1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RedZora, 22. Februar 2005.

  1. RedZora

    RedZora Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Premiere hat mein Abo unverschämterweise auf 45 Euro erhöht (habe bisher 32,50 für Film,Sport+Plus bezahlt) ohne mich zu benachrichtigen. In weiser Voraussicht, schätze ich mal, denn hätte man mir die Erhöhung mitgeteilt, hätte ich unverzüglich und fristgerecht gekündigt.
    Auf meine fristgerechte Kündigung (zum 30.11.2005!!!!) und meine Bitte, mich wg der Nichtbenachrichtigung doch vorzeitig aus dem Vertrag zu entlassen, kam nur der Standardbrief von der berühmten Frau Goldmann. Bei einem meiner zahlreichen Callcenter-Telefongespräche wg dieser Angelegenheit, hat man mir dann freundsamerweise Premiere Komplett zum gleichen Preis angeboten (Verarschung?), was ich freundlich aber bestimmt abgelehnt habe, da mein Vertrag dann von neuem begonnen hätte.
    Auf meine darauf folgende fristlose Kündigung und Rücknahme der Einzugsermächtigung wurde gar nicht reagiert, sondern stattdessen noch einmal frech abgebucht.
    Außerdem habe ich die TV Digital 2x versucht per eMail zu kündigen - bisher ohne irgendeine Reaktion.
    Meine Frage: Hat jemand schon ähnliches erlebt und kann mir davon berichten bzw Tipps geben? Ich fühle mich durch diese Mafiamethoden mehr als ungerecht behandelt.
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Tja, kann man nix machen. Dein altes Abo mit Sonderkonditionen hat sich nun zu den aktuellen Konditionen a 45 € verlängert. Da die 6 Wochen Kündigungsfrist für dein Abo überschritten wurden hast du es für 12 Monate an der Backe.

    Kundenfreundlichkeit bei Premiere 2005!
     
  3. RedZora

    RedZora Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Und es gibt da auch keine rechtliche Grundlage wg Nichtankündigung der Preiserhöhung? Ich meine, selbst die Telekom teilt so etwas mit. Außerdem wurde zum 1.02. erhöht, ein Datum, das völlig aus der Luft gegriffen ist, da mein Vertrag ab 01.12. läuft und ich letztes Jahr Mitte März das Sportpaket dazu genommen habe. Habe schon an den Verbraucherservice gedacht.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Ich vermute bei dir handelt es sich rein technisch gesehen nicht um eine Preiserhöhung sonder um eine automatisch Vertragsverlängerung so wie ich das sehe. Da ist Premiere eiskalt und verlängert dich für 12 Monate zum aktuellen Standardpreis. Wer also sich nicht rechtzeitig schlau macht wann sein Vertrag endet und kündigt wird auch keine weiteren günstigen Angebote von Premiere bekommen.

    Tut mir leid für dich aber das ist leider die harte, kundenunfreundliche Realität bei Premiere. Beim Mobilfunk kriegt man ja bei einer Verlängerung wenigstens noch ein günstiges Handy. Bei Premiere gibts als Dank nur höhere Preise.
     
  5. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Lese die AGBs von Premiere durch. Dort steht es klip und klar drin, dass das Abo sich um weitere 12 Monate zu den dann gültigen Konditionen verlängert, wenn das Abo mit einer Frist von 6 Wochen vor Aslaufen des Abonnements nicht schriftlich gekündigt wird.
     
  6. RedZora

    RedZora Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Jaja, hab ich ja. Kann aber ja nicht ahnen, daß mein bisheriger Beitrag ohne Ankündigung steigt. Ich war vor Jahren schon einmal Kunde bei Premiere und habe so etwas noch nicht erlebt. Anyway, ich weiß jetzt wenigstens wie die sich den Börsengang leisten können. Meine Kollegen und Bekannten, die Premiere haben, haben jedenfalls teilweise schon vorsorglich gekündigt, damit denen nicht das gleiche passiert. Ich bin fertig mit denen und gehe lieber wieder einmal öfter in die Videothek.
     
  7. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Wenn du auf Premiere Komplett umstellst bekommst du dann einen neuen Receiver für 1,- Euro denn du dann bei ebay für ca. 70,- Euro netto verkaufen kannst. Sommit kannst du denn Premiere Komplett Abo Preis um ca. 6,- Euro pro Monat reduzieren oder nimmt den Festplattenreceiver. Damit machst du mehr Gewinn bei ebay und kannst somit den Premiere Komplett Preis stärker senken.
     
  8. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Wann hast du denn dein Abo abgeschlossen?
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    @RedZora
    Stimme dir voll zu. Die feine Englische Art ist es nicht was Premiere da macht. Ist aber leider normal so seit Herr Dr. Kofler im Laden das sagen hat. :( Früher gabs sowas nicht. Da rief man jeden Kunden vor Vertragsende an und bot freiwillig eine günstiges Treueabo an. Heute hat man sowas nicht nötig.
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Premiere erhöht ohne Vorankündigung um fast 40%! Vorzeitige Kündigung abgelehnt!

    Auch wenn es so in den AGB enthalten ist, zeigt es nicht die Seriösität eines Anbieters.
    Ein kurzes Anschreiben zur Erinnerung seitens Premiere wäre vertrauensbildend, und könnte positive Werbung sein.
    So spricht sich eher die Mausefallentaktik herum, die auch ihre Wirkung hat.
    Ich bezweifle, dass dieses Vorgehen langfristig Vorteile für Premiere bringt.
     

Diese Seite empfehlen