1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Flex: Angebot für Kabelnetzbetreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.088
    Anzeige
    München - Der Pay-TV-Sender will mit einem neuen Angebot verstärkt die Betreiber auf der Kabelnetzebene 4 ansprechen und auf diese Weise mit Flex neue Kundschaft gewinnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    307
    AW: Premiere Flex: Angebot für Kabelnetzbetreiber

    Vielleicht sollten Ihre Redakteure weniger auf englische Begriffe setzen. Geläufige englische Begriffe aus der Multimedia- und PC-Welt sind mir durchaus bekannt, aber mit "Point of Sale", "Mailings", "White-Label-Lösung" und "Upselling" kann ich nichts anfangen. Wenn jemand nicht in deutsch kann, sollte wenigstens ein anderer Mitarbeiter die deutschen Entsprechungen in Klammern ergänzen.
     
  3. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Premiere Flex: Angebot für Kabelnetzbetreiber

    Oma 70 Jahre alt.möchtest Du Premiere haben.ich hab ein gutes Angebot für dich.ganz einfach zu bezahlen mit Point of Sale ohne Zahlungsgarantie.ein sehr professionelles Unternehmen mit Plattform mit white label lösung ..viel spass Oma beim Premiere schauen:winken: :D
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Premiere Flex: Angebot für Kabelnetzbetreiber

    ... wo geht es in der Meldung um die Beziehung zum Endkunden ? Der Artikel spricht Kabelnetzbetreiber der Netzebene 4 an und nicht die "die 70jährige Oma". Ein Kabelnetzbetreiber der NE4 sollte in der Lage sein, Produkte zu vermarkten und Marketing-Begriffe wie "Point of Sale", "Mailings", "White-Label-Lösung" und "Upselling" dürften keine Fremdwörter für die sein.
    Upselling dürfte nur für Premiere interessant sein. Der NE4-Kabelnetzbetreiber sollte da lieber auf Cross-selling setzen da er damit letztendlich seine Unabhängikeit in Sachen Pay-TV-Angeboten behält ...
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Premiere Flex: Angebot für Kabelnetzbetreiber

    Sehe ich auch so. Typisches B2B English.
     

Diese Seite empfehlen