1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Premiere": Fußball-WM lockt - Mehr als 1.500 Neukunden am Montag

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SG1, 29. Mai 2002.

  1. SG1

    SG1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    "Premiere": Fußball-WM lockt - Mehr als 1.500 Neukunden am Montag

    Der Münchner Pay TV-Sender 'Premiere', der während der Fußball-WM fast 1.400 Stunden aus Japan und Südkorea berichtet und alle 64 Spiele live zeigt, hat allein am Montag mehr als 1.500 neue Abonnements verkauft.
    Das ist das beste Tagesergebnis seit acht Wochen', freute sich ein 'Premiere'-Sprecher am Dienstag.
    Rund 2,4 Millionen Premiere-Kunden kommen während dem Turnier, das vom 31. Mai bis 30. Juni stattfindet, in den Genuss eines Angebots, das unter anderem ein 24-Stunden-WM-Programm mit allen möglichen Extras enthält.

    Quelle: www.chartradio.de
     
  2. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Wer`s glaubt wird selig !!!

    Premiere muß schöne Zahlen auftischen, sonst gibt es keinen Überbrückungskredit !!!

    wüt wüt wüt
     
  3. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    Sind schon tolle Rechenkünstler.

    Seit Wochen über 1000 Neukunden pro Tag, die Gesamtzahl bleibt aber seit Jahresbeginn bei 2,4 Mio Abos. Und immer noch gibts Unbelehrbare, die hier alles auftischen was von Premiere verzapft wird.

    Schöne Grüße an die Premiere-Werbeabteilung (SG1), es gibt euch noch, aber nicht mehr lange.

    Sollten mal ihre Taschenrechner auswechseln.

    Wissen jetzt nicht, ob sie den 15. Juni überleben, da fängt gerade mal das Achtelfinale an, Kofler bettelt gerade Banken an, vom großen Heilsbringer Rupert Murdoch redet schon gar keiner mehr. Hat wohl mal kurz in die Bilanz geschaut und ist dann schreiend davongelaufen.

    Auch Kofler kann nicht retten, was seit Kirchs Einstieg nicht mehr zu retten war.

    --------------------------------------------------

    Premiere ausschalten, Leben einschalten!

    Fernsehen wird erst ohne Premiere schön.
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Und natürlich haben ja auch so viele Leute die Zeit, sich alle Spiele live anzsuchauen. Also mal ehrlich: Muß denn keiner von euch auch mal arbeiten oder hat andere Hobbies oder Familie? Kopfschütteln...
     
  5. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    hey athlon, lass es doch einfach sein.
    Kleiner tipp:
    um die 2,5 zu erreichen dauert es 100 Tage (100 abos/tag). DU RECHENKÜNSTLER!
    ----

    Ich find es schon stark, das Premiere - obwohl es praktisch keine Werbung mehr gibt - immernoch genauso viele (wenn nicht sogar mehr) Abonennten bekommt wie vor einigen Monaten, gleichzeitig aber auch noch gewaltig spart. Das dürfte für neue Investoren auch schon ein großer anreitz sein.

    Genaus das ist doch der Vorteil bei Premiere, ich kann mir alle Spiele am Abend nochmal in voller länge anschauen.

    digiCooL

    <small>[ 29. Mai 2002, 07:59: Beitrag editiert von: digiCooL ]</small>
     
  6. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Vielleicht kannst Du ihnen ja den Taschenrechner geben, mit dem unser Miliardenloch Bundesbahn seit Jahren ihre Verspätungen pünktlich rechnet.
     
  7. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    100 * 100 = 10.000! Die Nullen sind manchmal schon wichtig!
    breites_

    Außerdem dauert es ein bisschen länger als 100 Tage, da ja 17% (laut Kofler) Kündigungen von den 1000 Neukunden im Durchschnitt/d (1500 war ja nur 1 Tag) abgezogen werden müssen...

    Sei´s wie es sei:
    Auf das neue Konzept, das Kofler den "über 50" Interessenten "bis Mitte Juni" präsentieren will, bin ich gespannt!

    Die Werbung für´s Boxen kann´s wohl kaum sein! Ich denke - rausgeschmissenes Geld!

    Übrigens: Gab es das schon einmal, dass man ein Bild für die PPV-Minderheit auf die Titelseite eines Programm-Magazins geknallt hat?
     
  8. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    starke Zahlen ... basta ... auch wenn hier wieder nur gemeckert wird. 1000-1500 Neukunden am Tag wird schon stimmen, Unternehmen müssen bei den veröffentlichungen von zahlen keine falschen nennen aus wettbewerbsgründen.
     
  9. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    unsinn .. schwache zahlen !!!!

    bei 2,4 mio kunden und einer kündigungsquote von 17v.h. heißt das laut taschenrechner: 1118 kunden kündigen pro tag. 1000 bis 1500 (je nach quelle) kommen pro tag dazu. und das obwohl das megaereignis bevorsteht und die programmreform neue kunden locken sollte. damit bleibt premiere unterm strich höchstens bei dem jetzigen kundenstamm. wenn man dann noch bedenkst, dass statt teurer der gekündigten film, sport und super+ kunden die neuen oft nur ein startabo haben, dann werden die zahlen nur noch schlechter.

    meine ich. dnS
     
  10. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Da stellt sich nur die Frage, auf welcher Basis die 17 % zu sehen sind.
    Sind es jetzt, so wie Du unterstellst 17 % von den gesamten Abos, oder 17 % von den 1550 Neuabschlüssen ? Dann würde das Ganze nämlich wesentlich anders aussehen.
     

Diese Seite empfehlen