1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Babs, 11. Januar 2009.

  1. Babs

    Babs Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin ein Neuling hier und habe folgendes Problem:

    Anfang Dezember habe ich mich für Premiere über Kabel Digital entschieden.

    Mein Netzbetreiber ist Kabel BW. Von ihm wird mir einwandfreie Signalstärke usw. garantiert.

    Mir wurde von Premiere die Smartcard und ein Samsung-Receiver zugeschickt.

    Von Anfang an hatte ich folgende Probleme:

    - RTL, RTL II, VOX waren über über den Digital-Receiver trotz mehrfachem Sendersuchlauf nicht zu empfangen.

    - andauerndes Blackscreen-Problem bei diversen Premiere-Kanälen. Heißt, das Bild ist "eingefroren" dann kam ein schwarzer Bildschirm und dann ging gar nichts mehr. Mal dauert das ne Stunde, mal 5 Minuten, mal den ganzen Tag.

    - tagelang kein Ton

    Ich habe seit Anfang Dezember mehrmals wöchentlich mit der Premiere-Hotline telefoniert.

    Das einzige was man mir in den ersten 3 Wochen gesagt hat war, dass ich den Receiver vom Stromnetz wegnehmen soll und die Smartcard rein und rausschieben und solche Dinge.

    Erst am 29.12. wurde mir für 30.12. endlich mal der Rückruf eines Technikers versprochen, selbiger blieb aus. Daraufhin habe ich wieder bei Premiere angerufen und zum x-ten mal meine Probleme geschildert.

    Dieser Premiere-Hotline-Mitarbeiter hat mir die Möglichkeit aufgezeigt, dass ich auf Grund dieses Blackscreen-Problems, was Premiere seit 18.12.2008 bekannt wäre wofür aber keine Lösung gefunden wird, kündigen könnte.

    Nach dem ganzen Ärger, den ich bis dahin hatte habe ich mich am 01.01.2009 dazu entschieden von dieser außerordentlichen Kündigung Gebrauch zu machen.

    Ich habe Smartcard und Reveicer, wie von diesem Hotline-Mitarbeiter gewünscht, zurück geschickt.

    Jetzt kommt von Premiere ein Schreiben, dass ich für diese außerordentliche Kündigung ein Schreiben von meinem Kabelnetzanbieter benötige, dass ich Premiere nicht empfangen kann.

    Nach nochmaliger Rücksprache mit Kabel BW wurde mir nochmals versichert, dass ich von deren Seite Premiere nutzen kann und dass mir Kabel BW deshalb natürlich kein Schreiben ausstellt.

    Ich hab keine Ahnung was ich jetzt machen kann.

    - Kabel BW sagt an ihnen liegt es nicht.
    - Premiere sagt Receiver und Smartcard (die ich mittlerweile ja gar nicht mehr habe, nachdem der Hotline-Mitarbeiter gesagt hat ich soll alles zurück schicken) wären in Ordnung und sie wissen nicht warum ich diese Probleme habe. Gleichzeitig akzeptieren sie meine außerordentliche Kündigung jedoch nicht.

    Was für Möglichkeiten habe ich aus diesem Vertrag irgendwie heraus zu kommen? Mittlerweile habe ich, selbst wenn es funktionieren würde, keine Lust mehr auf Premiere.

    Wäre toll, wenn mir irgend jemand weiter helfen könnte.

    Gruß Babs
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.384
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Keine. Man soll den Hotline Mitarbeitern halt nicht alles glauben was sie erzählen.
    Das scheint entweder ein Receiver Problem zu sein. ( hättest den Receiver ja tauschen können)
    Oder ein Problem des Kabelnetzbetreibers.
    Aber die sagen ja ist alles OK.
    Dan kämme noch die Hausverkabelung als Störungsquelle in Frage. ( andere Dose) usw.
    Das hast Du alles als Fehlerquelle nicht ausgeschlossen.
    Somit hast Du Pech.
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.233
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Wenn auch Probleme mit RTL& Co existieren, liegt der Fehler nicht bei Premiere.

    Es bleiben als Möglichkeit noch

    - Kabel BW
    - Receiver
    - Kabelverbindung

    Wenn Sender überhaupt nicht gefunden werden, fällt die Smartcard als Fehlerursache aus.

    Hast Du niemanden im Bekanntenkreis, mit dessen Receiver man mal testen könnte, ob dieser an Deinem Anschluss auch die Probleme macht?

    Ist KabelBW mal vorbeigekommen und hat das Signal bei Dir gecheckt? Nur, weil sie es theoretisch garantieren, heißt das ja noch lange nicht, dass es auf dem Weg zu Dir keine Störung gibt?
     
  4. Babs

    Babs Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Hallo,

    den Tausch vom Receiver hat mir Premiere bisher nicht angeboten. Trotz mehrfachem Anrufen. Premiere sagt nur am Receiver liegt es nicht. Ich kauf mir doch jetzt aber keinen anderen Receiver nur um zu sehen ob es mit einem anderen funktioniert?!

    An der Hausverkabel kann es doch eigentlich nicht liegen, wenn das Fernsehen sonst funktioniert. Es ist ja nur Premiere bei dem das Blackscreenproblem auftaucht.

    Dieses Blackscreenproblem ist ja bei Premiere bekannt, sie kriegen es nur nicht in den Griff.

    Es kann doch jetzt nicht sein, dass ich für etwas bezahlen muss, dass ich gar nicht nutzen kann?

    Gruß
     
  5. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Wie ist die genaue Bezeichnung des Receivers?

    Hast du die Firmware mal auf den neusten Stand gebracht? Im Receiver-Menü findest du sicher einen Menüpunkt dazu.

    SG

    p.s.
    aber wenn ich das richtig verstehe, sind Receiver und Smartcard bereits bei Premiere? Dann kann man natürlich jetzt nicht mehr testen und der Sache auf den Grund gehen. Hier im Forum wärst du mit dem Prob besser aufgehoben gewesen, als bei der Hotline.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2009
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.384
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Doch. willkommen bei den AGB von Premiere.
     
  7. Babs

    Babs Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Hallo maliilam,

    - Kabel BW nimmt von mir als Mieterin keinen Auftrag zur Überprüfung vor Ort entgegen. Muss der Vermieter machen, aber selbiger weigert sich.
    - bei anderen Parteien im Haus funktioniert Kabel Digital.
    - über's normale Kabel kommt RTL usw. problemlos.

    Abgesehen vom Blackscreen hat die Smartcard auch regelmäßig gebracht, dass die Smartcard für Sendungen nicht freigeschalten ist, obwohl sie das hätte sein müssen.
     
  8. Babs

    Babs Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere funktioniert nicht

    - ich habe mehrfach einen neuen Sendersuchlauf gemacht
    - eine neuere Firmware war nicht verfügbar
     
  9. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere funktioniert nicht

    Wieso lässt du nich einen tech von Premiere kommen. Ja ich weiß der kostet geld aber der kann dir ein messprotokoll etc danach geben. Mit dem Messprotokoll kannst du dich dann an deinen vermieter wenden falls es an der hausverkabelung liegt
     
  10. AW: Premiere funktioniert nicht

    Premiere funktioniert doch. Für dem Empfang von RTL und anderen Privaten Sendern zahlt er nicht an Premiere, also supporten sie dies auch nicht.


    @TE
    lass dir deinen Receiver und die Smartcard von Premiere zurücksenden und wende dich an KBW
     

Diese Seite empfehlen