1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Direkt im Januar

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von SOIS, 19. November 2004.

  1. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
  2. metalhead1976

    metalhead1976 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Emden
    Technisches Equipment:
    Sagem d-box 2 mit dem jeweils aktuellstem JtG-Team-Image
    Technisat PR-S an 85cm Gibertini-Antenne mit Motor
    AW: Premiere-Direkt im Januar

    für all die, die sich das Anklicken der Seite ersparen wollen, die wichtigsten Fakten:


    NEUSTARTS DES MONATS
    • MICHAEL BAY’S TEXAS CHAINSAW MASSACRE
    Originaltitel: The Texas Chainsaw Massacre, USA 2003. Regie: Marcus Nispel. Darsteller: Jessica Biel, Jonathan Tucker, Erica Leerhsen. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 06. - 12.01., 27. – 31.01., rund um die Uhr.
    • DER APPARTEMENT-SCHRECK
    Originaltitel: Duplex, USA/D 2003. Regie: Danny DeVito. Darsteller: Ben Stiller, Drew Barrymore, Eileen Essel. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 06. – 09.01., 27. – 30.01., rund um die Uhr.
    • OCTANE
    Originaltitel: Octane, GB/LUX 2003. Regie: Marcus Adams. Darsteller: Madeleine Stowe, Norman Reedus, Bijou Phillips. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 10. – 12.01., 31.01., rund um die Uhr.
    • THE MISSING
    Originaltitel: The Missing, USA 2003. Regie: Ron Howard. Darsteller: Tommy Lee Jones, Cate Blanchett, Val Kilmer. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 13. – 19.01., 27. – 30.01., rund um die Uhr.
    • JEEPERS CREEPERS 2
    Originaltitel: Jeepers Creepers II, USA 2003. Regie: Victor Salva. Darsteller: Ray Wise, Jonathan Breck, Garikayi Mutambirwa. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 13. – 19.01., rund um die Uhr.
    • WERNER – GEKOTZT WIRD SPÄTER
    Originaltitel: Werner – Gekotzt wird später!, D 2003. Regie: Hayo Freitag, Michael Schaack. Synchronstimmen: Klaus Büchner, Andi Feldmann, Rötger Feldmann. Dolby Digital 5.1, 16:9-Format. 20. – 26.01., rund um die Uhr.
    • DER EINSATZ
    Originaltitel: The Recruit, USA 2003. Regie: Roger Donaldson. Darsteller: Al Pacino, Colin Farrell, Bridget Moynahan. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 20. – 26.01., rund um die Uhr. • HAWAII CRIME STORY
    Originaltitel: Hawaii Crime Story, USA 2004. Regie: George S. Clinton. Darsteller: Owen Wilson, Butch Helemano, Charlie Sheen. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 20. – 23.01., rund um die Uhr.
    • LOST IN TRANSLATION
    Originaltitel: Lost in Translation, USA/JPN 2003, Regie: Sofia Coppola. Darsteller: Scarlett Johansson, Bill Murray, Giovanni Ribisi. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 27. – 31.01., rund um die Uhr.


