1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Digital mit Astraschüssel ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mjoelnir, 27. Mai 2004.

  1. mjoelnir

    mjoelnir Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    bayern
    Anzeige
    hallo

    habe bisher von der materie wenig bis gar keine ahnung, also bitte nicht gleich steinigen winken
    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    spiele mit dem gedanken mir premiere SAT (plus paket) zuzulegen
    leider hab ich keine ahnung ob meine derzeitige schüssel dafür geeignet ist
    ich wohne in einem mietshaus welche 1 schüssel für 3 parteien hat. derzeitiger empfang über ASTRA

    möchte die dbox mit linux versehen und hin und wieder eine sendung aufnehmen

    nun zu meinen fragen:

    - wenn ich premiere SAT will, wird ja (falls gewünscht) eine d-box bereitgestellt. also ein digitaler receiver...
    brauch ich da eine andere schüssel oder funktionierts auch mit der
    bereits vorhandenen? (ohne die einstellungen bzw. ausrichtung der schüssel zu ändern)

    - im aktuellen angebot http://www.premiere.de/content/Abonnieren_Freundewerben_Praemienuebersicht_Kabelaktion.jsp
    wird eine dbox mitgeliefert. wie ich bereits hier im forum entnehmen konnte, sind es meist nokia boxen.
    sollte es keine nokia box sein, kann generell auf allen dboxen linux installiert werden?

    oder

    ist es ratsamer sich eine bereits "gemoddete" box zuzulegen (z.b. auf ebay)

    - wie verhält es sich rechtlich wenn die dbox nicht mehr im originalzustand bzw. OS läuft (wenn linux installiert ist) aber die box MEIN Eigentum ist (also keine gemietete box)

    kann premiere dies als kündigungsgrund bzw. ausschluß vom programm ansehen (aber trotzdem die gebühren weiter kassiern).
    habe mal gelesen das die das theoretisch könnten, falls ein HD-Recorder zwischengeschaltet ist.

    - bin ich richtig informiert, das aufnahmen welche NICHT macrovision verschlüsselt sind (z.b. auf den zusatzkanälen) auch nach dem neuen urheberrechtgesetz aufgenommen werden dürfen


    wahrscheinlich für kenner lächerliche fragen, aber wie gesagt wenn man nicht so involviert ist ...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn diese Digitaltauglich ist, nein.
    auf jede D-Box2.
    Ja, könnten sie tun es aber nicht. Du musst es ihnen ja nicht sagen. winken
    Ja, kannst Du. MV spielt bei Linux keine Rolle da aus rechtlicher Sicht implantiert werden darf. breites_
    Gruß Gorcon

    Ach ja, Dein Link bezieht sich nur auf Kabel Boxen. winken

    <small>[ 27. Mai 2004, 12:28: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  3. mjoelnir

    mjoelnir Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    bayern
    das ging ja schnell, danke für die antwort! breites_

    aber:

    an was erkenne ich, ob die schüssel digital tauglich ist ? (manual gibts keins mehr, hab ich schon mal nachgefragt)

    auf link ist zusatz:
    "oder für SAT-Empfang (SAT-Angebot nur für kurze Zeit!)"
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann kletter mal aufs Dach und schau nach ob da eine Bezeichnung auf dem LNB steht.
    Wenn aus dem LNB nur 2 Anschlüsse kommen ist er nicht Digital tauglich (weil 3 Partien beliefert werden) Da hängt dann ein Multischalter hinter der dann ebenfalls nicht Digitaltauglich ist.
    Digitaltaugliche LNBs müssen nicht zwangsläufig 4 Anschlüsse haben aber bei 3 Partien, mindestens.
    Gruß Gorcon
     
  5. mjoelnir

    mjoelnir Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    bayern
    ok, big thx breites_
     
  6. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Bei einer analogen Anlage geht zumindest alles bis ca. 12000 Ghz,also das Premiere Film und das halbe Pluspacket geht da mindestens mit.
     
  7. martan

    martan Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Hameln
    selbst wen Deine Schüssel nicht Digital tauglich ist ! Ein neues digitales LMB kriegste an jeder Strassenecke fürn paar Euro ! Kostet also nicht wirklich die Welt....
    und ich muss immer noch Kabel nehmen da ich keine Schüssel aufstellen darf und DVBT Fernsehen hier auch nicht in Sicht ist *heul*
     
  8. tommie

    tommie Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Kiel
    Hi,

    Ich kenne eigentlich nur analoge LNBs, die bis 11700 MHz gehen und da ist nix mit PREMIERE.


    Tommie
     
  9. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Nein die gehen mind bis 11800 und darüber,ich habe es einmal sogar bis zum Premieretransponder 12032 geschafft,einmal aber auch nur bis 11900.
     
  10. tommie

    tommie Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Kiel
    Hi,

    Dann muss aber noch der Multischalter im Haus mitmachen.

    Soll er sich ernsthaft darauf einlassen und eine SAT-Box bestellen, um dann mit einem wertlosen Receiver und einem Jahresabo PREMIERE dazusitzen?
    Ist nicht Dein Ernst - oder?

    Tommie
     

Diese Seite empfehlen