1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eggplant, 23. März 2007.

  1. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi an alle!

    Ich habe vor kurzem Premiere Flex im Laden gesehen und würde nun gerne mehr über das Angebot erfahren. Mich würde interessieren ob ich Premiere Flex mit dem Pace DC221KKD DVB-C Receiver von Kabel Deutschland problemlos empfangen kann - auf dem Receiver steht "geeignet für Premiere", also nehme ich an das stellt kein Problem dar (digitales Programm liegt natürlich am Kabelanschluss an)? Desweiteren würde mich interessieren ob ich das digitale Free TV (Privatsender, keine Pay-TV Zusatzsender) im Kabelnetz auch mit der Premiere Flex-Smartcard empfangen kann oder ob ich die Karten jeweils wechseln muss. Desweiteren wüsste ich gerne, sofern das möglich ist (Privatsender ohne Kartenwechsel), ob die Premiere Flex-Smartcard das von Haus aus kann oder ob ich mich dazu irgendwo gesondert registrieren muss.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2007
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    Es wäre ganz gut, wenn jemand, der Flex schon hat sich einmal zum Kartentyp äußern würde...

    Wenn man eine *02 (K02/P02/S02) Karte bekommt (das vermute ich ganz stark), geht jeder "geeignet für Premiere" Receiver und man könnte sich von KabelDeutschland die Digital Free Programme auf die Karte schalten lassen. Da musst Du Dich dann bei KabelDeutschland melden. Bereits freigeschaltet sind sie nicht.
     
  3. user1234

    user1234 Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    S02 !
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    Also offenbar normale *02 Karten. Dann sollten alle "geeignet für Premiere" Receiver gehen.
     
  5. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    Vielen Dank für eure Hilfe! In diesem Fall steht ja dem ganzen nichts mehr im Weg :)
     
  6. DVB-T-H

    DVB-T-H Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.988
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky Komplett, Kabel Digital Home
    DVB-T: am Sony-Fernseher
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C und DVB-T
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    Aber was ist mit der anderen Frage?

    Ich habe seit heute ebenfalls eine "Premiere Flex"-Karte (K02), die ich auch problemlos freischalten lassen konnte.
    Für die Privatsender muss ich mich nun bei Kabel Deutschland melden. Sorgt das dann für Extrakosten? Ich kann mich erinnern, dass alle Kabelanschlüsse jetzt "digital" sein sollen ;-) (ich weiß, dass die das natürlich schon vorher waren)
    Das ist mir besonders wichtig, weil ich bisher einen ermäßigten Tarif hier im Mietshaus habe
     
  7. chrissi42

    chrissi42 Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Premiere Flex und Kabel Deutschland (Free TV)

    Da muss ich dich leider enttäuschen. Leider verlangt Kabeldeutschland bei ermäßigten Tarifen 2,90€ pro Monat für die "freien" Sender. Und die binden dich auch gleich noch für 24 Monate an sich. Toll. Ich habs dann erstmal abgelehnt das zu zahlen. Als Goodie kriegt man noch 3 Monate Kabel digital home gratis dazu (Achtung muss 6 Wochen vor Ablauf gekündigt werden!):wüt:
     

Diese Seite empfehlen