1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere die volle Verarschung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Frank-Michael, 2. Dezember 2006.

  1. Frank-Michael

    Frank-Michael Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,
    hier mal ein kleiner Überblick über Premiere's Kundenumgang
    1. Verarschung - Mini ABO Premiere komplett inkl. aller 64 WM Spiele in HDTV gekauft.
    Am letzten Spieltag wurde die Karte abgeschaltet.Begründung: 1 Monat hat 30 Tage also der 31 Juli weg.Toll das war der Endspieltag oder letztes WM Spiel Nr.64 fehlt.Reklamation ergebnislos.
    Als Widergutmachung flatterte mir ende August ein Brief ins Haus:Sie bekommen das ABO gratis nochmal freigeschaltet nach Termin ihrer Wahl.Na Klasse habe ich gedacht,dann lasse ich sie im Dez. freischalten.Am 28.11. angerufen wegen der Freischaltung langes telefonat hin u. her warteschleife bla bla usw. ja jetzt ist alles klar war dann nach 15 min die Antwort.
    2.Verarschung
    Am 1.Dez. morgens um 7h lief nichts!Also angerufen,bla bla bla müßte bis mittag laufen...Es lief um 13h nichts usw. usw. Nach nunmehr 8 telefonaten habe ich heute um 17h aufgegeben.Es ist bei einer höheren Instanz war das letzte was ich als Ausrede von diesen Dummschwätzern hörte...Die höhere Instanz ist wohl der Koffler selbst,denn bei den vielen Kunden die abspringen kann er ja wohl selber die Karten freischalten oder nicht.
    Das ich an Montag mein für Jan. bestelltes HD ABO stornieren werde ist wohl angesichts solch eines **********envereins nur die letzte Konsequenz.Ich hoffe mit diesen Beitrag mitgeholfen zu haben eine weitere Schaufel ***** auf das Grab von Premiere geworfen zu haben,denn da gehören sie hin.
    Koffler byby:eek: :eek: :eek:
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere die volle Verarschung


    Wer ist Koffler:confused:

    bye Opa:winken:
     
  3. phantasy30

    phantasy30 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Premiere die volle Verarschung

    "Höhere Instanz" - wie bekannt mir das nicht vorkommt. Bei mir wurden meine Entschlüsselungsprobleme teils auf das Wetter bzw. auf ein Heinzelmännchen geschoben, welches sie Satellitenschüssel verstellt hat (und das ist jetzt kein Spaß - solche Antworten werden einem tatsächlich zugemutet)

    Kann Dir nur vollinhaltlich zustimmen. Und im Grunde braucht man sich ja auch nur dieses Forum durchlesen - angefangen von Empfangs und Entschlüsselungsproblemen über Kündigungsschwierigkeiten über Premiere-Stars gibt es die ganze Bandbreite an Kundenverarsche, die es geben kann.

    Ich kann nur jedem raten, die einzig richtige Konsequenz zu ziehen - nämlich zu kündigen.
    Dein Beispiel wird mir Warnung sein, daß ich mich auch auf keinerlei Kulanzregelungen einlassen werde, denn ich habe gerade selbst gekündigt.
     
  4. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Premiere die volle Verarschung

    Toller Beitrag!
     
  5. lionnnn

    lionnnn Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Premiere die volle Verarschung

    das mit den heinzelmännchen ist doch naheliegend, hihi

    im ernst: meistens sind es wirklich empfangsprobleme, Gewitter, zu hoch gewachsene Bäume oder so.

    oft ist es bei kabelempfang einfach die falsche smartcard. => kabelanbieter rausfinden und ggf sc tauchen lassen.

    wenns bei einer höheren instanz ist, heisst es ja, dass es nicht so einfach freigeschaltet werden kann und sich wer, der mehr zugriff hat, drum kümmern muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2006
  6. phantasy30

    phantasy30 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Premiere die volle Verarschung

    Jaja, das Problem ist nur, daß Gewitter maximal 1-2h dauern, aber nicht 2 Monate. Auch kenne ich keine Bäume, die den 6. Stock eines Wohnhauses überragen, denn dort ist die Schüssel unter wunderbar freiem Himmel montiert.
     
  7. lionnnn

    lionnnn Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Premiere die volle Verarschung

    gut, kann man ja nicht wissen.

    Lass dir ggf eine neue smartcard zuschicken. Meistens gehts dann wieder.
     
  8. phantasy30

    phantasy30 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    102
    AW: Premiere die volle Verarschung

    Schon passiert - Problem besteht aber weiterhin.
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere die volle Verarschung

    @lionnnn:
    Das eigentliche Argument, dass es bei ihm kein Signalproblem sein kann, hat phantasy30 hier nicht gepostet. Nämlich, dass die unverschlüsselten Premiere Programme Premiere Win & Direkt Portal störungsfrei laufen, aber die verschlüsselten abonnierten Programme auf derselben Frequenz im Minutentakt Aussetzer haben. Das kann kein Signalproblem sein.

    Davon ab läuft phantasy30 leider Gefahr auf die Schiene derjenigen abzudriften, die aus persönlichen schlechten Erfahrungen und dem daraus entstehenden Frust, überall ihren Unmut kundtun zu müssen. Man sollte immer bedenken, dass sich in Foren Problemfälle naturgemäß häufen, weil Foren hauptsächlich von Leuten auf der Suche nach Hilfe genutzt werden. Das Verhältnis von Usern mit zu Usern ohne Probleme ist in Foren immer überproportional und überhaupt nicht repräsentativ. Ein Forum malt immer ein viel schlechteres Bild als es sich über alle Kunden darstellt.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Premiere die volle Verarschung

    Stimmt.
    Sehr selten postet einer. " Bei mir geht Premiere schon seit Jahren problemlos"
    sollte er dieses trotzdem tun, kommt die Antwort" Was ist den das wieder für ein Troll".
     

Diese Seite empfehlen