1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Direkt+ Aktivierung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Alexmaexchen, 14. Dezember 2007.

  1. Alexmaexchen

    Alexmaexchen Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe endlich heute den von mit bestellten HUMAX iPDR 9800 bekommen.

    Jetzt wollte ich Fragen, da bei mir da steht immer wenn ich Premiere Dierekt+ öffnen will, dass Premiere Dierekt+ noch nicht verfügbar ist und es bis zu 48 Stunden nach der Inbetriebnahme dauern kann bis man Premiere Dierekt+ starten kann.

    Jetzt wollte ich euch Fragen wie lange es denn bei euch wenn ihr Premiere Dierekt+ empfangen könnt gedauert hat bis dies aktiviert wurde? Dauert das wirklich 48 Stunden? Oder weniger?
    Weil ich kenne das ja noch von der Smartcardfreischaltung von Premiere, da hat es ja auch geheißen das es bis zu 1 Stunde daueren kann bis die freigeschaltet ist, obwohl sie war dann schon nach 2 Minuten freigeschaltet.

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: Premiere Dierekt+ Aktivierung

    Hi Alex,

    bei Direkt+ geht es nicht um die Smartcard Aktivierung, die so lange braucht. Das geht recht fix, wenn Du bei der angegebenen Telefonnummer anrufst.
    Was so lange braucht sind die Filme die über Nacht auf Deine Festplatte geladen werden, damit Du sie dann bestellen kannst.

    Gruß

    BoxIt
     
  3. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Rhein-Lahn-Kreis
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Premiere Dierekt+ Aktivierung

    Die Filme müssen ja erstmal geladen werden. Dass kann bis zu 48 Stunden dauern. Das normale Direkt kannste sofort nutzen.
     
  4. Alexmaexchen

    Alexmaexchen Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Dierekt+ Aktivierung

    Wenn der Reciever ausgeschaltet ist oder auf Stand By, laden dann die Filme auch oder nicht?

    Viele Grüße
    Alex
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere Dierekt+ Aktivierung

    Wenn der Receiver ausgeschaltet ist, dann werden natürlich keine Filme geladen. Bei Standby müsste es aber funktionieren.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere Direkt+ Aktivierung


    Beim Erstbetrieb ist ja, bis auf die Direkt+-Bedienanleitung, der für Direkt+ vorgesehene Speicherplatz der Festplatten leer.
    Der Humax schaltet aus dem Standby heraus in den Nächten zwischen 2:00h Uhr und 10:00h ein und lädt die Filme einschließlich eines interaktiven Intromenüs auf die Festplatte. Beim Erstbetrieb dauert das 48 Stunden.
    Lässt Du den Direkt+-Service immer eingeschaltet dann lädt jede Nacht der Festplattenrecorder neue Filme, ältere werden gelöscht, so das Du immer eine Art Videothek auf der Festplatte hast.
    Du kannst jeder Zeit mit den Curser-Tasten Informationen oder Trailer der Filme abrufen so das man die Inhalte vorher weiß, bevor man eventuell bestellt.
    Die Bestellung erfolgt via Telefon oder Internet wie bisher bei Direkt auch.
    Bei der Bestellung sollte der Festplattenrecorder mit Direkt+ aktiviert und der entsprechnde Film angezeigt sein. Nach der Bestellung erfolgt spätestens nach 1 min ein grüner Punkt im Film-Menü.
    Dann kannst Du ab jetzt bis 24 Stunden den Film nach Deinem Gusto abrufen. Direkt+-Filme sind übrigens nicht Kopiergeschütz wie bei Direkt. Einer Aufnahme mit einem Festplattenrecorder steht also nichts im Wege.
    Wer den VoD-Dienst nicht dauerhaft in Anspruch nehmen will sollte unter Punkt 11 im Premiere-Menü diesen Service abschalten. Dann springt Nachts die Festplatte nicht an.
    Bei einem erneuten VoD-Betrieb muß man allerdings wieder 48 h den Service eingeschaltet lassen.

    Die Karte K04 (oder S04, P04) muß ja via Telefon aktiviert werden. Nach der Freischaltung (innerhalb einer Stunde) ist sie sofort betriebsfähig. Ob man Premiere Direkt+ nutzt oder nicht. Allerdings verheiratet sie sich sofort mit dem Receiver und ist nicht in anderen Geräten nutzbar.

    Ob insgesamt der VoD sinnvoll ist, soll jeder für sich entscheiden.
    Die Bildqualität ist keinesfalls besser. Vorteile hat man nur in der 24h-Nutzung und den Laufwerksfunktionen. Demgegenüber steht der höhe Aufwand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2007
  7. Alexmaexchen

    Alexmaexchen Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Direkt+ Aktivierung

    Jetzt liegt es aber jetzt schon 48 Stunden zurück, das ich meinen Humax Reciever das erste mal in Betrieb genommen habe. Also ich habe am Freitag um 13:40 Uhr den zum ersten mal in Betrieb genommen. Aber mein Premiere Dierekt+ ist jetzt immer noch nicht komplett geladen. Kann das noch länger dauern? Eigentlich ja, oder?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere Direkt+ Aktivierung

    Letztlich hängt es auch von der Signalqualiät ab.
     
  9. Alexmaexchen

    Alexmaexchen Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Premiere Direkt+ Aktivierung

    Hallo,

    jetzt ist für mich das Premiere Dierekt+ Menü endlich auch sichtbar. Nur die Filme sind noch nicht geladen bis auf die Erotikfilme, die sind schon geladen, nehme ich aber nicht in Anspruch (da ich kein Blue Movie habe).

    Jetzt wollte ich mal Fragen ob der Reciever die Filme schneller lädt, wenn man den Reciever auf StandBy lässt, anstatt das man ihn immer angeschaltet lässt? Und da ich jetzt die letzten zwei Tage nur Free-TV Sender angeschaut habe (also kein von PREMIERE), ob der Reciever da dann nur lädt wenn man von Premiere einen Kanal schaut?

    Und noch eine Frage. Da ich ja am Freitag meinen Reciever gleich angeschaltet habe, hat der da dann sofort angefangen das Menü, die Filme und das alles zu laden? Oder ist das bei der Inbetriebnahme genauso das er nur von 02:00 Uhr - ca. 10:00 Uhr lädt?

    Viele Grüße
    Alex
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.625
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere Direkt+ Aktivierung

    Du solltest den Receiver nachts auf jeden Fall in den Stand-By Modus schalten und nicht anlassen. Sonst kann es dir passieren, dass er garnicht, oder kaum etwas lädt!

    Um die Vollerotik Angebote zu nutzen, brauchst du keine Blue Movie Freischaltung. Die Funtionieren bei DIREKT+ auch so.

    Mach dir keine Gedanken, wenn es am Anfang etwas länger dauert. Das ist normal, da die Filme nicht unbedingt am Stück geladen werden. Es kann sein, dass du schon 20 fast fertige Filme auf der Festplatte hast, die dann plötzlich alle gleichzeitig auftauchen. Bist du einmal im Rhytmus aktualisiert sich die Geschichte eigentlich ständig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen