx1000, 8. März 2006.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Anzeige
    Also wenn ich mir so das Programm von Sport ohne Bundesliga Fußball vorstelle, kann ich für meinen Teil sagen, das ich das wohl nicht abonieren werde.
    Es müßte eine deutliche Aufstockung geben:

    Tuniere wie Wimblodon oder US Open sollten wieder komplett live übertragen werden.
    Nur die Formel1 kann ich mir auch bei RTL ansehen ohne extra Kohle.
    Fussball international ist ja schön und gut, aber was interessiert mich Fußball aus Portugal, wenn dann interessiert mich mein Heimatverein und viele andere eben auch!
    Dieser ganze Hickhack um die Senderechte hätten die sich sparen können, jetzt will ja ARENA nicht die Decoder von Premiere haben, man was ist das für ein Theater:eek:
    In der nächsten Saison kaufe ich mir ne Dauerkarte und gehe wieder ins Stadion! Dort ist es eh 10 mal besser als daheim vor der Glotze zu sitzen!!!
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Tja, bedanke dich bei der DFL und ihrer "Entscheidung für den Fan". :eek: :rolleyes:
     
  3. Squeezy

    Squeezy Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    -/-
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Oder bei Kofler, der in seiner Selbstgefälligkeit wirklich glaubte, die Sportschau auf 22.00 Uhr legen zu können.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Nö, es war eine wirtschaftliche Entscheidung, Premiere hätte zu wenig bezahlt um den Sponsorenverlust durch die mangelnde Präsenz im Free-TV auszugleichen.
     
  5. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Also, ich sehe das Problem auch bei der DFL, Arena hat mehr geboten und schon ist die Vergangenheit mit Prmiere vergessen.

    Ich werde mir keinen zweiten Decoder für Arena kaufen, dann eben wieder Fußball per Radio und wenn interessante Spiele sind, abends in der Sportschau

    Eishockey und Uefa bei Premiere, Formel 1 ist möglich bei RTL, im Moment auch noch kostenfrei, und für die Buli einen 2.Decoder?

    Das ist dann noch die Kostenfrage, GEZ. Premiere und Arena?

    Also, bei mir WDR 2 mit Manni Breuckmann.....
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    PREMIERE muss die Rechte refinanzieren, Arena will das offenbar gar nicht.
     
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Was auch nur eine grobe Schätzung war - besagter Sponsoringeinbruch ist in Österreich z.B. nicht eingetreten. Obwohl man da Fußball fast nur noch gescheit bei PREMIERE sieht.
     
  8. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Jeder hat so siene verschiedenen Ansichten.
    Ich finde das Premiere durchaus auch ohne BuLi zu gebrauchen ist. Dann wird eben das 16 Uhr Spiel aus der PremierLeague gezeigt was dann nahtlos übergeht in die Sportschau.
    Nur für BuLi sind mir die 20 € bei Arena zuviel und ich werde auch dort kein Abo holen
     
  9. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Interessant finde ich, dass alle schon den Preis kennen. Ich habe nirgendwo gelesen, dass es 20 Euro kosten wird. Jetzt verschont mich bitte damit, dass es doch klar ist, wenn Arena schreibt, dass das Angebot für unter 20 Euro zu haben sein wird. Wer daraus schließt, es wird 19,99 Euro kosten, der spekuliert. Mehr als Kaffeesatzleserei ist das nicht.

    Bei einer Kombination aus werbefinanzieretm Privatfernsehen (k.otz) und Pay-TV kann der Preis durchaus auch deutlich unter 20 Euro liegen. Es muss ja nicht jeder einen so großen und unffektiven Verwaltungsapparat aufbauen, wie Premiere es getan hat.

    Falls jemand eine Quelle dafür hat, dass der Preis feststeht, wäre es nett, wenn er sie nennen würde. Ich kenne nämlich keine.
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere Fussball live ohne Bulli lohnt sich nicht!

    Dann frag mal bei den hunderten Leuten nach, die PREMIERE in den letzten Jahren rausgeschmissen hat.

    Die haben mehr Festangestellte entlassen als zur Zeit auf dem Lohnzettel. ;)
     

Diese Seite empfehlen