1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.092
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Der Vorstandschef des Bezahlsenders Premiere, Michael Börnicke, will für Bundesliga-Übertragungen weniger bezahlen, weil er das neue Vermarktungsmodell der Deutschen Fußball Liga (DFL) für die Fernsehrechte ablehnt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. medispolis

    medispolis Talk-König

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    6.329
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Genau richtig so. Hoffentlich stehen die DFL und Kirch bald alleine da im Regen.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Oh...ich sehe mich getäuscht ;)

    Ich hatte eigentlich gedacht, von Börni kommt "jetzt erst recht (350 Millionen/Saison)".

    Nein..stattdessen folgt er meinem Vorschlag :D, den vorproduzierten Kladdatsch in ein Gebot mit einzupreisen...und zwar nach unten. :love:

    Bitte hart bleiben Börni.

    Parallelausstrahlungen von Live Spielen sollten mit weiteren -50 Millionen/Saison ins PREMIERE Gebot eingepreist werden.
     
  4. Faxe74

    Faxe74 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    59
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    LOL - aber von Arena kann man übernehmen und Ecclestone TV verfälscht das Premiere Programm offensichtlich auch nicht!

    Danke, DFL, Tschüss, Pr€miere :D
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen


    [​IMG]

    Börnie sollte 50 Millionen/Saison bieten!

    Wenn sich dann keine Nennenswerte Mietbierter finden würden würde ich mir vor Lachen in den A*rsch beißen!
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Das ZDF hat genauso reagiert!

    Richtig so, diese Zensur-Politik darf nicht aufgehen!! :winken: :winken: :eek: :eek: :p :p :p :p :p
     
  7. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Ich seh es schon kommen, am Ende wird die Bundesliga kostenlos für alle auf dem Offenen Kanal verramscht, damit wenigstens jemand die Bandenwerbung sieht :D
     
  8. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    ARENA war ein Jahr und weil man keine andere Wahl hatte. Und bei F1 stehen die Kommentatoren bei PREMIERE auf der Lohnliste - nicht bei Onkel Bernie...
     
  9. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.441
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    was ist so schlimm daran? ich weiß es nicht.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere-Chef will weniger für Bundesliga bezahlen

    Was ist so schlimm woran? :eek:
     

Diese Seite empfehlen