1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere empfangen?!

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Stoky, 8. Februar 2005.

  1. Stoky

    Stoky Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Seit einigen Wochen benutze ich eine kleine Komplett-Anlage von Technisat (DigiDish) bestehend aus einer 33cm-Schüssel mit Sat-Receiver der sogar Premiere-Geeignet ist..
    Von der Qualität des Empfanges positiv überrascht, wollte ich nun auch mein Premiere-Abo von Kabel auf Satellit wechseln und Premiere schickte mir sogleich ein neue S02-Karte.
    Leider wollte es aber gar nicht klappen, der Receiver erkennt entweder keine Karte oder gibt an sie sei defekt. Auch alle Bemühungen und Unterweisungen des Premiere-Personals halfen nichts.
    In der Zwischenzeit legte ich mir den DVB-Receiver DEC3000 zu, gleich mit Alphacyrypt-Modul...
    Nun habe ich eine zweite S02-Karte von Premiere erhalten, aber auch mit dieser klappt es in keinem der beiden Receiver.
    Das beide Premiere-Karten defekt sind ist wohl eher unwahrscheinlich...
    Das beide Receiver nicht dekodieren können aber auch...

    Ich weiss nun nicht mehr weiter und hoffe das hier vielleicht wer einen Tip hat, woran es liegen könnte.

    Gruß, Stoky
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Premiere empfangen?!

    "DEC3000" ist mir gänzlich unbekannt, was natürlich auch an mir liegen kann.

    Wie sieht es denn mit dem Empfang bei dieser "33cm-Schüssel" generell aus? Ich meine die Empfangsqualität bei Sendern wie ARD und ZDF.

    Beim Alphacrypt sollten S02-Karten ohne Änderung der Einstellungen laufen, wenn die Firmware 2.03 oder höher auf dem Modul ist. Chip nach oben!

    Neue Premierekarten muss man in aller Regel von Premiere frei schalten lassen. Die Anleitung hierfür sollte der Karte beigefügt sein.

    mfg
    Charlie24
     
  3. Stoky

    Stoky Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Premiere empfangen?!

    Zunächst mal vielen Dank für den Tip "Chip nach oben" ...
    Das war ja nun so einfach das ich es selbst kaum glauben mag :)
    Der Premiere-geignete Receiver tut es zwar immer noch nicht, aber ich bin schon zufrieden.

    Zum DEC3000: Das ist ein schnuckeliger Sat-Receiver von Hauppauge an dem man via USB auch einen PC anschliessen kann.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil und der Betrieb an der 33cm-Schüssel ist einwandfrei. Die Empfangsqualität ist absolut gut, inkl. ARD u. ZDF.

    Zufriedene Grüsse,
    Stoky
     

Diese Seite empfehlen