1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.256
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die Europa-Premiere der Digitalversion des neuen James Bond-Films "Ein Quantum Trost" im November im Opernhaus von Valencia, konnte nicht nur mit aufregenden Filmszenen, sondern dank des 4K-Projektors von Sony auch mit bester Bildqualität auf der Leinwand begeistern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

    Wo bleiben eigentlich Laser-Projektoren?

    Vor urzeiten wurde mal darüber Berichtet (IFA?) und seit dem hört man nichts mehr davon. Damit wären doch noch ganz andere Auflösungen möglich und der Stromverbrauch und Hitzeentwicklung wäre deutlich geringer.

    Ahnung hab ich davon nicht, aber das hörte sich damals sehr interessant an.

    SG
     
  3. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

    Daran erinnere ich mich auch noch. Ist aber schon wieder 3, 4, 5 Jahre her. Dabei handelte es sich um das ultimative Kinoerlebnis schlechthin. Warscheinlich gehts damit genau so schleppend voran wie mit dem Laser TV. :winken:
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

    So ein Käse. Das Ausgangsmaterial ist Film, jedes Überspielen auf ein anderes, digitales Medium führt zu einem Qualitätsverlust...
     
  5. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

    Schimmel- oder Hartkäse? :rolleyes:
     
  6. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere des neuen James Bond-Films mit 4K-Projektor

    moin,

    nicht immer, ich hab Robots (animationsfilm) und SW - Episode 3 in Digital Projektion gesehen... und da war nix mit traditionellem "auf Film drehen"..

    Und das Bild war beide male gigantisch gut. Scharf, ohne Störungen oder Aussetzer und ohne zittern, echt ein Erlebniss!

    :winken:

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen