1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2009.

  1. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Gerade wenn du Kinder hast ist Pay-TV besser da, dort Kinderprogramme laufen und nicht ständig mit Werbung zugetrönt werden. Da findet man für jede Altersgruppe was
     
  2. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    523
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Sicher "darf" man, man darf auch sein gesamtes Geld auf den Kopf hauen - wenn ich H4 beziehen müßte wäre Pay TV das erste, was gekündigt würde, 32 Euro haben oder nicht haben ist dann ein gewaltiger Unterschied und ich würde zusehen zu sparen wo ich nur kann, auch mit dem Rauchen. Nicht alles was man "kann" oder "darf" ist vernünftig, lieber Kimigino, und diese Frage nach dem Sinn "darf" man sich auch hier im Forum stellen, ohne daß du gleich wieder lospolterst mit Unfug wie "Arbeitslager"...mann mann mann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2009
  3. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Lass ihn doch ein bißchen meckern den kleinen Kater.

    Ich gehe mal davon aus er ist Kabelkunde und ist ein bißchen genervt dass Sky nicht alle Programme ins Kabelnetz einspeisen läßt.

    Immer wieder höre ich Kabelverarsche.... Langsam langweilts...

    Wie lange mußten denn die Sat-Gucker bei gewissen Programmen in die Röhre gucken oder am Schluss 2 Pay-TV Abos buchen. Premiere und Arena.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.442
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 401 mit EntertainTV
    Sat und DVB-T2
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Ich denke eher Beides.

    Ein Basisangebot ist ja sozusagen Vorgabe für das Premiumpaket.
    Und man könnte es auf dem Basisangebot belassen, das ist immerhin
    weniger virtuelle Körperverletzung als das, was man im werbefinanziertn Free-TV geboten bekommt...:)
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Aber der Vorwurf von Kampfkater bleibt weiterhin bestehen. Wer sollte für abgenudelte Free-TV Sachen im Pay-TV noch einmal zahlen. Und wenn es Leute gibt, die soviel Kohle haben, dass sie über das WIE und WO des Ausgebens nicht nachdenken, stellen diejenigen sich selbst kein gutes Zeugnis aus. Wer qasi implusiv handlet und alles und jedes abonniert - verkauft unter Umständen nicht nach Außen das Bild das er gerne möchte.

    Die sogenannten Privilligierten (DINK = Double Income, no Kids) gehören eben nicht zu der Abonnentenschicht. Die geben ihr Geld er in Sachgegenstände oder Lifesystle (Kino, Konzerte, Wohnungseinrichtung, Urlaub etc.) Auch ein Grund, warum Premiere nie wirklcih über die 2-3 Mill. Grenze an Abos gekommen ist.
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Schon wenn er mal "nur" 4,5 Mio. Abonnenten anpeilen würde, dann sollte er aber schleunigst -
    und DAS HEISST AUCH SCHLEUNIGST zu den KNB gehen und die Einspeisung aller, (speziell der HD-)Programme abklären...

    Ohne die "Kabelgucker" schafft er diese ehrgeizige Vision NIEMALS!!! :winken:
     
  7. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Stimmt, teilweise. Bevor wir P. komplett hatten, waren unsere Kinder mit dem werbefreien Kika durchaus auch sehr zufrieden. Schauen Sie huete auch noch mehr als die P-Kinderprogramme.

    SKY wäre übrigens aus meiner Sicht auf dem Holzweg, wenn sie sich nur auf die gut verdienende Klientel stürzen würden. Gerade bei einkommensschwächeren Haushalten vermute ich eine höhere Fernsehr-Affinität. In meinem Umfeld wird bei den meisten gut bis sehr gut verdient, bis auf die Fussballenthusiasten (auch mein Hauptgrund) hat kaum einer Premiere. Hauptargument: So viel TV schauen wir eh nicht, lohnt sich einfach nicht.

    Und die paar Film-Freaks gehen ins Kino oder schauen DVD/BR.

    Vielleicht hat das viel mit der aktuell wahr genommenen Qualität von Fernsehen allgemein zu tun, Tatsache ist, dass das durchaus vorhandene Geld offenbar lieber in andere Dinge gesteckt; hat, glaube ich, auch mit "Geiz ist geil" nichts zu tun.
     
  8. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Das sich abzeichnende Formel 1 Disaster dürfte
    auch nicht besonders hilfreich sein, auf dem
    laaangen Weg zu den 7,4 Fantastillionen.

    :winken:
     
  9. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Aber damit könnte man vielleicht noch ein zusätzlichens Sport-Paket schnüren. Davon abgesehen: Es wird nix so heiß gegessen wie es gekocht wird. Ich vermute mal die Jungs einigen sich schon. :winken:
     
  10. nischel

    nischel Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere-Chef Williams visiert 7,4 Millionen Kunden an

    Ich hoffe auch das die sich einigen. Als ich die Nachrichten von der F1 las, wollte ich das garnicht glauben.
    Wenn die zwei "F1" Serien machen dann wird es so werden wie mit Champcar/Indy. Erst auseinander, keiner hat Geld verdient und nun sind sie wieder vereint.
     

Diese Seite empfehlen