    WEITERE FILME AUF PREMIERE DIREKT
    • TROJA
    Originaltitel: Troy, USA 2004. Regie: Wolfgang Petersen. Darsteller: Brad Pitt, Eric Bana, Diane Kruger, Orlando Bloom. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 01./02. 01., 20. – 26.01., rund um die Uhr.
    • MONA LISAS LÄCHELN
    Originaltitel: Mona Lisa Smile, USA 2003. Regie: Mike Newell. Darsteller: Julia Roberts, Kirsten Dunst, Julia Stiles. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 01. – 05.01., 13. – 19.01., rund um die Uhr.
    • TAKING LIVES – FÜR DEIN LEBEN WÜRDE ER TÖTEN
    Originaltitel: Taking Lives, USA/CDN 2004. Regie: D.J. Caruso. Darsteller: Angelina Jolie, Ethan Hawke, Kiefer Sutherland. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 01. – 05.01., 13. – 19.01., rund um die Uhr.
    • KILL BILL: VOL. 2
    Originaltitel: Kill Bill Vol. 2, USA 2004. Regie: Quentin Tarantino. Darsteller: Uma Thurman, David Carradine, Lucy Liu. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 4:3-Format. 01./02. 01., 13. – 19.01., rund um die Uhr. • MASTER AND COMMANDER – BIS ANS ENDE DER WELT
    Originaltitel: Master and Commander – The Far Side of the World, USA 2003. Regie: Peter Weir. Darsteller: Russell Crowe, Paul Bettany, James D’Arcy. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 01./02.01., rund um die Uhr.
    • HIDALGO – 3000 MEILEN ZUM RUHM
    Originaltitel: Hidalgo, USA 2004. Regie: Joe Johnston. Darsteller: Viggo Mortensen, Zuleikha Robinson, Omar Sharif. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 03. – 05.01., 31.01., rund um die Uhr.
    • FREDDY VS. JASON
    Originaltitel: Freddy Vs. Jason, USA/ITA 2003. Regie: Ronny Yu. Darsteller: Robert Eglund, Ken Kirzinger, Monica Keena. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 03. - 05.01., rund um die Uhr.
    • STARSKY & HUTCH
    Originaltitel: Starsky & Hutch, USA 2004. Regie: Todd Phillips. Darsteller: Ben Stiller, Owen Wilson, Snoop Dogg. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 03. – 05.01., rund um die Uhr.
    • WAS DAS HERZ BEGEHRT
    Originaltitel: Something’s Gotta Give, USA 2003. Regie: Nancy Meyers. Darsteller: Jack Nicholson, Diane Keaton, Keanu Reeves. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 06. – 12.01., rund um die Uhr.
    • S.W.A.T. – DIE SPEZIALEINHEIT
    Originaltitel: S.W.A.T., USA 2003. Regie: Clark Johnson. Darsteller: Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodriguez. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 06. – 12.01., 27. – 31.01., rund um die Uhr.
    • VAN HELSING
    Originaltitel: Van Helsing, USA/CZ 2004. Regie: Stephen Sommers. Darsteller: Hugh Jackman, Kate Beckinsale, Richard Roxburgh. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 06. – 12.01., rund um die Uhr.
    • WRONG TURN
    Originaltitel: Wrong Turn, USA/D 2003. Regie: Rob Schmidt. Darsteller: Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 13. – 16.01., rund um die Uhr.
    • EIN KATER MACHT THEATER
    Originaltitel: The Cat in the Hat, USA 2003. Regie: Bo Welch. Darsteller: Mike Myers, Alec Baldwin, Kelly Preston. Dolby Digital 5.1, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Original-Version, 16:9-Format. 17. – 19.01., rund um die Uhr.
    • THE ITALIAN JOB – JAGD AUF MILLIONEN
    Originaltitel: The Italian Job, USA/F/GB 2003. Regie: F. Gary Gray. Darsteller: Mark Wahlberg, Charlize Theron, Donald Sutherland. Dolby Digital 5.1, 16:9-Format. 24. – 26.01., rund um die Uhr.


    JANUAR-SPECIAL
    WWE „NEW YEAR’S REVOLUTION (RAW) / PUERTO RICO“, 180 Minuten, Wrestling, 09.01., 03.00 Uhr, 10.01., 10.00 Uhr, 16.00 Uhr und 20.00 Uhr, 17.01. / 24.01., 16.00 Uhr WWE „ROYAL RUMBLE / FRESNO, CA“, 180 Minuten, Wrestling, 30.01., 03.00 Uhr, 31.01., 10.00 Uhr, 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere-Direkt im Januar

    MICHAEL BAY’S TEXAS CHAINSAW MASSACRE und DER APPARTEMENT-SCHRECK
    sind gut. Die kann ich empfehlen.
     
  4. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.278
    Ort:
    Dorf der Dörfer
    AW: Premiere-Direkt im Januar

    werner 4 ! ole ole
     
  5. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Premiere-Direkt im Januar

    Oh ja, dass Anklicken ist ja auch so anstrengend: ein Klick, die Seite erscheint wie von Geisterhand in einem neuen Fenster, und schon kann man loslesen (wenn es nicht zu anstrengend ist oder man es sich sparen möchte):D
     
  6. mortal000

    mortal000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    Bremen
    AW: Premiere-Direkt im Januar

    geil,
    TEXAS CHAINSAW MASSACRE
     

Diese Seite empfehlen