1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Kerpener26, 1. März 2006.

  1. Kerpener26

    Kerpener26 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    habe folgendendes Problem bei mir .
    Bin vor kurzem in ein Mehrfamilienhaus gezogen und dort haben wir nun einen Satelitenanlgae für das komplette haus aber mit diesem Systemk kann man nur 17 Programme empfangen man braucht auch keinen Receiver sonder es hat anschlüsse wir bei kabel Anlagen.
    Jetzt würde ich mir gerne Premiere zulegen weiß aber nicht was ich für einen Receiver brauche und weiß auch nicht was ich für eine smartcard brauche???
    Kabel oder Sat??
    Wäre nett wenn mir einer gelfen könnte?????????
    bin verzweifelt
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

    Bevor du überhaupt etwas unternimmst, solltest du den Vermieter fragen ob und in welcher Weise Premiere "eingespeist" wird.
     
  3. shiva...

    shiva... Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Schärding
    AW: Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

    kauf dir ne eigene satschüssel und dann den receiver
     
  4. focusfrank

    focusfrank Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Augsburg
    AW: Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

    Hallöle....

    das mit Premiere bei Mehrfamilien-Sat Anlage wird nicht funktionieren..Hatte das gleiche Problem bei mir zu Hause,allerdings wurden UNGLAUBLICHE 19 Programme eingespeist..Hol Dir ne Technisat Digidish 33,die ist sehr klein,Du hast für Astra digital nen Mega-guten Empfang und man kann sie unauffällig installieren....Receiver kriegste ja schon ab 49 Euro inclusive 12 Monate Start+1 Monat komplett.


    Gruss Focusfrank :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2006
  5. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

    Hallo, wir haben auch eine Schüssel auf dem Dach, die in ein KabelSignal umgewandelt wird. D.h. man braucht keinen Reciever. Bei uns Ist Premiere eingespeißt. Solltest du dich erkundigen wie es der Kollege eben auch schrieb. Dann eine Kabel Box + eine Privat Kabel Karte (rot) und alles wird hell* :)
    * Das entsprechende Abo versteht sich.
     
  6. ibdig

    ibdig Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    33
    AW: Premiere Empfang bei einer Gemeinschaftssatanlage

    Wo?!
     
  7. focusfrank

    focusfrank Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Augsburg

Diese Seite empfehlen