1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. September 2008.

  1. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Und wir wollen mal nicht vergessen, dass mit dem Kartelwechsel und der DFL-Ausschreibung in diesem Jahr ohnehin noch zwei für Premiere wichtige Ereignisse anstehen.
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.232
    Zustimmungen:
    3.059
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Das Problem ist doch, dass man Zur Zeit nur einen kurzen Engpass hat, wenn analog abgeschaltet ist, werden wieder viele Kapazitäten frei. Selbst mit HD, da passen 3-4 Programme drauf.


    Die holländer könnten auf 23,5 mittelfristig wechseln, da sie ja schon diese Position nutzten. Im übrigen hat man ja neben 3a noch 1E dort mit einer größeren Reichweite
     
  3. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    wer hat wo einen engpass? :confused:
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Ob Börnie eigentlich (noch) ein Premiere-Abo hat? :D :winken:
     
  5. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück


    Der glotzt doch schon seit Jahren mit den ,,LUFTTICKET,, Warum sollte der das abgeben ? :LOL: :LOL: :LOL:
     
  6. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Na hat der ein Glück... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2008
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.243
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    oh man, die Qualität der Beiträge nimmt von Tag zu Tag mehr ab. Traurig! :(
     
  8. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Ach komm - habe es editiert. Friede! :winken:
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.243
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    Es geht ums Prinzip! Da wird ein "Uralt"-Thread für irgend einen banalen off-topic-Schwachsinn hochgeholt, nur um paar sinnfreie Sachen abzulassen. Und das passiert nicht nur enmal, das passiert ständig. Und es ist immer der selbe/gleiche/ähnliche Kreis an Usern. Dann wird in den darauf folgenden Postings nochmal von anderen bissel OT-Müll abgelassen. Nutzen fürs Forum = 0.

    Ich für mich persönlich will ins Forum gucken um mich zu informieren. Ich geh auf ein Thema was mich interessiert, dann will ich was zum Thema lesen. Da ist es vollkommen schnuppe ob der nunmehr Ex-Vorstand ein Abo hat oder nicht. Hat nichts mit dem Thema zu tun. Oder gestern unten im Arena-Bereich "Rast Arena auf eine riesenpleite zu" ... 2 Jahre "gammelt" der Thread vor sich hin. Dann kommt ein User daher und schlägt vor den Thread in "Rast Premiere auf Riesenpleite zu" umzubenennen. So ein Schwachsinn. Erstens wird genau das in gefühlten 100 Threads im richtigen Unterforum "Premiere" besprochen und zweitens hat es 0 mit dem Thema zu tun. Eiziger Sinn dieses Postings war bissel rumzuspammen.
     
  10. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere-Chef Börnicke tritt zurück

    ...es gibt hier aber auch Leute, die Spaß verstehen. :(
     

Diese Seite empfehlen